Feedback erwünscht zu Systemidee

ayreon01

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
99
Ich möchte mir ein neues System zusammenstellen Budget 800-900 EUR), Aufgabengebiet ist Fotobearbeitung, privater Videoschnitt und Encoding (Firewire), MP3 und Videoencoding, eher selten spielen, wobei es nicht die aktuellen Titel sind.

E6300 mit Arctic Cooler PRO 7, eventuell ein bisschen übertakten
Asus 5PB-E Plus
2x 1GB 667RAM eventuell G.Skill oder Corsair
Gainward NVidia 7600GT
2x 250GB als Raid 0 und noch eine Samsung 400er für die Daten

Ich habe bereits ein 400W BeQuiet S1.3, wäre super wenn das weiterverwendbar wäre
8cm Gehäuselüfter würde ich aus dem bestehenden übernehmen.
WLAN Karte ist ebenfalls schon vorhanden

Würdet Ihr was ändern?
 
W

Woogie

Gast
Nimm statt dem Arctic den Scythe Mine, wegen dem übertakten.
Ansonsten sieht das nicht schlecht aus.
 

devVvon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
467
Nimm aufjedenfall keine 7600GT die is viel zu langsam für den schnellen C2D nimm lieber ne schnellere Gkarte Wie die X1900GT X1950 Pro .
 

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.958
Warum sollte er eine X1950Pro kaufen, wenn er doch gar nicht die aktuellen Titel spielt ?
MfG
 

devVvon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
467
Stimmt dann is die GKarte ok.
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Du kannst mit einer 7600GT noch locker alles spielen. Und eine schnelle CPU braucht man nicht nur für Spiele.
 

laser114

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
758
Fotobearbeitung, privater Videoschnitt und Encoding (Firewire), MP3 und Videoencoding
Darauf liegt der Hauptaugenmerk ... das Prinzip Spieler -> schnelle Grafikkarte, Nicht/Wenig-Spieler -> langsamere Grafikkarte greift eben nicht immer. ;)

Beim Kühler kann ich mich nur anschließen.
Wenn du noch etwas Geld übrig hast, würde ich noch ein Upgrade auf die X1950Pro (als Grafikkarte vorschlagen), ~175€, die ist schön leise und bietet nochmal etwas mehr Leistung.
 
Top