News Festnetz-Alternative: Vodafone bietet GigaCube Pro mit 500 GB Datenvolumen an

nlr

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Sep. 2005
Beiträge
10.025
Vodafone erweitert das Angebot der als Festnetz-Alternative gedachten GigaCube-Tarife um einen neuen Vertrag für Vielsurfer, die besonders viel Datenvolumen benötigen. Der neue Tarif GigaCube Pro kommt mit 500 GB und lässt sich zum Start mit unbegrenztem Datenvolumen buchen. Gleich schnelles 5G bietet Vodafone ohne Aufpreis an.

Zur News: Festnetz-Alternative: Vodafone bietet GigaCube Pro mit 500 GB Datenvolumen an
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: linuxxer
Mein Bruder hat damit sehr schlechte Erfahrungen gesammelt ABER:
Das hängt stark vom Einsatzort (wie weit vom Sendemast entfernt), wie dick sind die Wände etc..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86 und aid0nex
Ich hätte so was mal gerne buchbar auf Tagesbasis, als Prepaid.
Also: Man braucht akut viel Volumen, dann einfach Karte aufladen und loslegen. Und das ganze ohne Vertragslaufzeiten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 416c, aid0nex, Taro Misaki und eine weitere Person
EasyRick schrieb:
Ich hätte so was mal gerne buchbar auf Tagesbasis, als Prepaid.
Also: Man braucht akut viel Volumen, dann einfach Karte aufladen und loslegen. Und das ganze ohne Vertragslaufzeiten.
Freenet Funk??
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86, Protogonos, Tomsenq und 13 andere
Habe mir auch so ein Gigacube geholt. Zwar nicht direkt von Voderfone, aber bei Ebay bekommt man so ein Teil schon fürn Zwanni.

Laut Freenet Funk, darf man zwar kein Router mit der Simkarte betrieben werden, aber für Reisen innerhalb Deutschlands ist es einfach sehr gut und bisher würde ich nicht von denen gesperrt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Thorbsanne und Shogun-Henker
Bekannte haben LTE oder sowas von O2 für 30€im Monat ohne Begrenzung der Daten.

Die kommen halt nur auf 40mbit... über 38 mehr wie die Telekom per Kabel liefert und wohl je liefern wird.

Die Kreisstraße dahin wurde erst gemacht... Muss wieder 4000bJahre halten!
Kabel oder Leerrohre wurden dabei aber nicht mit verlegt 😊

4000 Jahre oder so 😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cratter13
@alffrommars:
Sind sehr zufrieden mit der Telekom. Quasi immer volle Geschwindigkeit, wie vertraglich vereinbart... Selbst bei hoher Netzauslastung.
 
Durchaus fairer Preis, wenn man sonst keine Option auf schnelles Internet hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: brainDotExe
Freenet Funk habe ich auch und bin zurzeit zurfrieden.Ich hatte mir überleg ob ich vodafone gigacube hole aber zum glück kam dann schon freenet funk vorher ,Die Preise bei vodafone sind einfach zu teuer aber man sieht das es so langsam in die richtige richtung geht.Die haben immer preise die kaum jemand bereit ist zu zahlen.Wenn vodafone 500 GB für 20 euro machen würde ohne telefonie usw dann wärre das doch ok aber freenet funk hat allnet flat mit unbegrenzt datenvolumen warum soll man dann knapp 80 euro zahlen ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86, GameOC und Foxel
Photographil schrieb:
@alffrommars:
Sind sehr zufrieden mit der Telekom. Quasi immer volle Geschwindigkeit, wie vertraglich vereinbart... Selbst bei hoher Netzauslastung.

Tja ich hab auch 50/10 und bekomme dafür 62/12.
Ich komm aber auch net vom Dorf.
Andere Dörfer hier haben schon Jahre lang 100mbit. Und andere hingegen gucken in die Röhre.
 
500GB 75€ puhh

O2 biete für 40€ unlimited und wenn man Kunde ist das gleiche für nur 20€ inkl. Router an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
Ich bin und bleibe auch bei Freenet FUNK mit meinem Pixel 4 XL habe ich jetzt auch 120 - 150 Mbit Zuhause.
Screenshot_20191104-112526.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
Ist ja schön und gut wenn man das wenigstens verbrauchen könnte am Tag. Zu den Kernzeiten kommen bei mir vlt 800kb/s an außer wir haben Nachts um 2 da sind es dann bis zu 4mb/s und das trotz 4 von 4 Balken und einem Fensterplatz. Es ist wirklich extrem schwankend.Kann es nur für solche empfehlen die Mal durch FB scrollen und Mal was bei YT gucken.. aber dann muss man alleine drinnen sein sonst kann man das auch vergessen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zitterrochen und Holzinternet
Foxel schrieb:
Ich bin und bleibe auch bei Freenet FUNK mit meinem Pixel 4 XL habe ich jetzt auch 120 - 150 Mbit Zuhause.
Es geht hier aber um einen Ersatz für DSL und da sind 500GB für 75€ richtig schäbig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Konsole80, Sanco und lazsniper
@Piranhax

Du schreibst aber jetzt auch nur von Dir. Ist somit auch keine valide Aussage, wie es im Rest von Deutschland aussieht. Du kannst uns gerne Deinen Standort, Fassadenbeschaffenheit und die Dicke der Wände mitteilen. Dann wissen wir Näheres und können andere vor dem Unheil, welches Dir widerfahren ist, warnen.

Was bringt den Leuten immer diese Aussage: "Bei mir ist es nicht so toll." oder "Wird bei mir ja nicht mal im Ansatz erreicht."

Habt ihr ein größeres Mitteilungsbedürfnis? Wo bleibt denn hier ein wenig die Objektivität?

XShocker22
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
pnume schrieb:
Es geht hier aber um einen Ersatz für DSL und da sind 500GB für 75€ richtig schäbig.

Also ich nutze das als Ersatz indem ich ein Hotspot aufmache oder mein Handy an den Router stöpsel wenn ich zuhause bin.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomsenq
Piranhax schrieb:
Ist ja schön und gut wenn man das wenigstens verbrauchen könnte am Tag. Zu den Kernzeiten kommen bei mir vlt 800kb/s an außer wir haben Nachts um 2 da sind es dann bis zu 4mb/s und das trotz 4 von 4 Balken und einem Fensterplatz. Es ist wirklich extrem schwankend.Kann es nur für solche empfehlen die Mal durch FB scrollen und Mal was bei YT gucken.. aber dann muss man alleine drinnen sein sonst kann man das auch vergessen.

Einfach mal an den Anbieter wenden, da ist fast immer was zu machen, bis hin zu einer Sonderkündigung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sanco
Zurück
Oben