News Erste GeForce GTX 295 bei Händler gelistet

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Registriert
Apr. 2001
Beiträge
15.438
Dem letzten Stand der Gerüchte nach zu urteilen, wird Nvidia am morgigen Donnerstag die neue Dual-GPU-Karte GeForce GTX 295 sowie das neue Single-GPU-Flaggschiff GeForce GTX 285 offiziell vorstellen. Bereits heute hat ein erster Shop, nach dem sich die GeForce GTX 285 schon vor einigen Tagen getraut hat, die GeForce GTX 295 in sein Sortiment aufgenommen.

Zur News: Erste GeForce GTX 295 bei Händler gelistet
 
irgendwo ist auch mal Schluss mit lustig
so was brauch kein mensch nicht für kein spiel der Welt
dann kann ich mein Geld auch gleich anstecken
bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis
 
nachdem ja laut gerüchten die gtx295 290 Watt aus netzteil zieht ist ja eh ein 6 und ein 6+2 pin stecker nötig die ja maximal 300 Watt liefern können. Der nächste logische schritt wären ja dann zwei 6+2 Stecker...
 
Würde mir nur sowas anschaffen wenn sich die GK auto. im IDLE abschaltet, damit die Onboard Grafikkarte dann arbeitet.
 
Darauf binn ich schon sehr gespannt vor allem auf die GTX295, wie sich der Preis bei verfügbarkeit verhällt.
 
@Big Baby Jesus: Geht aber praktisch leider nicht, daher werden die geneigten Käufer (wie eigentlich auch schon seid immer) auch für Surfen, Filme gucken und Officen die volle Grafikleistung am Start haben.
Spätestens jetzt wäre es nicht dumm von nVidia ein entsprechendes System zum laufen zu kriegen.
 
finde die dual gpu karte wegen dem preis uninteressant. die andere finde ich relativ ok
 
hm sowas war ja eignetlich au mal geplant von nvidia wurde dan aber nie wirklich umgesetzt oder nur für AMD Chipsatz
 
Gibs dann morgen einen Testbericht über Beide Grafikkarten oder???, das wird heftig morgen!!
 
Den Test vom Phenom II nicht zu vergessen ;)

@Topic
Die Karte wird schon noch günstiger.

2x GTX260² dürften ungefähr 430Euro kosten derzeit. Von der Leistung aber dürften sie nicht an das GTX295 Gespann heran reichen.

Preissenkung der HD4870 x2
 
Zuletzt bearbeitet:
Hoffentlich hat nVidia aus den letzten ATi-Konkurrenten was gelernt, und bietet die Karten zu einem attraktiven Preis an. 500€ sind übertrieben, aber dabei wirds wohl auch nicht bleiben. Auf die Antwort von ATi bin ich auch gespannt, vielleicht können sie mal wieder durch ein besseres P/L-Verhältnis überzeugen, man wird sehen....

MfG
 
Was für ein Schnäppchen!xD also mal im ernst wer wird sich die kaufen?xD
 
Jemand mit zuviel Geld der sofort das Beste haben will ;)
 
Zurück
Oben