Festplatte anscheinend voll obwohl ich kaum was drauf habe

Sunnysunny81

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
228
Hi Leute,

ich habe ein großes Problem. Auf meines Systempartition mit 90 GB, habe ich nur noch 500 MB frei. Das verstehe ich wirklich nicht, denn ich habe nur Photoshop und Adobe Acrobat etc. drauf. Komischerweise habe ich InDesign schon x mal deinstalliert, aber es wird mir weiterhin mit1,2& GB angezeigt und lässt sich iwie nicht löschen.

Kann mir jemand sagen was da los ist? Warum ist das Teil bloß voll?

Besten Dank an alle!
 

Sunnysunny81

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
228
Ja ich weiß, aber ist halt leider so..
Wie groß ist denn Win7? Ist doch keine 80GB groß, oder..?
Ist es möglich die Systempartition nachträglich zu vergrößern?

?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zaptek

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.124
Win7 alleine ist keine 80gb gross, mal zum vergleich meine Systempartition hat 50gb davon sind ca 30gb beleget..

Du kannst auch mal die eingebaute Datenträgerbereinugung durchlaufen lassen um alte Updates zu löschen usw
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.679
TreeSize oder WinDirStat können dir, wenn gewünscht und man sich die Anzeige/ Darstellung entsprechend runterbrechen lässt, praktisch bis aufs bit/ Byte genau anzeigen was sich wo befindet.

Papierkorb geleert?
TEMP-Ordner ist geleert worden?
Nicht mehr benötige Wiederherstellungspunkte wurden gelöscht?
Datenträgerbereinigung und die Updatebereinigung sind durchgeführt/ ausgeführt worden?

Begrenze ggfs. die Auslagerungsdatei manuell auf einen von Wert von z.B. min. 2048MB - max. 2048MB oder auch 3072MB - 3072MB oder 4096MB - 4096MB oder auch 1024MB - 4096MB.
Welcher Wert bei deiner Art und Weise der Verwendung und den Programmen/ Anwendungen optimal ist, ausprobieren/ testen.

Ggfs. den Ruhezustand deaktivieren, falls man ihn nicht braucht/ benötigt, schafft auch (wieder) Platz.

Ob du die Systempartition vergrößern kannst, kommt darauf an. Wenn rechts von ihr noch freier Platz ist, so sollte das auch mit Boardmitteln funktionieren.

Wenn nicht, GParted oder PartedMagic sind Live-CDs mit denen das auch möglich ist.

Datensicherung/ Backup/ Image sei nur der Vollständigkeit erwähnt, bevor du dich an die Vergrößerung der Partition begibst.
 

Zaptek

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.124
Hab´s grad installiert und finde es nicht mehr.. Hahaha - wo finde ich es..?

Ok das ist jetzt Interessant, ich habe mir windirstat runtergeladen (erster treffer bei google) und die Installation gestartet.
Kurz bevor man die Installation starten kann, wird man gefragt WO es installiert werden soll
(C:\Program Files (x86)\WinDirStat)

Also ist versteh jetzt die frage nicht, wieso kannst du es nicht finden, wenn man es doch auswählen konnte wo man es installieren will ?
 

Sunnysunny81

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
228
dssdsdsds.png
Ergänzung ()

dssdsdsds.png
Ergänzung ()

Kann jemand Schlüsse daraus ziehen?
Danke!!!
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
14.467
Musst du nur noch alles unter Windows und User aufklappen was viel Speicher brauch und schon solltest du sehen was den ganzen Speicher benötigt
 

Sunnysunny81

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
228
Ich glaube ich hab´s..
Da ist ein iPhone Backup mit 20GB drauf..
Ergänzung ()

Kann ich von dem Windows Zeug iwas löschen?
Ergänzung ()

dssdsdsds.png
Kann ich von dem Win Zeug etwas löschen?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.679
Ob du von dem 'Windows Zeug' was löschen kannst, musst du (doch) wissen.

Du solltest wissen was sich so alles auf deinem System so tummelt und was du davon brauchst, nicht brauchst, etc. und dementsprechend kann man da auch aufräumen.

Wir können dir nicht über die Schulter gucken und haben auch kein Zugriff auf dein System!
 

Reepo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.348
Downloads auf räumen
Festplatten Bereinigung ausführen
Dabei auch direkt die Updates überprüfen, ob da was liegengeblieben ist.
Unter Windows - Logs - CBS finden sich auch manchmal Log.Dateien mit mehreren GB
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.679
In
dssdsdsds.png
die beiden markierten weg.

Was ist in
dssdsdsds.png
drin? Auf das + Zeichen klicken und nachverfolgen und ggfs. löschen, wenn der Inhalt/ die Inhalte nicht mehr gebraucht werden!
 

Maschendraht

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
83
ich hab ein ähnliches Problem gehabt und hier auf CB dazu auch diverse Erläuterungen gefunden:

Je nach verbautem RAM (also Menge) hast du durchaus ein Platzproblem, da sich danach die Größen der Auslagerungsdatei und der Ruhezustandsdatei richten.

Erstere wird gerne mit dem bis zu 1,5fachen des RAM angelegt und letztere mit dem 0,75fachen des RAM.

Wenn du also 32GB RAM drin hast, dann kommen zu der meist rund 15GB großen Standardinstallation des Windows also nochmal bis zu 48GB + 24GB = 72GB plus deine 15GB System = 87GB ... da fehlt nicht mehr viel bis zu deinem Szenario!

Der Vorschlag, die Auslagerungsdatei manuell auf einen kleineren Wert zu beschränken ist eine sinnvolle Möglichkeit, allerdings empfehle ich hier deutlich mehr, als nur 4GB. Wenn mehr als nur zwei 32bit Prozesse starten und jeder auf die ihm wie früher zugebilligten 2GB RAM und 2GB Auslagerungsdatei zugreifen wollen, geht es dort schon einmal schief.
 
Anzeige
Top