News Exynos 8890: Mit eigenen Kernen und LTE Cat. 13 gegen Snapdragon 820

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.355

Piak

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.290
OOHH, ihr seit aber langsam. Vor zwei Tagen hab ich dass unter die Snapdragon 820 News gepostet
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
Mir nimmt es Wunder warum die Apple SoC bei der Grafik immer so stark Punkten, während viele andere Herstellern mit Ihren SoC (Im Puncto Grafik) immer das nachsehen haben... :rolleyes:
Haben sie nicht mal daran gedacht eine schnellere Grafikeinheit zu verbauen bzw. die gleiche wie Apple?
Soviel ich weis, setzen Sie auf ein PowerVR-Grafikprozessor, das wäre doch auch eine Option für die anderen?

Und war es nicht immer so, dass die Mali-Grafikprozessoren immer langsamer als die Adreno-Grafikprozessoren sind?
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.393
Interessant wird das Ganze, wenn der 8890 und 820 im Mittelfeld eingesetzt werden.
Ein High-End Schmartfone-Nutzer interessiert sich m.M.n. wenig um die Akkulaufzeit, weil ihm die Leistung wohl eher wichtiger ist.
Ein Konsument der Mid-Field Telefone interessiert sich, was er am Besten für sein Geld bekommt. Dabei ist die Akku-Laufzeit sehr wichtig.

Aber ich vermute, dass noch neue SoCs für das Mittelfeld kommen werden.

Ich überlege ebenfalls vom S4 Mini umzusteigen. Nur wohin? Das einzige was Sinn macht ist ein Z3 Compact, da mir Leistung, Format und Akku wichtig sind. Durch die Veröffentlichung aber warte ich ab, bis so ein ähnliches "Z3 Compact" mit einem der neuen Chips rauskommt. Dann hätte ich noch mehr davon.
 

Lost_Byte

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.968

c2ash

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.292
@Subwayne
Bei deinem Internetanschluss hast du doch auch x Mbit/s down und y Mbit/s up. Bei oder wäre ja immer nur eines möglich, also entweder nur Upload oder Download. Das macht irgendwie keinen Sinn. Somit passt das doch im Text einwandfrei.
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
Naja, wie im Text steht:
600/100 oder 400/150.

Also Standardmäßig 600/100, wenn aber NUR Upload gebraucht wird dann gehts per "Turbo Modus" auf 150 Upload. Da gehen aber nur mehr 400 Download.

Also egal. Zudem: wer hat daheim schon ne Hunderter Leitung oder mehr?
Und das Handy soll jetzt zu mehr im Stande sein?
Wie siehts mit dem LTE Ausbau aus? Mit Glück gibts 100 oder gar 150MBit/s Download. Maximum. Mit Glück.
Tarife sau teuer.
Wofür auch?
Zum mails checken reicht auch HSPA(+), Rest ist unnötig (high qual youtube unterwegs) bzwnviel zu teuer!

Imho.

MfG
 

valnar77

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.719
Ich denke langsam ist ein Punkt erreicht, bei dem man außer beim Spielen nicht wirkkich mehr Leistung benötigt, und man sollte eher bei gleichbleibender Leistung die Energieeffizienz erhöhen. Ebenso die Softwarepflege sollten sie verlängern. In SAchen Energieeffizienz geht Android M ja schonmal in die richtige Richtung. Ansonsten müßten die Displays noch was effizienter werden für eine markant längere Akkulaufzeit, sind sie doch immer noch der größte Verbraucher.

Natürlich kann so ein Chip beides verreinen. Im Idle und bei Teillast energieeffizienter sein und beim Load mehr Power, auch wenn sich dadurch der Verbrauch erhöht.
 

peru3232

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
203
Wie siehts mit dem LTE Ausbau aus? Mit Glück gibts 100 oder gar 150MBit/s Download. Maximum. Mit Glück.
Tarife sau teuer.
Wofür auch?
MfG
Das frage ich mich auch immer... die einzige Antwort die mir dazu einfällt: Etablieren eines neuen "Sports": wer schafft es schneller? -> wie viele Sekunden brauche ich um mein monatliches Downloadvolumen zu verbrauchen...
absolut sinnbefreit:freak:
 

Piktogramm

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
5.967
@Project-X

Apple baut angepasste PowerVR Lösunge, hat generell einen SoC mit einer vergleichsweise guten Speicheranbindung und bekommt aus welchen Gründen auch immer gescheite Treiber für die Grafiklösung (Daran ist selbst Intel gescheitert als sie PowerVR verbauten!). Ansonsten haben sich die Mali Grafiklösungen auch weiter entwickelt.

--------------------

Was das Modem angeht, bei 600Mbi/s down gehen wir mal von 2/3 nutzbarer Datenrate aus. 50MB/s Downstream kommen da heraus. Damit ist selbst ein teurer 5GB/Monat Tarif nach weniger als 2Minuten am Limit. Die üblichen Telefonie + 500MB Traffic sind entsprechend nach 10s am Ende. Die Performance ist also innerhalb des Monats zu einem Anteil von 1/26.000 nutzbar, wenn man Unsummen für so einen 5GB Tarif löhnt.
Witzig!
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.078
Nachdem 2015 eine verlorene Generation ist scheint es 2016 wieder interessant zu werden auf dem Smartphone-Markt, ich frue mich.

Hoffentlich taugen die SoCs dann auch wieder wirklich was.

Ich warte einfach bis ich mir bei irgendeinem Gerät denke "will haben", bis dahin hält mein Zenfone 2 locker durch.
 

patrick888

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
72
Mir nimmt es Wunder warum die Apple SoC bei der Grafik immer so stark Punkten, während viele andere Herstellern mit Ihren SoC (Im Puncto Grafik) immer das nachsehen haben... :rolleyes:
Apple macht das imho alles recht clever, schaut man sich die CPUs mal genauer an.

In Android-Phones im oberen Segment haben wir 6 oder 8 Kern-CPUs die sich, so scheint mir das jedenfalls, ähnlich Intel und AMD seinerzeit den "GHz-Klatsch" geben statt auf Leistung pro Takt, schnelle Caches und effiziente, dafür aber weniger Kerne zu setzen.

Dass weniger Kerne nicht gleich schlechter oder langsamer bedeutet zeigt Apple ja, zumal man, in der Regel, weniger Kerne höher takten / bursten kann. Mit den Snapdragon 820, was man liest, solls ja so kommen dass es weniger Kerne werden. Begrüße ich absolut, hat viele Vorteile für Mobilgeräte ( Leistungsaufnahme, Abwärme, Chipgröße ). Wenn dazu der Cache vergrößert wird sehe ich da viel Potential.

Der Markt zeigt es ja, Optionen gibt es viele, die sich letztlich gar nicht so viel in der Leistung nehmen, mir persönlich scheint es vielfach aber zu sehr ums Marketing zu gehen. Wenn ich von etwas mehr habe als mein Konkurrent das ganz einfach greifbar ist ( Megapixel, Auflösung, Akkukapazität, Speicher ... ) scheint es dem Großteil der Verbraucher es wäre besser. Das große Ganze überblicken doch keine 2% der Käufer.
 

TorenAltair

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
289
Das frage ich mich auch immer... die einzige Antwort die mir dazu einfällt: Etablieren eines neuen "Sports": wer schafft es schneller? -> wie viele Sekunden brauche ich um mein monatliches Downloadvolumen zu verbrauchen...
absolut sinnbefreit:freak:
Das wäre doch mal eine Idee für einen neuen Benchmark. Schafft das monatliche Downloadvolumen in nur 489ms, Produkt B braucht dafür 513ms!
 

Berlinrider

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.054
Das frage ich mich auch immer... die einzige Antwort die mir dazu einfällt: Etablieren eines neuen "Sports": wer schafft es schneller? -> wie viele Sekunden brauche ich um mein monatliches Downloadvolumen zu verbrauchen...
absolut sinnbefreit:freak:
Sich zu fragen "was das soll" ist auch der vollkommen falsche Ansatz!

Der S820 wird logischerweise auch in Ländern eingesetzt wo der LTE-Ausbau schon deutlich weiter ist. Warum soll Qualcomm auf das Feature/die Kunden dort verzichten, nur weil DU/WIR es aufgrund Limitierungen im Netz nicht nutzen können.

Was glaubst du wie lange es gedauert hätte bis sich einer hier aufregt das der neue S820 "nur" ein 150er-Modem eingebaut hat. Dann wäre der Chip auf einmal nicht zukunftssicher, jetzt kann es keiner Nutzen und es ist auch wieder "blödsinnig".

Was ist nur aus den Usern hier geworden...
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
Die hohe Geschwindigkeit hilft ja aber auch nix, wenn der Chip nach kurzer Belastungszeit drosselt. Apple machts vor wie es ohne Drosselung geht.
 
Top