Falscher Office 2019 key

Q

Quaker

Gast
hi,
ich habe mir heute online "Office 2019 Home and Business, ESD" gekauft. den key, der mir per mail zugesandt wurde, muss man dann mit eingeloggten ms konto eingeben, um den downloadlink der office version zu bekommen. dort wird mir aber nicht meine gekaufte version angeboten, sondern "Office Professional Plus 2019".

hat mir da der händler einen falschen key geschickt u. was soll ich jetzt machen? händler kontaktieren u. neue serial verlangen oder diese version runterladen u. installieren?
 
Q

Quaker

Gast
das ist ein seriöser händler aus geizhals. die sind spezialisiert auf sicherheitssoftware, office usw...
 
Q

Quaker

Gast
219,- euro
https://er-software.shop/

noch was, ich habs auf rechnung gekauft u. den key halbe std. nach bestellung bekommen. also noch nichtmals bezahlt.

das zeigts mir an, wenn ich den key eingebe
office.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.697
Pro Plus ist eine Volumenlizenz und für Privatkunden gar nicht erhältlich, zudem beträgt die Mindestabnahmemenge 5 Stück.
Gib das zurück, da läuft in jedem Fall etwas sehr merkwürdiges.

Und nein, das ist dann wohl kaum ein wirklich seriöser Händler, zumal er auch noch Pro Plus 2016 auf der Homepage hat, dass ist ab Erscheinen von Office 2019 nicht mehr erwerbbar, da man hier eh ein Downgraderecht hat.

Was will man da auch erwarten?
https://geizhals.at/microsoft-office-2019-home-and-business-multilingual-pc-mac-t5d-03183-a1900282.html#offerlist

Der Shop hat bisher 8 Bewertungen (bei denen man ebenfalls hellhörig werden sollte, da hatten schon mehrere Probleme bei der Aktivierung, Passwörter wurden im Klartext versendet), verkauft 50 € unter Normalpreis (und versendet den Key vor Bezahlung, ja ne, is klar) und ist vermutlich bei spätestens 100 weg vom Markt mit nem Sack voll Geld für Lizenzen aus dem Keygenerator und du in nem Jahr wird der gesperrt und du schaust dumm aus der Wäsche...
 
Zuletzt bearbeitet:

hide.me

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
119
Really?
Du hast eine Version die gar nicht an Privatanweder ist!
Zudem ist der Preis viel zu hoch!
Bitte vorher denken, hinterher bringt ein Thread auch nichts!
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.165
Für 219€ könntest du 3-4 Jahre lang Office 365 Home https://geizhals.de/microsoft-office-365-home-deutsch-pc-mac-6gq-01054-a1901307.html nutzen und das auf bis zu 6 Rechnern gleichzeitig.
365 Home gibt es immer wieder mal für unter 60€ als Angebot.

Fest steht das du auf einen unseriösen Händler reingefallen bist.
Die "Lizenz" wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine legale sein.

Aktuell scheint die Seriennummer ja zu funktionieren.
Wenn du allerdings später mal den Rechner neu aufsetzt, ist es mehr als wahrscheinlich das sie bis da hin von Microsoft gesperrt wurde.

Zudem gibt es Office Professional Plus offiziell gar nicht für normale Endkunden als ESD- oder PKC-Version, sondern nur als Volumenlizenz für Unternehmer.
Es nützt auch nichts jetzt um eine "korrekte" Seriennummer für Home & Business zu fragen, da diese dann genauso illegal sein dürfte.

Wenn es unbedingt eine Home & Business Einzelplatzlizenz sein soll, dann kauf bei einem seriösen Händler: https://geizhals.de/microsoft-office-2019-home-and-business-deutsch-pc-mac-t5d-03210-a1893409.html.
z.B. bei Mindfactory für 235€.

PS: Seriennummer per eMail schicken... geht da wirklich keine Warnlampe an bei dir?
 
Zuletzt bearbeitet:

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
649
Wenn Du ganz sicher sein willst, gehst Du hier über unsere Webseite und testest Deinen Key:
https://www.microsoft.com/de-de/howtotell/cfr/Report.aspx

Sollte es ein "illegaler" Key sein meldest Du Dich beim Händler und forderst Dein Geld zurück mit den Informationen.

Ansonsten verstehe ich eines nicht, bevor ich etwas kaufe, informiere ich mich immer erst auf der Hersteller Webseite über die UVPs und auch wir haben alle Preise auf office.com gelistet und im Featurevergleich, also kann ich mich ohne weiteres über die gültigen Versionen erkundigen und mir Richtpreise ansehen. Niemand kauft einen fabrikneuen 911er für 10% des Preises, jeder weiss sofort dass es hier was nicht stimmt, warum denken alle dass das bei Software anderes/nicht so schlimm ist?

Noch ein Punkt zum Thema ESD, PKC, EDU, etc., alle diese Versionen sind nur in klar definierten Szenarien legal. Für ein Corporate Homeuse Programm muss (m-)(D-)ein Arbeitgeber einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben, hat er dass nicht oder wechselst Du den Arbeitgeber, darfst Du diese nicht weiter einsetzten.

Just my 2 cents...
 
Q

Quaker

Gast
@das_ICH

ich habe mich sehr wohl über die preise informiert u. wußte, was das office paket im handel kostet. dass die preise bei ms direkt oder mediamarkt usw.. weit höher sind, als auf geizhals ist klar.
ich habe dieses office auch schon länger auf dem radar u. beobachte die preise auf geizhals seit mehreren wochen. vor weihnachten war der 2. billigste anbieter dieses office pakets der shop "mylemon.at", was er auch heute noch ist u. vor weihnachten hatte dieser shop dieses office paket ebenfalls um ca. 225,- euro im angebot u. dieser händler ist zu 100% seriös, da ich den händler seit jahren kenne u. schon viel bei ihm bestellt habe.

dieser e&r software shop betreibt auch den e&r games shop u. den gibts seit über 2 jahren u. der hat eine bewertung von 4.84/5.00 bei 1635 bewertungen auf trusted shops. wärs nur ein reiner online shop, würde ich auch hellhörig werden, dieser shop hat aber 2 geschäftslokale u. ist kein reiner onlineshop.

ich bin immer noch der meinung, dass das ein seriöser shop ist u. mir nur ein falscher key geschickt wurde. betrogen wurde ich ja nicht, da ich den key ja noch nicht bezahlt habe. ich habe auf rechnung gekauft!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.697
Aber das jemand nen falschen Lizenzkey verschickt, und das laut den Bewertungen mehrfach und sogar Passwörter im Klartext versendet, klingt halt doch sehr nach ner Frittenbude, die nicht weiß, was sie da tut und ihr alles ziemlich egal zu sein scheint. Außerdem, kennst du die Shops, ob die wirklich existieren?
Scheinbar gab es den Shop kurz vor Weihnachten ja auch noch nicht wirklich, sonst hättest du ja dort den günstigsten Preis schon gesehen ;)
 
Q

Quaker

Gast
Aber das jemand nen falschen Lizenzkey verschickt, und das laut den Bewertungen mehrfach und sogar Passwörter im Klartext versendet, klingt halt doch sehr nach ner Frittenbude, die nicht weiß, was sie da tut und ihr alles ziemlich egal zu sein scheint. Außerdem, kennst du die Shops, ob die wirklich existieren?
Scheinbar gab es den Shop kurz vor Weihnachten ja auch noch nicht wirklich, sonst hättest du ja dort den günstigsten Preis schon gesehen ;)
klar gabs den shop auch schon vor weihnachten. auch da war er der günstigste bei dem office paket. ich sehe den shop seit monaten auf geizhals. ich habe die letzen monate ziemlich viel bestellt (2 pc's zusammengebaut).

den anderen shop, den ich ansprach, war vor weihnachten nur ein paar euro über den bestpreis von e&r software shop. jetzt nach weihnachten ist der andere shop wieder rauf auf 249,- euro, e&r shop ist auf 219,- euro geblieben.

ich habe mittlerweile den live support kontaktiert u. ihnen gesagt, dass da ein falscher key geschickt wurde.
als antwort bekam ich umgehend:

"Guten Tag!

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir haben den Fall geprüft, anscheinend wurde über unser API System ein Fehlerkauf gemacht.

Anbei finden Sie einen neuen Schlüssel und den Downloadlink:"
 
Top