Fallout Fallout 4 [Sammelthread]

Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.173
#1
Bla©k Fallout Logo 4k.jpg

Hallo @ all,

Anno 2287 pardon Fallout 4 ist endlich da. Da es noch keinen Sammelthread dafür gibt, mache ich einen auf.

Wichtig: Konsole wird mit "Ö" geöffnet nicht mehr mit "^" (wie dämlich ist das denn?)

  • Keines der Attribute auf 10 stellen, denn sonst sind gefundene Wackelkopfpuppen wirkungslos.
  • Stärke ist wichtigstes Attribut, denn sie bestimmt wieviel ihr tragen könnt. Ihr könnt 200 + 10*Stärkewert tragen. Gerade am Anfang extrem wichtig, deshalb hier mindestens 6-7 Punkte investieren.
  • Wahrnehmung/Beweglichkeit sind wichtig für den Kampf im V.A.T.S (Zeitlupe) Modus. Hat man hier zu wenig Punkte ist V.A.T.S ziemlich nutzlos. Außerdem bestimmt Beweglichkeit das Schleichen. Hier am Anfang mindestens 4-5 Punkte investieren.
  • Intelligenz ist Voraussetzung für Wissenschaft, die wiederum entscheidend für Verbesserungen der Power-Rüstungen.
  • Charisma bringt Geld/Erfahrung hier nicht geizen. Man kann sich oft eine Menge Geld sparen. Erfahrungspunkte durchs Überreden sind aber eigentlich belanglos. Wichtig: Bevor man mit Händlern Geschäfte macht, immer vorher Kleidung/Hut/Brille anziehen, die den Charisma Wert erhöhen, z.B. "Sauberer schwarzer Anzug". Das verbessert das Tauschverhältnis spürbar. Bei extrem teuren Investitionen vorher noch eine Trauben-Mentats einwerfen.
Die wichtigsten Perks die man immer haben muss:

  • Waffenfreak/Rüstmeister/Wissenschaft hier braucht man absolut alles. Nötig um Waffen/Rüstungen modifizieren zu können.
  • Starker Rücken um mehr tragen zu können.
  • Aquaboy: Alsbald möglich, damit man bedenkenlos schwimmen kann.
  • Meisterhändler (2): Extrem wichtig für den Siedlungsbau (Geschäfte bauen) / zur Geldbeschaffung.
  • Lokaler Anführer (2): Voraussetzung um Siedlungen mit Werkbänken ausstatten zu können. Charisma Wert 6 erforderlich.
Dagegen weniger hilfreich/überbewertet:

  • Schmied - ist nur für Nahkampf gut, der ist wiederum eigentlich komplett unnötig. Ebenso alles was mit Nahkampf / waffenloser Kampf zu tun hat. Wenn ihr erst in Nahkampf müsst, dann habt ihr vorher was falsch gemacht. Frei nach dem Motto: Man geht nicht mit einem Messer zur einer Schießerei.
  • Schlossknacker/Hacker - weder legendäre Waffen noch Rüstungsteile sind in Safes. Die gibt's nur von legendären Gegnern. Wirklich relevante Sachen kriegt man zu 99% auch ohne. In Safes sind meist nur Munition und dergleichen.

Generell kann man sagen, daß man am effektivsten ist, wenn man Gegner wenn möglich aus extremer Entfernung angreift. Dann kann mehrere platzierte Schüsse abgegeben, bevor der Gegner merkt wo man ist. Immer im Schleichmodus angreifen, das gibt solange man nicht entdeckt ist doppelten Schaden. Um Nahangriff-Schleicher spielen zu können muß man extrem viele Punkte ins Schleichen u.ä. Perks investieren, das ist nur was für Experten. In Innenräume dagegen ist V.A.T.S ziemlich wichtig - also wiederum Beweglichkeit.

Nicht einfach durch die Landschaft rennen, sonst ist man tot bevor man merkt warum. Besser immer im Schleichmodus Gegend erkunden, da findet man auch viel mehr als wenn man durch die Gegend rennt.

Überfällige Bücher nicht verkaufen/recyceln - mehr zu sagen wäre gespoilert.
Vorhin war er noch da, ja wo ist er denn? Komm liebes Hundi, komm zum Herrchen!

Ihr habt es satt ständig eure Begleiter zu suchen? Konsole per "Ö" öffnen:

Player.moveto Ref-ID - teleportiert Spieler zum Begleiter mit der entsprechenden Ref-ID

oder alternativ:

Ref-ID.moveto Player - teleportiert den Begleiter zum Spieler

BegleiterRef-ID
Einsamer Held00000014
Dogmeat0001d162
Piper00002f1f
Cait00079305
Codsworth 0001ca7d
Curie00102249
Paladin Danse0005de4d
Deacon00050976
John Hancock00022615
Robert Joseph "RJ" MacCready0002a8a7
Nick Valentine00002f25
Preston Garvey0001a4d7
Strong0003f2bb
X6-88000e210a
Temporärer BegleiterRef-ID
Honest Dan00039fd5
High Rise????????
Travis Miles00002f27
Glory ????????
(Achtung: Infos aus englischer Wiki - Namen könnten in deutscher Version abweichen)

Willst Du also dein Hündchen rufen, gib: 1d162.moveto.14 in die Konsole ein. :D
Ich fang mal einfach mal an mit einem Beispiel:

------------------------------------------ The Slog: Die Grünhäute ------------------------------------------------------
Quest-Name: The Slog: Die Grünhäute
Quest-ID: minrecruit04
Bug: Der Questgeber verlangt das Breakhart-Ufer von Mutanten zu säubern. Hat man das bereits getan, läßt sich die Quest nicht abschließen, da das Spiel nicht merkt, daß alle Mutanten bereits tot sind.
Lösung: "setstage minrecruit04 200" in der Konsole eingeben, dadurch erreicht man den Status "alle Grünhäute erledigt" und kann die Quest abschließen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn ihr eine Questbug-Lösung anbieten wollt, dann kopiert bitte o.g. jeweils inklusive der gestrichelten Linien und nutzt es als Vorlage.
Neu: Wettermanipulation per Konsole

  • Wechselt in den Ordner "Eigene Dokumente\MyGames\Fallout 4",
  • öffnet die Datei "Fallout4.ini",
  • sucht den Abschnitt "[Archive]",
  • sucht den Eintrag "sResourceDataDirsFinal=STRINGS\",
  • ändert die Zeile in: "sResourceDataDirsFinal=STRINGS\, TEXTURES\, MUSIC\, SOUND\, INTERFACE\, MESHES\, PROGRAMS\, MATERIALS\, LODSETTINGS\, VIS\, MISC\, SCRIPTS\, SHADERSFX\",
  • speichert die Datei ab,

  • Die Datei "Fallout4Prefs.ini" im gleichen Ordner mit einem beliebigen Texteditor öffnen,
  • Den Abschnitt "[Launcher]" ganz am Schluss der Datei suchen,
  • eine neue Zeile mit dem Inhalt "bEnableFileSelection=1" hinzufügen wenn nicht vorhanden. Ist der Wert 0 dann auf 1 ändern,
  • speichert die Datei ab, fertig.
Wichtige/gute Mods:

:king:Settlement Supplies Expanded (SSEx) - Erweitert den Baukatallog erheblich um sehr viele neue Baumöglichkeiten (Alphaphase aber bereits gut funktionierend).
:king:no dotdotdot - vollständige Item-Namen im Inventory (extrem wichtig in Deutsch)
:king:Classic V.A.T.S. - V.A.T.S. funktioniert wie in Fallout 3 / FNV
More Armor Slots - Endlich brauchbar da jetzt auch mit deutscher Übersetzung verfügbar.
Touch of Green - mehr Grün bessere Farben in der Welt.
Faster Terminal Displays - beschleunigt die Ausgabe des Textes auf Terminals.
Easier Hacking with Options - Easy Lockpick - Guaranteed Pickpocket - erleichtert das Hacken bzw Safeknacken.

Lieber selber machen? Moding Tools / Ressourcen:

:king:Nexus Mod Manager - das wichtigste Tool überhaupt. Neue Version für Fallout 4!
:king:B.A.E. - Bethesda Archive Extractor - *.BA2 Archiv-Dateien entpacken
Fallout 4 Script Extender (F4SE) - Wird noch programmiert, ist noch nicht fertig.
:king:Fallout4Translator - Übersetzt Mods in andere Sprachen
Fallout 4 Configuration Tool - By Bilago - INI Tweaker
F4SGE - Fallout 4 Save Game Editor - Der Name ist Programm
Fallout 4 Incremental Saver - Erstellt cyclische Backups aller Schnell- /Auto-Saves
FalloutSnip (TESVSnip for Fallout 4) - frühe Alpha-Preview (funktioniert noch nicht richtig)
Bla©k Sexy Christmas Bunny




Bla©k Sexy Corset




Tipp zum ausziehen von NPCs auf deren Inventar man Zugriff hat (Begleiter/Siedler):

  • Handel mit einleiten,
  • dem NPC ein Kleidungsstück, das auch den Kopf bedeckt ins Inventar legen, z.B. den Chemieschutzanzug
  • den Chemieschutzanzug im Inventar des NPCs markieren und mit der TasteT ihn dazu bringen diesen anzuziehen,
  • nun wird sein Standard-Outfit, das der NPC bisher trug im Inventar sichtbar. Das nehmen wir ihm lieber weg,
  • dem NPC nun einen beliebige Kopfbedeckung ins Inventar legen, und wieder mit TasteT ausrüsten lassen,
  • nun steht der NPC nackt mit Hut da. Nichts spricht dagegen ihm den auch noch abzunehmen.

Tipp zum ausziehen von NPCs per Konsole

  • NPC in der Konsole markieren,
  • showinventory eingeben
  • Liste aller Gegenstände des NPCs werden angezeigt - hinter jedem Gegenstand steht die Ref-ID danach die Object-ID
  • mit equip Ref-ID bzw unequip Ref-ID kann man dann den NPC die entsprechende Ausrüstung/Waffe ausrüsten oder ablegen lassen. Dabei bleibt der Gegenstand im Inventar des NPCs.
  • Mit removeitem Ref-ID läßt man den NPC ein Objekt aus seinem Inventar ins Nirwana ablegen.
  • Alternativ kann man removeitem Ref-ID player eingeben um das entsprechende Objekt ins eigene Inventar zu verschieben,
  • oder removeitem Ref-ID [Ref-ID eines beliebigen Containers] eingeben um das Objekt in den angegebenen Container zu verschieben,
  • dagegen wirkt sich Removeallitems nicht mehr auf die Kleidung des NPCs, denn die Grundbekleidung ist gelockt im Inventar. Bethesda fürchtet sich vor nichts so sehr wie vor Nacktheit. Abgetrennte Gliedmaßen dagegen stellen eine Normalität dar.


Bla©k Sexy Leather




Bla©k Tuxedo




Bla©k Sexy Feathered Dress




Bla©k Military




Bla©k Pastor

Charisma

Bringt früh euer Charisma auf mindestens 6. Er ist extrem wichtig besser gesagt unerläßlich für den Siedlungsbau. Erstens wird er für die Perks "meisterhändler" und "Lokaler Anführer" benötigt, zweitens bestimmt er die maximale Anzahl von Siedlern.Es gilt die Formel:

Siedlerzahl= 10 + Charisma

Habt ihr also den Maximalwert von Charisma 10 erreicht sind in eueren Siedlungen maximal 20 Siedler. Nun es gibt aber Möglichkeiten das Charisma über 10 zu steigern. Einerseits Kleidung (Sauberer schwarzer Anzug (+2), Eleganter Hut (+1) und Brille mit schwarzem Gestell (+1). Außerdem diverse Aufputchmittel wie Trauben-Mentats (+5), Daytripper (+3), sowie diverse Alkoholische Getränke (+1), die akkumulativ den Charisma-Wert steigern. Dadurch ist es scheinbar möglich auch über 30 Siedler zu bekommen. Ob die aber auch dauerhaft bleiben wenn euer Charisma wieder sinkt ist nicht abschließend geklärt.

Zufriedenheit

Der Zufriedenheitswert euerer Siedler basiert, auf diverse Faktoren:

IF Wasser > Anzahl der Siedler THEN Siedler=zufrieden

IF Nahrung > Anzahl THEN Siedler=zufrieden

IF Schutz > (Wasser + Nahrung) THEN
Siedler=zufrieden
ELSE
Siedlung wird lohnendes Ziel für Raider / Supermutanten und angegriffen -> Siedler = unzufrieden/tot
ENDIF

- ein Siedler braucht nicht nur ein Bett, sondern auch noch ein Dach über den Kopf. Steht sein Bett im Freien ist er unzufrieden.

- Bauen von Verkäufer/Kleidung/Klinik/Gastronomie erhöht Zufriedenheit. Zufriedenheit steigt mit Stufe des Geschäfts. Die Zufriedenheit durch Geschäfte ist akkumulativ, wirkt sich aber auch nur aus wenn ein Siedler dem Geschäft zugewiesen ist.

- Anwesenheit vom einsamen Helden steigert temporär Zufriedenheit, längere Abwesenheit senkt sie.

- Eine Zufriedenheit von 100 ist möglich und gibt einen Erfolg (zumindest auf der PS4)

Aller Anfang ist schwer

Wenn ihr eine Siedlung freischaltet, müsst ihr sie zu aller erst komplett säubern. Absolut alles je nach Bedarf entweder verwerten (markieren im Baumodus und Taste "R" drücken, oder zur späteren Verwendung in der Werkbank einlagern (TAB-Taste). Ihr könnt sehen wie der "Größe" Balken oben rechts dabei abnimmt. Vorsicht, anscheinend machten sich die Programmierer einen Spaß daraus so manches sehr gut zu verstecken. Teilweise auch unter Wasser, oder auf dem Highway über der Siedlung. Doch ihr kriegt die Baugrösse nie auf Null, da die nicht verwertbare Gebäude und sonstige Objekte dazu zählen.

Habt ihr die Siedlung komplett gesäubert, also absolut ALLES entfernt, was auswählbar war, geht es in den Siedlungsbau.
  • wollt ihr euch nicht gleich um eine Siedlung kümmern, lagert ALLE Wasser-/Nahrung-/Schutz-Objekte und Stromgeneratoren in die Werkbank ein. Sonst werden sie bei einem Angriff in euerer Abwesenheit zerstört und ihr müsst alles mit Materialaufwand reparieren.
  • Baut zuerst Schutzmaßnahmen, erst dann Wasser, Nahrung und schließlich Betten.
  • Schutz wird am Anfang durch bauen von Geschütztürmen erreicht. Kampfstellungen bringen nichts, solange sie nicht durch Siedler besetzt werden können. Schaden tun sie allerdings auch nicht.
  • Pro Siedler wird eine Nahrungseinheit und eine Wassereinheit benötigt.
  • Siedler produzieren zuerst Nahrung und erst dann Schutz wenn sie arbeitslos sind.
  • Ein Siedler erzeugt 6 Nahrungseinheiten wenn entsprechend genug Pflanzen da sind.
  • Überschuß an Wasser kann man in Form von Aufbereitetem Wasser, beim nächsten Besuch der Siedlung, in der Wekbank "ernten".
  • am effektivsten sind Mutabeeren, da sie pro Pflanze 1 Nahrungseinheit ergeben, alles andere Pflanzen nur 0.5 Nahrungseinheit.
  • 3xMutabeeren, 3xMais und 3xTato kann man zu Gemüsestärke kochen. Die wiederum zu 5xKleber, dem eigentlichen Währungsmittel in F4, umwandeln.

Baugrössen-Limit

Irgendwann ist der Größe-Balken voll, das Bau-Limit ist erreicht und ihr könnt nichts mehr bauen.

Es gibt zwar bereits Mods auf Nexus, dennen traue ich aber nicht übern Weg. Vorallem von der EXE-Version sei dringend abgeraten. Die nützt "Cheatengine" dafür, die wiederum verändert die Fallout4.exe aber noch schlimmer schmeißt euch ADWARE auf dem Rechner.

Aber es gibt andere Möglichkeiten:

1.) Nicht-Inventar Objekte in die Siedlung importieren. Z.B. Reifen, oder Holzkisten die zwar in der Nähe aber außerhalb des grünen Bereichs liegen. Dazu müsst ihr z.B. den Reifen in der Mitte des Bildschirms haben, und dann die "nehmen-Taste" normalerweise "E" gedrückt halten. Nun könnt ihr das Objekt herumtragen. Lauft damit in eure Siedlung, lasst es dort los und verwertet es. Gibt nicht nur Ressourcen, sondern senkt leicht die Baugröße - schon könnt ihr ein neues Objekt bauen.

2.) Schrott manuell recyceln. Das ist DER Geheimtipp: Ihr nehmt jeden verwertbaren Schrott aus eurem Inventar (vorher alles was noch in der Werkbank ist in das Inventar aufnehmen, und werft es weg/auf den Boden. Nun geht ihr in den Baumodus und recycelt den ganzen Ramsch. Die entsprechenden Ressourcen wie Holz, Stahl, Gummi usw wandern dabei automatisch in die Werkbank, dort ist es wesentlich übersichtlicher nun aber am wichtigsten: Mit jedem auf diese Weise recyceltem Gegenstand, verringert sich die Baugröße eurer Siedlung ein wenig. Das geht aber zugegeben nur extrem langsam, aber mit viel Fleiß kann man eine Siedlung die vorher voll war auf die Hälfte der Größe reduzieren. Dazu bedarf es allerdings auch Tonnen an Material, das ihr auf diese Weise verwerten müsst.

Besondere Mod-Emfehlung:

:king:Settlement Supplies Expanded (SSEx)

Auch wenn noch in Alphaphase, funktioniert diese Mod bereits gut. Sie erweitert den Baukatallog erheblich um sehr viele neue Baumöglichkeiten. Viele neue Zäune, Plattformen, interaktive Objekte, Möbel - auch aus der Pre-War-Zeit, Doppelbetten, und sehr viel Mehr. Der Hacken: Ist noch in Alpha - jedes Objekt kostet 6 Stoff. Dies wird in späteren Versionen natürlich angepasst. Aber auf jeden Fall ein Geheimtipp für Siedlungsbauer.


------------------------ wird fortgesetzt ---------------------------
MMn ist die höchste Kunst zu programmieren, die ohne ein Programm. Sinngemäß ist die höchste Kunst des Modings das Moding ohne Mod. Ihr fragt euch wie das geht? Ganz einfach: Man modet per Konsole. Die technischen Möglichkeiten sind naturgemäß stark eingeschränkt, doch die kreativen Möglichkeiten grenzenlos. Wir sprechen aber natürlich von reinem Objekt-Moding. Neue Texturen, Meshes, Skripte u.ä. kann man da zwar nicht kreieren, aber das Maximum aus dem im Spiel bereits vorhandenem Material schon. Gerade bei den neuen Baumöglichkeiten von Fallout 4 ist es leider so, daß es teilweise schon extrem verbugt ist, bzw die Andockautomatik ständig nur das tut was sie möchte, anstatt zu tun was man will. Hier hilft die Konsole weiter.

Die folgenden Befehle gelten alle gleichermaßen für Oblivion/Fallout 3/FNV/Skyrim sowie das neue Fallout 4. Doch es hat sich auch etwas verändert. Während es in Oblivion bis FNV die gesamte Welt und alle darin enthaltene Objekte, einschließlich Lichter und Beleuchtungseffekte direkt referenzierbar waren, d.h. sie konnten in der Konsole direkt ausgewählt werden, war es schon in Skyrim nicht mehr Möglich alle Objekte auszuwählen oder zu verändern. Sie waren gelockt. Noch schlimmer ist es in F4: Meine Theorie geht dahin, daß die Grundlandschaft nicht mehr aus Einzelobjekten wie früher sondern aus Objektgruppen besteht. Diese sind vorgerendert und überhaupt nicht mehr referenzierbar d.h. sie haben weder Ref-ID noch Objekt-ID.

Beispiel: Man sieht den Boden, Gras, Pflanten, Bäume, ein paar alte Reifen, und ein paar Wracks, die halb im Boden versunken sind. Früher wären das einzelne Objekte, bei Fallout 4 ist es ein einziges nicht referenzierbares Objekt. Man muß sich das wie ein Hintergrundbild bei einer Filmaufnahme vor. Das ganze täuscht 3D Realität vor, aber es ist nur ein 2D Bild.

Was bedeutet das für uns? Wir können nach wie vor alle Objekte manipulieren die wir bewegen oder bauen können, aber z.B. nicht die ganzen Schrotthäuser bei Sanctuary einfach mal per Konsole verschwinden lassen.

Beachtet bitte daß (fast) alle Befehle die ich erkläre sich nur auf das jeweils gewählte Objekt beziehen. Öffnet die Konsole mit "Ö" und wählt.


Befehlsname ist fett, Argumente rot, alternative Argumente in eckigen Klammern [], Werte in blau

Genug geplaudert, wir machen uns ans Werk:

tcl - Die Mutter aller Konsolenbefehle - schaltet die Kollisionsabfrage ab, man kann fliegen und durch Wände gehen. Man muß den Spieler auswählen oder nichts.

Um ein Objekt zu manipulieren fragt man zuerst die IST-Werte ab:

GetPos X [Y][Z] - Fragt die X- bzw Y-/Z-Koordinaten des Objektes ab.

Getangle
X [Y][Z] - fragt den entsprechenden Winkel des Objektes in der Welt (0-360, höhere Werte möglich 450 entspricht z.B. 90 Grad)

GetScale fragt die Skalierung des Objektes. Standardwert ist 1. Möglich sind Werte von 0.1 bis 10.

Entsprechend wenn man dann weiß was IST, verändert man die Werte mit:

SetPos X [Y][Z] N - setzt die X- bzw Y-/Z-Koordinaten des Objektes auf den Wert N

Setangle X [Y][Z] N - setzt den entsprechenden Winkel des Objektes in der Welt auf den Wert N (0-360, höhere Werte möglich 450 entspricht z.B. 90 Grad)

SetScale N - setzt die Skalierung des Objektes. Standardwert ist 1. Mögliche Werte für N von 0.1 bis 10.

Neulich habe ich durch eine Mod folgende Befehle neu gelernt:

ModPos X [Y][Z] N - modifiziert die X- bzw Y-/Z-Koordinaten des Objektes um den Wert N. N kann dabei auch negative Werte annehmen. So braucht man vorher den IST-Wert eines Objektes nicht zu kennen/abzufragen. Entsprechend modifiziert

ModAngle X [Y][Z] N - den entsprechenden Winkel des Objektes in der Welt um den Wert N (0-360, auch hier sind negative Werte möglich. ModAngle z 90 dreht also z.B. ein Objekt im rechten Winkel im Uhrzeigersinn in seiner Z-Achse.

Um ein Objekt zu platzieren/bewegen kann man alternativ den Befehl:

moveto Obj-Ref-ID verwenden.

Ref-ID
ist dabei die Hex-Zahl die erscheint wenn man ein Objekt in der Konsole markiert. Ein Beispiel: Man möchte die Grundwerkbank einer Siedlung, die man ja nicht aufnehmen kann, bewegen. Man geht zur Werkbank öffnet die Konsole (mit "Ö"), wählt die Werkbank aus, schließt Konsole, geht dahin wo man die Werkbank haben möchte, öffnet die Konsole, und tippt "moveto Player". Hierbei besser vorher ein tcl verwenden, denn im Gegensatz zu früher kann man dabei sterben (sehr selten). Oder man öffnet die Konsole, markiert einen (selbst gebauten) Hüttenboden aus und merkt/schreibt sich die Ref-ID nur auf. Jetzt geht man wieder zur Werkbank, markiert diese, und tippt: "moveto gemerkte-Ref-ID". Schwups ist die Werkbank da wo man sie haben möchte.

------- wird fortgesetzt ----------


ScreenShot2.jpg


Liste der Item-Codes von Baumaterial

Verwendung: player.additem Item-ID N (Anzahl)

Handwerksmaterialien einzeln:

englische Bezeichnungdeutsche BezeichnungItem-ID
AdhesiveKleber001BF72E
AluminumAluminum0006907A
AntisepticAntiseptikum001BF72F
AsbestosAsbest000AEC5C
Ballistic FiberBallistische Faser000AEC5B
BoneKnochen000AEC5D
CeramicKeramik000AEC5E
CircuitrySchaltkreise0006907B
ClothStoff000AEC5F
ConcreteBeton00106D99
CopperKupfer0006907C
CorkKork000AEC60
CrystalKristall0006907D
FertilizerDünger001BF730
Fiber OpticsGlasfaser-Optik00069087
FiberglassFiberglas000AEC61
GearsZahnräder0006907E
GlassGlas00069085
GoldGold000AEC62
LeadBlei000AEC63
LeatherLeder000AEC64
Nuclear MaterialNukleares Material00069086
OilÖl001BF732
PlasticPlastik0006907F
RubberGummi00106D98
ScrewSchraube00069081
SilverSilber000AEC66
SpringFeder00069082
SteelStahl000731A4
WoodHolz000731A3

Schrott-Lieferungen

englische Bezeichnungdeutsche BezeichnungMengeItem-ID
Shipment of AdhesiveKleber25001EC135
Shipment of AdhesiveKleber50001EC134
Shipment of AluminumAluminium25001EC137
Shipment of AluminumAluminium50001EC136
Shipment of AntisepticAntiseptikum25001EC139
Shipment of AspestosAsbest25001EC13A
Shipment of Ballistic FiberBallistische Faser25001EC138
Shipment of CeramicKeramik25001EC13B
Shipment of CircuitrySchaltkreise25001EC13C
Shipment of CircuitrySchaltkreise50001EC13D
Shipment of ClothStoff25001EC13E
Shipment of ConcreteBeton50001EC13F
Shipment of CopperKupfer25001EC140
Shipment of CorkKork25001EC141
Shipment of CrystalsKristall25001EC142
Shipment of FertilizerDünger25001EC143
Shipment of Fiber OpticsGlasfaser-Optik25001EC145
Shipment of FiberglassFiberglas25001EC144
Shipment of GearsZahnräder25001EC146
Shipment of GlassGlas25001EC147
Shipment of GoldGold25001EC148
Shipment of LeadBlei25001EC149
Shipment of LeatherLeder25001EC14A
Shipment of Nuclear MaterialNukleares Material25001EC14B
Shipment of OilÖl25001EC14C
Shipment of PlasticPlastik25001EC14D
Shipment of RubberGummi25001EC14E
Shipment of ScrewsSchrauben25001EC14F
Shipment of SilverSilber25001EC150
Shipment of SpringsFeder25001EC151
Shipment of SteelStahl100001EC131
Shipment of SteelStahl50001EC132
Shipment of WoodHolz100001EC152
Shipment of WoodHolz50001EC151

Dieser Beitrag ist "work in progress" oder auf deutsch ewige Baustelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
530
#2
Sammelthread ♥

Ich glaube man kann die Farbe vom Interface und Pib Boy auch in den Einstellungen ändern! ;)

Ich bin grade erst aus dem Vault raus doch irgendwie stürtzt mein Spiel jede halbe Stunde ungefähr ab...echt nervig...dabei ist mein pc gut genug! x3 :freak: :(
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
690
#3
ich hab bis jetzt keine abstürzte! check mal im Steam Daten Repair.
 

Precide

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.144
#4
2 Stunden bisher gespielt, keine Abstürze.
Hab allerdings ein Problem mit 21:9. Entweder das Spiel startet im Window-Mode in 1920x1080 oder aber im Vollbild, dann aber mit 800x640.
2560x1080 scheint erst garnicht zu gehen, wenn ich 1920x1080 im Vollbild will, muss ich erst die Auflösung des Monitors selbst auf 1920x1080 stellen.
Ich hab auch kein Problem mit 1920x1080 und schwarzen Balken, bei Skyrim hat es bei 21:9 eh das FOV so furchtbar verzogen aber ständig die Moni-Auflösung ändern will ich nicht.
 

BlackWidowmaker

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.173
#5
Ich glaube man kann die Farbe vom Interface und Pib Boy auch in den Einstellungen ändern! ;)
Danke für den Tipp.

Ich zocke jetzt schon 2,5h problemlos, keine Abstürze. Hab mir aber auch extra eine GTX 980ti gekauft als ich hörte, daß das Spiel so bald rauskommt. Im Gegensatz zu Anno 2205 ist alles auf MAX natürlich kein Problem. Mein 2600K ist zwar langsam in die Jahre gekommen, aber scheinbar immer noch mehr als ausreichend. Weder CPU noch GPU limitieren bei aktiviertem VSYNC. Tatsächlich wird aber die CPU stärker ausgelastet (ca. 60%) als die GPU (ca. 50%). Weder CPU noch GPU sind übertaktet. Nur nebenbei als Info.

Jemand eine Ahnung wie man die Konsole aktiviert? "^" funktioniert bei mir (STEAM-Version) nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

peda2411

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.576
#6
Also ic hab auch schon mal 2h reingeschnuppert und bis jetzt ohne Abstürze.
Nur die Tab Taste funktioniert bei den Terminals nicht immer so wie sie soll.
Hab außer mein Inventar mit "Schrott" vollzukramen noch nicht wirklich viel geschafft. ;-)
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.193
#8
Vielleicht kann dann jemand, der so 60-70h hinter sich hat, etwas über die Quests sagen. Laut GIGA sind diese, im Vergleich zu den Vorgängern FO3/FO3:NV, noch nicht sooo toll, bzw. bestehen hauptsächlich aus Kille x, hole mir y. "Coole" Quests, die im Gedächtnis bleiben, sucht man bis ca. 25h vergebens.
Nach dem Test von GIGA hatte ich das Gefühl, dass hier wieder mal unglaublich viel Potential verschenkt wurde, bezogen auf Quests und Crafting (Basenbau etc.).
Von daher warte ich noch mit dem Kauf, habe mit MGS5:TPP eh noch genug zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

davidsen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
439
#9
Also ich bin mit der Steuerung am PC nicht sehr glücklich, die Bedienung mit Maus und Tastatur scheint lieblos von der Konsole rüber portiert worden zu sein. Außerdem kommen die Bewegungen im Third Person etwas eigenartig vor.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.903
#10
Habe bisher noch nicht gespielt, aber kurze Frage zum Basisbau: Ist das ein Element, was man zwingend tun muss? Laut einigen Tests, kam es mir so vor, dass der Basisbaus ausschließlich für eine Fraktion relevant sein soll.

Ansonsten mal schauen. Bin auf heute Abend gespannt.
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.448
#11
Also ic hab auch schon mal 2h reingeschnuppert und bis jetzt ohne Abstürze.
Nur die Tab Taste funktioniert bei den Terminals nicht immer so wie sie soll.
Hab außer mein Inventar mit "Schrott" vollzukramen noch nicht wirklich viel geschafft. ;-)
Spielst du mit 120 Hz oder mehr? Das Problem mit den Terminals ist, dass sich die Physikengine bei ca > 105 fps dann manchmal verabschiedet und man die Terminals nicht verlassen kann. Gab schon bei Skyrim Probleme mit solchen Frameraten. Schön dass das übernommen wurde ;) Musst bei mir auf 100 Hz begrenzen, damit es funktioniert.

Pip Boy auf dem ipad ist echt ne gute Idee, dann muss man nicht dauernd das Spiel pausieren.

Ansonsten keine Abstürze bei mir mit der 980 Ti.

Animationen sind leider ziemlich schlecht, die Dialoge sind sehr bescheiden gemacht, weil man nicht mehr die volle Antwort sieht vor dem anklicken und die Steuerung mit Tastatur + Maus ist sehr lieblos und teilweise frustrierend.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.256
#12
@davidsen

Das war bei Fallout 3 bei mir der Hauptgrund warum ich es auf der Konsole gespielt habe. Auf dem PC ging mir die Steuerung irgendwann so auf den Keks. Dieses schwammige Verhalten hat für mich bei PC-Spielen nichts verloren.
Hatte eigentlich gehofft, dass wird bei Fallout 4 bedeutend besser.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.259
#13
Also ich bin mit der Steuerung am PC nicht sehr glücklich, die Bedienung mit Maus und Tastatur scheint lieblos von der Konsole rüber portiert worden zu sein. Außerdem kommen die Bewegungen im Third Person etwas eigenartig vor.
Das Konsolenfeeling kommt vom VSync was standartmäßig aktiviert ist.
Im Grafiktreiber unter 3D Einstellungen V-Sync dauerhaft deaktivieren.

Falls es nicht hilft: klick

Ich frage mich eh, warum Bethesda einem V-Sync nicht als Option ein oder ausschalten lässt.
Auch hardwarecursor oder mouse acceleration sind so simple Dinge...
Nein! Man muss im Programm rumsuchen und die Konfigurationsdateien bearbeiten...

Pass aber auf, wenn du den Framelock aushebelst... die Engine spielt verrückt und es kommt einem Speedhack nahe xD
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.493
#14
Hallo,

ab 00.12 Uhr ging es los. Noch bis 2 Uhr gezockt. Und das mitten in der Woche wo der Wecker um 6 Uhr
rappelt. Mein Ersteindruck: EINFACH nur geil. Das warten hat sich gelohnt. Der Winter ist gerettet. Es
gibt eben nix besseres als ein RPG von Beteshda. Und schon lange nix besseres als Fallout! Ich kann
es kaum abwarten nachher weiter zocken zu können.
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.193
#15
Laut diversen Tests wurden grad die RPG-Elemente leicht vernachlässigt, was man an weniger und gekürzten Dialogoptionen, dem Wegfall von Karma, den Wegfall von bestimmten Antworten im Dialog aufgrund der Fertigkeiten, der mangelnden Wahlmöglichkeiten usw. usf. nachvollziehen kann.
Hoffentlich wird das mit guten DLCs ausgebessert.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
953
#16
Habe gestern um 14 Uhr mit Fallout angefangen. Einfach nur super das game! Mittlerweile gibt's auch einen sli fix. Habe jetzt konstant 144frames in 1440p und alle Regler max nach rechts. Mir hat das intro schon super gefallen. Allein das man sich eine eigenes Haus bauen kann, spornt schon enorm an.
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
284
#17
Eigenes Haus? Unterteib mal nicht! Du kannst ganze Siedlungen errichten ^^

Gestern auch bis um 2 dran gesessen, leider 1h vergeblich versucht den PipBoy zum laufen zu bewegen.

Die andere Stunde mich mit dem Maus Input Lag geqält, hoffe das deaktivieren von VSync hilft.
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
690
#18

Nanyako

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
411
#19
Danke das muss ich heute Abend mal testen, hatte in den Optionen nix dazu gefunden und das schwammige nerft tierich...

Ansonsten ganz ok bis jetzt denke es könnte für ein paar spaßige Stunden Spielzeit sorgen :D
Habe gestern kurz angespielt und mich ein wenig mit dem Basebuilding beschäftigt, wie zum Teufel baue ich Essen an?
Gebäude und co klappen wunderbar aber Essen klappt irgentwie nicht. Steht immer nur oben im Bild "Kann nur auf Erde plaziert werden"
Muss das irgent ein spezieller Platz sein? Wenn ja wie bekomme ich den? Hab nach 30mins aufgegeben und bin ins Bett:evillol:
 

Flashig

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
45
#20
Also, ich habe zwar erst ein paar Stunden gespielt aber im Großen und Ganzen war es sehr fein.
Es sind zwar noch einige Bugs die aber nicht so sehr den Spielspaß beeinflussen: Terminals öffnen ist ein wenig holprig, Instant-Death aus unerklärlichen Gründen und die Gegner-KI ist nicht gerade die schlauste. Ich habe die erste Deathclaw ohne den Anzug getötet, da sie in ihrem "Loch" stecken blieb ^^

Das Crafting-System habe ich noch nicht ganz durchschaut und beim Workshop-System habe ich auch länger gebraucht um es gänzlich zu verstehen ( Zuweisen der Siedler, usw.).

Aber es weckt auf jeden Fall ein neues Spielgefühl seine eigene Siedlung zu bauen und die Atmosphäre ist wie gewohnt großartig. Ich freue mich auf weitere Stunden durch das Ödland :)
 
Top