News Fabrik-Neubauten: TSMC investiert 100 Mrd. USD und warnt vor Überkapazität

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
16.145

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.776
Die Strategie ist doch ideal, um die Konkurrenz aus dem Markt zu werfen. Kurzfristig gesehen könnten die Preise durch Überkapazität wieder einbrechen. Sollte man an einem Punkt angekommen sein, wo es kaum profitable ist, ist es nur eine Frage der Zeit, bis ein Unternehmen einknickt.
 

catch 22

Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
2.271
Bei der Investition von TSMC darf man nicht vergessen, dass diese nicht nur rein wirtschaftlich motiviert ist, sondern auch politisch (Chinas „Interesse“ an Taiwan) und aufgrund des Klimawandels / allgemeinen Wasserverbrauchs in Taiwan (immer mehr zu Tage tretende Wasserknappheit vor Begin der Regenzeit).

TSMC kann nicht anders als (endlich) weltweit zu expandieren.
 

PietVanOwl

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
904
Mit was für Unmengen an Geldern die Halbleiter Hersteller immer um sich werfen ist schon krass. MFG Piet
 

GT200b

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
67
Selbst wenn zum Beispiel Nvidia die Produktion verdreifachen würde, wären die Grafikkarten kein Cent günstiger, denn der Miner kauft dann einfach die 3 fache Menge! Verzwanzigfacht Nvidia die Menge, kauft der Miner die 20 fache Menge, solange Mining profitabel bleibt, ist der Hunger nicht zu befriedigen.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
14.712
Wir machen es möglich, wenn man 700€ 2100€ für eine Grafikkarte ausgibt.

Überkapazitäten sind doch gut, das klingt immerhin nach sinkenden Preisen. Vielleicht sollte man nicht immer nur an den reinen Profit, sondern auch mal an die armen Kunden denken. Also die Kundeskunden.

Ist ja nicht so als würden die dann nichts mehr dran verdienen, da ist mehr als genug Marge drin.
Natürlich sind die Investitionen hoch, aber da sowas auf lange Sicht immer benötigt wird, gut angelegt.
Ergänzung ()

solange Mining profitabel bleibt, ist der Hunger nicht zu befriedigen.
Setz doch nicht solche Horrorgeschichten in die Welt. Irgendwann wird man doch wieder Grafikkarten zu normalen Preisen kaufen können müssen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Master Foben

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
320
Lustig, dass TSMC sich da so explizit für und gleichzeitig gegen ausspricht mit diesen Sätzen sowie den "dazugehörigen" Handlungen. Am Ende sehe ich es genau so wie im letzten Satz quasi geschrieben:

Mehr Konkurrenz = mehr Wettbewerb = mehr Innovation/sinkende Preise

Von der steigenden Unabhängigkeit der jeweilig produzierenden Länder mal ganz abgesehen, verschieben und entzerren sich dann die Abhängigkeiten der rein einkaufenden und konsumierenden Länder. Gerade im Sinne möglichen politischen Einflusses durch wirtschaftliche Zwänge wäre das sehr zu begrüßen.
 

der Unzensierte

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.264
Die Reaktion ist völlig normal - was hätte TSMC sonst tun können? So eine komfortable Marktposition möchte sicher jede Firma behalten - und wenn die Marktbegleiter aufrüsten muss der Marktführer das auch tun. So funktioniert Wettbewerb und Fortschritt. Als Konsument sehe ich das durchaus positiv - steigende Kapazitäten bedeuten am langen Ende fallende Preise. Man muss Kapitalismus nicht cool finden um ihn zu nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.447
Wenn Staaten in Fabriken investieren, weil sie diese als kritische Infrastruktur bewerten, dann ist es egal, ob das Endprodukt noch profitabel verkauft werden kann. Infrastruktur hat da zu sein, damit man als Staat handlungsfähig bleiben kann, ohne von Dritten abhängig zu sein.

Straßenbau ist staatlich betrachtet auch nur ein Minusgeschäft, aber was muss, das muss.
 

Che-Tah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.511
Zuletzt bearbeitet:

myday

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
447
, kauft der Miner die 20 fache Menge, solange Mining profitabel bleibt, ist der Hunger nicht zu befriedigen.

Doch, Irgendwann kommt der Punkt an dem Angebot > Nachfrage, außerdem Stichwort: Grenznutzen, denn der nimmt irgendwann ab bspw in Form von Kapitalbindung, nicht jeder kleinere Miner kann unendlich viel Kapital binden, welches hoher Unsicherheit unterliegt.
 

rentex

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.157

MiniM3

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
762
Kann der Typ bitte nvidia und AMD bescheid geben


Edit... Nice one 😂
 

maxpayne80

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.130
Warnung in diesem Fall = fallende Preise durch Überkapazitäten, sobald die Lieferketten wieder laufen?

Darf gerne weiter Warnungen aussprechen in diesem Fall der gute Mann :D
 
Top