Euer Service.

hilfe-forum

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
Hallo,
Ich habe euch vor ca. 24 Stunden eine Mail über euer Formular gesendet.
Es geht um den Fall der zerstückelt gelieferten Sleeves.
In euer Formular steht doch das es am WE in 24 Stunden Antwort gibt und Werktags noch schneller.
Da ich keine bekommen habe, weis ich nicht ob das Formular bei euch angekommen ist.
Oder gab es keine Antwort weil ich auf einen Umtausch aus Kostengründen verzichtet habe und der Fall somit für euch erledigt ist.'
Oder war am WE einfach keiner da (kann ja auch sein ;) ) Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich freuen vielen Dank.
Ach ja die Case Spätzle die ihr verkauft die passen leider ín keinen meiner Lüfter die sind um min. 1 cm zu kurz und deswegen kann ich da auch nirgendwo ziehen damit die einrasten(Oder verstehe ich nur die Anwendung nicht ? )
Und beim Gewindeschneider wäre es toll wenn dabei stehen würde das man die Löcher vorbohren muss ;) Hätte ich nämlich gewusst das ich mir nun auch noch ne Bohrmaschine kaufen muss hätte ich mir keinen Gewindeschneider gekauft. Als Anfänger beim PC Umbau dachte ich nämlich der Gewindeschneider alleine reicht zumal ja dabei steht:

3-teilig: Vor-, Mittel- und Fertigschneider

geliefert wird aber nur 1 so ein Metalldings

Ansonsten war alles perfekt und super schnell da!
 
Zuletzt bearbeitet:

Caseking-Nils

Caseking
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.366
Hallo hilfe-forum,

unser Service ist Werktags zwischen 10 bis 18 Uhr besetzt. Die Antwort sollte daher heute im Laufe des Tages kommen.

Der Gewindeschneider reicht leider nicht alleine, da er nur für das Gewinde gedacht ist und nicht im Löcher zu bohren. Ich habe dein Feedback jedoch zu unseren Produktmanager weitergeleitet, damit wir die Beschreibung um den Hinweis erweitern.

Gruß
Nils
 

hilfe-forum

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
Vielen Dank für die Info.

Wegen den Gewindeschneider.
Mich als absoluter Anfänger hat diese Bezeichnung verwirrt: Vor-, Mittel- und Fertigschneider
Damit war für mich klar das ich eben auch das grobe loch damit machen konnte denn er hat ja einen Vorschneider.
Jetzt nachdem ich mich zum Thema eingelesen habe weis ich es natürlich besser.
Auf anderen Seiten steht zum Beispiel folgendes dabei "benötigter Kernloch-Durchmesser 15,25 mm" Da wäre mir klar gewesen, ich brauch einen Bohrer und ich hätte auch gleich gewusst welchen.
Ich weis das klingt jetzt für die erfahrenen Bastler lustig und doof, aber wer noch nie mit Gewindeschneidern zu tun hatte kann nicht alles am Anfang wissen sorry ;)
Die Antwort auf meine Anfrage ist übrigens auch da.

Super Service!
Ich bekomme den Sleeve der mir fehlte, weil meiner in einzelne Meter Stücken zerschnitten geliefert wurde, kostenfrei Nachgesendet.
Das nenne ich ein wirklich klasse Kundenservice.
Davon sollten sich andere echt mal ein Stück abschneiden.
In der heutigen Zeit wo alle noch einen Cent billiger sein wollen und wo als erstes am Service gespart wird ist so ein Kunden-Service schon fast ein Alleinstellungsmerkmal.
Da zahle ich gerne mal ein paar Cent mehr wenn ich weis das ich dafür dann so ein Service bekomme und nicht wie bei Alternativen :D Händlern fast 2 Monate rumstreiten muss bis mir was falsch geliefertes Umgetauscht wird.
Vielen Dank

ps.
Mich werdet ihr als Kunden so schnell nicht los
 

Caseking-Nils

Caseking
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.366
Hallo hilfe-forum,

das habe ich mir doch schon gedacht, das wir dir das Sleeve kostenlos zusenden ;). Freut uns, das wir die Lage klären konnten.

Viel Spaß beim modden, kannst ja wenn du soweit fertig bist, ein bis zwei Fotos davon hochladen, würde uns freuen :)

Gruß
Nils
 

hilfe-forum

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
äh ja selber schuld ich sagte ja ich bin Anfänger :D

Hier meine ersten Gehversuche.
Leider nur mit Handykammera

(Wenn die Nachlieferung kommt versuch ich ne bessere Nahaufnahme mit einer anderen zu machen damit man sieht das der schwarze sleeve sehr blickdicht ist)

Und dann mach ich auch die schrumpfschlauch stücke kürzer versprochen :p

Also kurz zur Qualität, passt wie man sieht alles wunderbar. Der Chrom Sleeve ist auch sehr blickdicht zwar nicht so wie der schwarze aber fast. Das Foto täuscht ein wenig wegen den blitz. Jetzt muss ich nur noch üben üben üben


Ach ja... Erstaunlich wie schnell alles bei euch klappt.
Die Beschreibung des Gewindeschneiders ist geändert und nun auch für anfänger wie mich unmissverständlich ;)

Danke dafür

Wer regelmäßig an seinem Rechner herumschraubt, individuelle Lösungen für Style und Ausstattung wünscht und diese auch gerne selbst zusammenbaut, ist auf hochwertiges Werkzeug zur Umsetzung der kreativen Ideen essentiell angewiesen. Die hier präsentierte Serie qualitativ hochwertiger Werkzeuge mit hoher Haltbarkeit eignet sich speziell für diverse Anwendungen im PC-Bereich, ist jedoch nicht darauf beschränkt.

Mit diesem Gewindebohrer können eigene Gewinde beispielsweise in die Gehäusestruktur gefräst werden. Hierbei handelt es sich um ein Stahlbohrer für ein metrisches M3 Gewinde mit 3mm Durchmesser. Der Bohrer schließt Vor-, Mittel- und Fertigschneider ein.

Das Gewinde kann sauber herausgefräst werden, wobei die Flanke geschliffen und hinterschliffen wird. Der Bohrer verfügt über einen Vierkantschaft, der beispielsweise in ein Windeisen eingespannt werden kann, welches jedoch nicht zum Set gehört.

Vor dem Schneiden muss ein Kernloch gebohrt werden.

Technische Details:
Material: Stahl
3-in-1: Vor-, Mittel- und Fertigschneider
Durchmesser: 3 mm / M3
Kernlochdurchmesser: 2,5 mm
 

Anhänge

  • Foto0500.jpg
    Foto0500.jpg
    256,1 KB · Aufrufe: 346
  • Foto0503.jpg
    Foto0503.jpg
    252,9 KB · Aufrufe: 369
  • Foto0510.jpg
    Foto0510.jpg
    262,9 KB · Aufrufe: 344
Zuletzt bearbeitet:

Caseking-Nils

Caseking
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.366
Guten Morgen hilfe-forum,

die Bilder sind natürlich nicht superscharf, aber es lässt sich für mich erkennen, das ich es auch nicht viel besser hinbekommen würde, wenn nicht sogar schlechter ;).

Die Änderung haben wir natürlich gerne vorgenommen, kann leider passieren, das wir für uns nicht groß relevante Punkte extra nochmal ansprechen in der Beschreibung ansprechen, obwohl wir da eigentlich versuchen immer alle Punkte anzusprechen. Zumindestens wissen nun zukünftige Kunden noch genauer Bescheid. Dank hierfür auch an dich!

Gruß
Nils
 
Werbebanner
Top