Excel Datei und .txt Datei spurlos verschwunden

frage

  • antwort

    Stimmen: 2 66,7%
  • antwort

    Stimmen: 1 33,3%

  • Teilnehmer
    3

mrbobo1980

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
39
Hallo miteinander,

habe ca. 7 Stunden in eine Excel Datei gesteckt die jetzt aber spurlos verschwunden ist.
Gestern noch weiter gearbeitet, heute alles weck.
Ich benutze die Excel Datei um Fragen und deren Antworten zu speichern. Zum Schluss kopiere ich alle Zeilen in eine Text-Datei.
Diese lese ich mit Java ein und starte das Java Programm über CMD.

Heute wollte ich weiter machen. Die Excel-Datei und Text-Datei wo im gleichen Ordern waren sind verschwunden.
Im Excel sehe ich die Datei zwar noch "Aufgaben.xlsx" aber es kommt die Fehlermeldung das Excel sie nicht finden kann.

Im Papierkorb oder wo anders ist sie nicht habe schon alles durchsucht.

Gestern hatte ich beide Dateien offen. Bevor ich mich abgemeldet habe bei meinem Laptop hatte ich sie nochmals gespeichert. Beim Abmelden kam wie üblich die Meldung das noch Programme offen sind. Ich klickte "trotzdem Abmelden". Danach hatte ich bis heute nichts mehr mit den Dateien vor.

Ich vermute das die Dateien irgendwo noch hinterlegt sind. Ich sie aber über den Explorer nicht mehr finde. Neugestartet habe ich auch schon.

Wer kann mir Helfen ?
 

~TooL~

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.750
Wenn Du kein Backup hast, kannst Du noch versuchen die Datei mit Recuva wiederherzustellen!
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.164
Beim Abmelden kam wie üblich die Meldung das noch Programme offen sind.
Und das ist für dich normal?!

Recuva kannst du versuchen, gibt noch weitere Programme. Allerdings, wenn du jetzt mit der Platte weiter arbeitest, dann überschreibst du die Daten oder hast sie bereits überschrieben. Wenn Daten Rettung, dann auf keinen Fall ein OS von der Platte booten oder gar ein Datenrettungsprogramm darauf installieren. Platte nur noch extern verwenden.
 

JCD1605

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
302
Wenn der Laufwerksschutz eingeschaltet ist, mach mal einen Rechtsklick auf den Ordner, da müsste dann ein "Vorgängerversionen wiederherstellen" zu finden sein.
 

mrbobo1980

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
39
Danke

Hat aber alles nichts gebracht.
werde alles nochmals machen müssen.
 

hpxw

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
540
und immer schön ans Backup denken ;)
 

Wanderer101

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.042
Excel und eine Textdatei sind imho eine denkbar unglückliche Lösung für dein Vorhaben. Vielleicht solltest Du darüber nachdenken für dein Anliegen sowas wie ein Wiki zu verwenden? Dokuwiki läuft auch ohne Datenbank.

Nur als Denkanstoss, vlt. kann man dir ja die Arbeit erleichtern...
 

mrbobo1980

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
39
Habe den Verbrecher gefunden.
Es ist das Programm Eclipse.
Bei der Speicherung des Codes hat es alle Dateien "gelöscht" die in dem "bin" Ordner sind die nicht dazugehören.
Auch meine Excel und .txt Datei.

Nun speichere ich die zwei Dateien im Dropbox Laufwerk.

Danke für alles.
 
Top