News Erster Videoeindruck zum Nokia Lumia 610

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Ich finde es ebenfalls super.
Und das tolle an dem Gerät ist, dass es bei Hardware besser läuft, als ein Android und somit ist es für mich das TOP-Einsteiger-Handy, wenn man unterwegs surfen möchte und seine Termine verwalten. Nur die Spiele-Kinder sehen da etwas in die Röhre, im Vergleich zu Android oder iOS.
 

dracki

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
579
der Preis für so ein Gerät scheint mir echt gut! :)
 

seluce

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.852
Für den Preis sollte man wohl echt nicht klagen. Es kann ja noch etwas verbessert und es sind halt nur die Ladezeiten, die man in der Regel in kauf nehmen muss. Das Navigieren an sich ist ja ziemlich, wie gewohnt, flüssig. Die meisten Apps werden wohl darauf laufen, nur bei einigen muss man halt mit Alternativen leben.

Auf jeden Fall interessant für den Preis, wenn man sich sonst die anderen Vertreter anschaut. Da greife ich lieber bei ~150€ zu einem WP7, wie das Nokia 610.
 

Mr Bombastic

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.192
Sieht für den Preis wirklich gut aus.
Nokia hat durch die Kooperation mit Microsoft denke ich eine gute Chance wieder vorne mitzumischen.
 

Fimo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
309
Ich schließe mich meinen Vorrednern an.

Sehr interessanter Preis - da kann ein HTC Wildfire (oder das jeweile Samsung-Pendant) sicher nicht mithalten. Und die Desire-Familie hat ja auch so ihre Leistungsgrenzen.

WP7 ist wie für solche Geräte gemacht - Ressourcen schonend. Fast alles schon implimentiert; ohne App betriebsbereit und dadurch sehr einsteigerfreundlich.

Nur den Marketplace sollte man endlich für andere Bezahlmethoden öffnen...
die iTunes-Karten sind schon recht genial, genauso wie das Zahlen über die Handyrechnung. So ein komplizierter Schritt kann das ja nicht sein? Vorallem weil Microsoft auf der XBox-Live Platform ohnehin diese duseligen Microsoft-Punkte anbietet... Ich werds nicht verstehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
vielleicht erwähnenswert:
das display nutzt "gorilla glass", gerade beim vergleich im günstigen sektor nicht ganz unbedeutend.
 

=Wurzelsepp=

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
270
Der Preis ist echt gut,
leider sorgt man mit nur 256mb Ram für unnötige Fragmentierung, da nicht alle Programe aus dem Windows Phone Marketplace verfügbar sein werden.
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
scheint aktuell noch kein ernsthafter nachteil zu sein
http://windowsteamblog.com/windows_phone/b/wpdev/archive/2012/02/27/get-ready-for-60-more-potential-customers.aspx
"In addition to the engineering work we’ve done in the OS to optimize for lower cost devices and the release of a new SDK with emulator, we have identified a small number (around 5%) of current applications that will not run properly on the new lower cost devices. We’re contacting the developers of these apps directly to advise them of steps they can take to make their app compatible with lower cost phones. In most cases the guidance is simply to use less memory."

heisst 95% der apps laufen ohne probleme.
 

Tobber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
629
scheint aktuell noch kein ernsthafter nachteil zu sein
http://windowsteamblog.com/windows_p...customers.aspx
"In addition to the engineering work we’ve done in the OS to optimize for lower cost devices and the release of a new SDK with emulator, we have identified a small number (around 5%) of current applications that will not run properly on the new lower cost devices. We’re contacting the developers of these apps directly to advise them of steps they can take to make their app compatible with lower cost phones. In most cases the guidance is simply to use less memory."

heisst 95% der apps laufen ohne probleme.
Ehrlich gesagt verstehe ich diese Politik nicht ganz. Am Preis der Geräte kanns doch nicht liegen, ob da jetzt 256 oder 512MB Arbeitsspeicher drin sind und andere marketingwirksame Unterscheidungsmerkmale zwischen den Klassen gibt es doch zuhauf.
CPU, Displaygröße, Auflösung des Displays, Kamera, Akkulaufzeit etc. Wieso wird dann so dermaßen mit Arbeitsspeicher rumgeknausert?
 

Speedy302

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
116
Also ich werde mir als nächstes Handy nach dem 5230 mit dem ich äusserst zufrieden bin wahrscheinlich irgendwann in der nächsten Zeit das Lumia 710 zulegen - find die einfach nur genial. Ich weiss nur noch nicht genau ob ich mich mit der Quertz Tastatur anfreunden kann, nachdem ich doch sogut mit T9 zurecht komme. Gibt es vielleicht eine App um das weiterhin zu nutzen falls ich nicht mit der anderen Tastatur klar komme? Ich weiss ist ein bisschen offtopic aber interessiert mich gerade mal so :D
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
tja gute frage, der reine teilepreis kanns nicht sein aber eventuell das platinendesign u.ä. (weniger lagen oder was auch immer, dazu bin ich in fertigung viel zu wenig firm)

Was aber ein grund dafür sein könnte warum so wenig apps probleme damit haben:
"For instance we improved our paging support to enable apps to automatically take advantage of more memory than is physically on the device." (was wohl auch mit dem qualcomm 7x27 zusammenhängt)

@Speedy302
nein du wirst zur (virtuellen) qwertz tastatur gezwungen
 

SkipOutLaw

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
831
Erst hatte die Befürchtung, aufgrund des halbierten Speichers würden viele Anwendungen nicht laufen. Dann wurde zum Glück Entwarnung gegeben, es betrifft nur etwa 5% aller Anwendungen, die aber noch entsprechend angepasst werden können. Jetzt allerdings ist zu lesen, dass die 256MB Telefone keine Hintergrundaufgaben für Drittanbieter erlauben:
http://www.wpcentral.com/new-tango-low-end-devices-cannot-run-background-tasks

Und schon sind meine Befürchtungen wieder da. Das Lumia 610 entspricht eigentlich vollwertigen WP7 Handys der ersten Gerätegeneration. Warum hat man da noch den Speicher halbiert? Nur um einen Euro im Einkauf zu sparen? Wenn das Telefon ein "echtes" Tango Telefon mit nur 3 MP Kamera, geringerer Displayauflösung, 4GB Speicher und 256 MB RAM um die 100€ wäre, dann ok. Aber so ist es eine unnötige Kastration eines ansonsten sehr ausgewogenen Einsteiger-Smartphones.
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Ich finde es ebenfalls super.
Und das tolle an dem Gerät ist, dass es bei Hardware besser läuft, als ein Android und somit ist es für mich das TOP-Einsteiger-Handy, wenn man unterwegs surfen möchte und seine Termine verwalten. Nur die Spiele-Kinder sehen da etwas in die Röhre, im Vergleich zu Android oder iOS.
Mittlerweile gibt es auch für WP7 genug games im market, die SItuation ist nicht mehr vergleichbar wie zu release der Plattform. Ob man allerdings mit dem 610 als Spielehandy seine freude hätte wage ich zu bezweifeln aufgrund der 256mb RAM.

Das Gerät sieht interessant aus als Familienhandy, meiner Oma würde so ein Gerät sicher gut gefallen, aufjedenfall besser als ihr Nokia 5230 was sie jetzt hat. Und aufgrund der riesigen Kacheln und des guten Kontrastes des Menü sehe ich das als ideale Senioren Plattform. Das einzige was bisher dazu fehlte war ein günstiges Gerät das kommt villt jetzt mit dem 610, mal die Strassenpreise abwarten. Wenn es unter 150€ kommt schlag ich zu!

Weiß jemand ob es in WP7 ne Möglichkeit gibt die Schrift zu vergrößern oder ne Art Bildschirmlupe zu nutzten, Danke?
 

Pizzataxi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
274
Fragt die Nokia-Mitarbeiter doch mal bitte, wann denn nun endlich die DLNA-Unterstützung für die Lumias kommt.

Vor Monaten hieß es, die kommt. Doch nun ist es darum super still geworden.

Danke!
 
Top