Erste beschreibbare Blu-ray Medien von TDK

M

Mr. Snoot

Gast
Hio,

grad auf Hartware.net entdeckt. Nun geht's also wohl bald los
TDK zeigt erste Blu-Ray Scheibe mit 50 GB Speicherkapazität

Die japanische Firma TDK hat heute in Tokio den ersten Prototypen einer beschreibbaren Blu-Ray Scheibe vorgestellt. Das Medium soll auf den Markt kommen, sobald das Normierungsgremium "Blu-Ray Disc Association" seine Zustimmung gegeben hat. Die Aufnahmeschicht der Disc besteht aus einer Kupferlegierung mit Silizium und fasst dank Double-Layer Technologie ganze 50 GB. Laut TDK hat sie in ersten Tests sechsfache Schreibgeschwindigkeit erreicht.
Welche Datenmenge wären den 6-fach? Bei CD-R sinds 6×150KB/s, bei DVD-R 6×1385KB/s.

Wenn man die 50GB vollschreibt brauchts schon ne hohe Datenrate, damit man nicht Stunden warten muss :)
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Klingt Super, könnte mir gut vorstellen das dass 50MB/sek erreicht, nur die HD's müssen mithalten :)

Bin selber mehr Blue Ray zugeneigender als Konkurenz Produkte.
Weiss nicht warum :lol:
ber lass mich gerne überraschen :)
 
M

Mr. Snoot

Gast
Blu-ray ist mir auch irgendwie sympatischer - aber mal schaun, was sich da alles tut.
Allerdings bevorzuge ich imo lieber Festplatten für so große Datenmengen.

Es heißt übrigens Blu-ray ohne 'e' :)
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Zitat von Gauder:
Blu-ray ist mir auch irgendwie sympatischer - aber mal schaun, was sich da alles tut.
Allerdings bevorzuge ich imo lieber Festplatten für so große Datenmengen.

Es heißt übrigens Blu-ray ohne 'e' :)

Habe ja 2x 200GB Platten, und musste neulich für ein Totaler Back Up und alle Datensicherung 50x DVD Rohlinge kaufen!
Da wäre mir 5x Blu(e) Ray's lieber gewesen :)

Kann schwören dass es Blue Ray hiess :lol:

Hatte immer diesen Blauen Laser im Kopf anstatt Rot wie bei normalen DVD/CD's.
Deswegen Blue (Blau) Ray (=Strahlen?).

Aber danke fürs Tipp.

Yeah, Blu Ray... klingt kommisch :D
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.765
Ich finds schön dass es weiter geht.
Mir gehts nur ziemlich auf den Senkel dass das wieder so ne Schlacht um die Standards gibt. Wie bei DVD Plus und Minus, hier dann mit Blue Ray und HD-DVD oder wie das genannt wird.
 

triumvirn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
ich sag da nur externe festplatte fürs backup!

und der Standartwirrwarr ist lächerlich. Einen Verliehrer wird es geben. Oder lassen sich beide Technologien wieder in einem Laufwerk vereinen. Wenn man sich nicht auf eine Art festlegen kann nimmt man halt drei (+R -R -RAM) :D
naja vielleicht lernen es die Leute beim BluE- Ray Nachfolger ja dann. Blue ohne e geht net. :cool_alt: Wir sind ja net im Amiland(z.B.: "Luv U 4 F***")!
 
Top