Extrem Hoher Arbeitspeicher!

TenNido

Newbie
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1
Hi,
seit einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass mein Arbeitspeicher ziemlich verrückt spielt...... <.<

PC-Angaben:
Win7
Arbeitspeicher 4GB (4.193.528 KB)

Sind diese Werte normal?
Prozesse: 51
CPU-Auslastung: 14%
Physikalischer Speicher: 97%(System 75%,Dateipuffer 75%, Sonstiges Rest%)

Task_Manager
http://img718.imageshack.us/img718/5497/unbenan1nt.png

DAs witizge ist....das genau JETZT (keine Programme geschlossen, sogar firefox an) das der PC nur 1GB Arbeitspeicher verbraucht, was üblich ist.

TuneUP Werte:
insgesamt: 4.193.528 KB
System: 47.470 KB (1%)
Dateipuffer: 47.470 (1%)
Sonstiges: 1.065.234 KB (25%)
Verfügbarer Speicher: 3.045.234 KB (73%)

WHY diese drastische Veränderungim System?
DANKE im Voraus!
 

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
????????
 

Marco01_809

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.136
Und nimm dieses Anti-Tool TuneUp da runter...

und wenn dir 4GB Arbeitsspeicher zu viel sind, kannst du ja was ausbauen?^^
Wobei ich ja der Meinung bin, dass mehr RAM besser ist.... ?!
 

Pawel23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
445
Nur verbrauchter Speicher ist gut genutzter Speicher.
Dabei werden oft gelesene Dateien im RAM abgelegt, damit nicht die lahme Festplatte verwendet werden muss. Deswegen hast du auch 75% in Dateipuffer und nach einem System start nur wenige Prozent im Dateipuffer.
 

Fr@993r

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.358
Und Tuneup deinstallieren, solche Programme verschlimmbessern die Situation in den meisten Fällen. Programme zum reinigen der Festplatte, Defragmentierung, zum Anzeigen der Leistung und welches Programm was verbraucht gibt es auch umsonst.

Wenn dir der Rechner nicht zu langsam vorkommt, warum machst du dir dann über solche Dinge gedanken?
Außerdem finde ich keine wirkliche Fragestellung geschweige denn zusammenhängende Fakten in deinem Post.

50+ Prozesse sind viel, hier kannst du mit Ausmisten anfangen.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
Tuneup und Kaspersky :lol:
 

Red Sun

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
649
Willkommen erstmal im Forum.

Wenn alles flüssig läuft, warum machst du dir sorgen um die Auslastung des RAM-Speichers? Wenn er nicht ausreicht für deine Anwendungen, musst du eben aufstocken.

Die meisten User machen sich viel zuviele sorgen um solche Prozente.

Kann es sein das dich TuneUp auf deinen "viel zu vollen" Arbeitsspeicher aufmerksam gemacht hat? Wenn ja lösch das Programm bitte, wäre mir neu das es irgend einen Nutzen hat, außer den, noch mehr RAM zu vermüllen.
 
Top