News Erstes Notebook mit „Brazos 2.0“ enthüllt

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.559
Warum wird sich hier so über die Namensgebung aufgeregt? Wäre es eine neue Architektur oder was weiß ich, würde es ja kein Brazos mehr sein. Also ist für eine einfache Takterhöhung der Name doch ideal!
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.650
Man kann auch den E-350 auf 1860MHz übertakten. Einfach die APU Frequenz von 100 auf 110MHz einstellen und alles ist ca. 10% schneller. Wie wäre es, wenn man beim ASUS E35M1-I das BIOS vom ASUS E45M1-I aufspielt? :freak:
 
M

MixMasterMike

Gast
wieder mal viel zu langsam AMD! Die CPU wird zu 100% hoch belastet nur bei Videowiedergabe, wo Intel Pentium III 600MHz zu 20% ausgelastet ist. Ich sehe nur Rückschritt bei diesen neuen APUs^^

neuer Name - neues Glück!
Der dümmste Kommentar des Tages und absolut falsch. Keine Ahnung wie du auf sowas kommst, ein PIII wäre heute mit jeder Art Videowiedergabe restlos überfordert und ein E-450 spielt einfach nur jedes Format in 1080p komplett ruckelfrei ab.
 

HELLge

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.182
also die Taktanhebungen sind gerade beim CPU Takt zu vernachlässigen da lohnt sich dann ein vllt günstiger werdender E-450 oder gleich eine Trinity APU obwohl die in einer andere Preisklasse sein wird
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.645
Würde mich interessieren wie der sich (CPU und GPU mäßig) gegen den 17W Ivy- oder Sandy Bridge schlägt. Ich vermute mal der sieht kein Land.
 

Seb89

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
754
Denke der E2-1800 wird ganz interessant werden, sobald erste anständige Notebooks (mit akzeptaplem Akku) für unter 400€ im Handel erhältlich sind.

Bin mit meinem Samsung 305U1A A01DE immernoch sehr zufrieden :)
 

CJay

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.105
Ich verstehe nicht warum AMD immer den GPU-Takt so massiv steigert, statt den so beizubehalten oder etwas zu kürzen und dafür etwas mehr Mhz bei der CPU anlegt z.B. 2 Ghz statt 1,7.

Das wäre viel sinnvoller, weil leider nun mal heute immer noch mehr mit der CPU berechnet wird als GPU.
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.645
Weil AMD in der CPU Leistung kein Land sieht und GPU Tests herzeigt um den Käufern vorzugaukeln dass er was kann.

Sry ist leider so. Nur kauft sich keiner so ein Notebook zum spielen sonder wann dann zum Internet-surfen, für Textverarbeitung oder ähnliches und dafür braucht man eigentlich nur CPU-Leistung.

Diese Prozessoren sind mehr mit dem Intel Atom zu vergleichen als sonst was.
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.645

CJay

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.105
Das stimmt nicht die Bobcat Kerne sind nicht so schlecht wie der Ruf AMD's aktuell wegen der Bulldozer Misäre im Desktop-Bereich.

Und wenn du schon sagst, die Brazos Plattform sieht kein Land gegen Intel CPU's denke mal du redest hier von den ULV's abseits Atom. Was sehen den dann die Atom-CPU, keine Planeten mehr oder was:D
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.645
Das stimmt nicht die Bobcat Kerne sind nicht so schlecht wie der Ruf AMD's aktuell wegen der Bulldozer Misäre im Desktop-Bereich.

Und wenn du schon sagst, die Brazos Plattform sieht kein Land gegen Intel CPU's denke mal du redest hier von den ULV's abseits Atom. Was sehen den dann die Atom-CPU, keine Planeten mehr oder was:D
Ich hab gerade die 2 besten Vertreter von Atom und der AMD E-Serie gebracht... rate mal wer beim CPU Benchmark vorne ist bei fast der halben TDP... Natürlich kann man das alles nicht mit den ULV vergleichen.
 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.642
@paul1508

Ganz ein lustiger vergleich von dir!
Atom 480 Mhz mehr Takt + HT dazu. CPU Leistung um paar Prozent höher als beim E-450.
Lustiger Vergleich aber bitte
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.559
Ich habe aber nicht von Benchmarks geredet, sondern vom Alltagseinsatz. Und ich hatte den direkten Vergleich zwischen nem e450 und einem n2600. Und da war die Performance vom Atom einfach ein Witz unter Win 7. Der ist selbst mit der Aero-Oberfläche überfordert. Von Video-wiedergabe fang ich lieber gar nicht erst an.
 

CJay

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.105
Die Tests von Notebook check sind meist total fürn Popo! Da werden unterschiedlichste Notebooks verglichen, teilweise mit ganz unterschiedlicher Austattung wie HDD etc..

Teilweise sind die Werte wenn man mal mit anderen CPU vergleicht teils sehr widersprüchlich.
 

quotenkiller

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
935
wie sag ich es nur?
durch die blume? direkt frei heraus? diplomatisch? oder sachlich?
stell dir einfach den zonk-sound vor, denn du hast das falsche tor erwischt und hättest beim umschlag bleiben sollen
wieder mal viel zu langsam AMD! Die CPU wird zu 100% hoch belastet nur bei Videowiedergabe, wo Intel Pentium III 600MHz zu 20% ausgelastet ist. ...
ich habe daheim seit einiger zeit einen p3 mit 600mhz. sobald ich auch nur daran denke eine zeitgemässe videodatei aufzurufen, sprengt die cpu-last bereits aus furcht die 90% auslastungsmarke.
 
Zuletzt bearbeitet:

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.650

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.645
Und hier haben wir ein Exemplar das die Performance eines 10W Prozessors inkl. GPU mit Spielen misst.
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.559
Und du vergleichst nur die CPU-Leistung, was nicht realitätsnaher ist...
 
Top