Firefox 48 released... und wie läufts bei euch?

franzerich

Commander
Registriert
Juli 2009
Beiträge
2.912
Nanu, gibts keine News zu Firefox 48 mit der Multiprozessunterstützung? Auf jedenfall hab ichs probiert und nach der Anleitung auf Chip.de http://www.chip.de/news/Firefox-48-...eue-Feature-kriegt-fast-niemand_97450463.html manuell das Multithreading aktiviert.

Mein Resultat: der Browser ist noch langsamer als zuvor. Man merkt zwar irgendwie, dass jetzt jeder Tab für sich lädt, doch komischerweise braucht das fertige Laden der Tabs 5x so lang wie beim alten Firefox.

Noch schlimmer: wenn ich in einem Tab gerade eine Seite lade, und währenddessen auf einen bereits fertiggeladenen Tab umspringe, wird dort die Seite plötzlich auch wieder blank angezeigt und mit einem "Lade-Kreisel" - obwohl dieser vorhin schon fertiggeladen war! Es ist fast so als ob bei allen anderen Tabs im Hintergrund irgendwas mitgeladen wird (was erklären würde, warum das Laden mehrerer Tabs viel länger dauert als früher).

:freak: Ich frage mich langsam echt, was die da herumpfuschen, dass das noch schlechter geworden ist. Das ist ein einziger lahmer Bloat.
 
Darum wird das Feature auch nur bei 1% der User ab Werk aktiviert. Wer es selbst aktiviert hat auch die Möglichkeit es wieder zu deaktivieren, also kein Grund zum Aufregen.
Hast du etwa auch Addons? Da scheint es ja noch Probleme zu geben ^^
 
Wie in den ganzen vorigen Threads: kauf dir ’ne SSD und entsorg dein zugemülltes Profil.

Setze ein einziges, EIN EINZIGES MAL den Fuchs in einem frisch installierten Windowssystem neu auf und du wirst Bauklötze staunen.

Den Hinweis mit den Addons hast du garantiert auch überlesen. Sind alle deiner eingesetzten drei auf e10/Multithreading angepaßt? Nein, also hast du deine Erklärung. 8[
 
Zuletzt bearbeitet:
...oder du nimmst den Google Chrome. Der ist viel flotter. Ich bleibe bei meinem lahmen Mozilla, irgendwann wird er schneller.

Oder hast du einen Intel Atom?
 
Meine Kritik bezog sich ja nicht auf die grundsätzliche Langsamkeit des Firefox, sondern darum, dass das neue hochgepriesene Feature alles noch 5x verlangsamt (im Vergleich zum Firefox ohne Multiprozess-Unterstützung), und dann noch so Kinderkrankheiten auftreten wie das Laden von bereits geladenen Tabs. Sowas muss doch auffallen beim Testen...

@"beta": also beim Chip Download steht "Final"
 
Jop, v48 ist offiziell released worden.

Ich bin schon lange auf dem Beta-Kanal auf Arbeit und daheim mit dem Firefox unterwegs und konnte keinerlei Probleme mit der v48 feststellen. Nutze aber auch die Multiprozessorunterstützung nicht.
Aber warum meldest du dich nicht direkt an Mozilla und gibst ihnen einen Bugreport?
 
Dann benutz den Fuchs ohne Addons.

Oder tritt den Autoren deiner verwendeten Addons in den Hintern, daß sie die Unterstützung für e10/Multithreading einbauen. Dafür kann Mozilla nämlich nix und hat den Umstieg vor mehr als einem Jahr angekündigt.
 
Oder spiele nicht an den Einstellungen herum. Mozialla wird schon wissen, warum sie es bei Dir nicht freigeschaltet haben und Du nicht zu den 1% gehörst.

Wenn Du die neuen Features des FF testen willst, dann halte Dich doch einfach die Testspielregeln. Kein AddOn installieren gehört dazu.
 
@DeusoftheWired: wie gesagt, ich glaube das ist ein Firefox Problem, und nichts was mit den Addons zu tun hat. Und außerdem weisst du gar nicht welche Addons ich verwende, oder wie sauber oder dreckig mein System ist. Mein Computer ist vielleicht ein bisschen langsam, aber zugemüllt ist es nicht.
Es sieht einfach so aus, als sei die Multiprozessorunterstützung immer noch nicht reif...
 
Warum hast du die Multiprozessfähigkeit herbei gezwungen?

Die wird zunächst nur bei 1% der Benutzer aktiviert und nach und nach bei jedem Release für mehr freigeschaltet werden.

Steht aber auch so bei CHIP oder ist bei von dir ganz geflissentlich überlesen und auch ignoriert worden.

Möglicherweise liegt bei dir auch eine Inkompatibilität mit einer Erweiterung vor.

Das ist z.B. auch hier der Fall, wenn ich dem Fx die Multiprozessfähigkeit aufzwinge.

Andererseits habe ich vom Autor der betreffenden Erweiterung schon eine angepasste Testversion erhalten und kann nun damit testen. Damit sieht es auch schon gleich besser/ anders aus.

Das sind aber die Naheliegendsten Dinge, wenn man solche Dinge einem Programm aufzwingt, das zu erforschen und zu ergründen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
BlubbsDE schrieb:
Oder spiele nicht an den Einstellungen herum. Mozialla wird schon wissen, warum sie es bei Dir nicht freigeschaltet haben und Du nicht zu den 1% gehörst.

Na dann braucht man sowas auch nicht ankündigen, wenn man es den Benutzern vorenthält. Sollen sie gleich sagen es kommt erst mit Firefox 50.
 
Ob Deine AddOns gut oder schlecht sind, das spielt keine Rolle. Mozilla gibt die Funktion nicht ohne gutem Grund nicht frei, sobald auch nur ein AddOn installiert ist.

Es kommt mit Version 48. Und es wird aktiviert. Wenn Du die Voraussetzungen eben erfüllst. Und das tust Du einfach nicht. Bis es für alle und für jeden da ist, wird eben noch Zeit vergehen und Anpassungen, gerade an den AddOns, nötig sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es ist einfach nur gut und auch eine gute und vor allem kluge Entscheidung erst einmal nur bei 1% der Benutzer die Multiprozessfähigkeit zu aktivieren. Es gibt eine so Vielzahl an unterschiedlichsten Konfigurationen die es gilt zu testen. Das kann Mozilla aber auch nicht alleine. Da ist Mozilla ebenso wie z.B. auch Microsoft auf die Tester ( wie z.B. bei den Insider-Builds von Windows 10) angewiesen und deren Erfahrungen/ Ergebnisse, Fehlermeldungen, etc. Daher der staged Rollout beginnend mit 1%. Der Prozentsatz wird ja auch nach und nach gesteigert, wenn alles glatt läuft und funktioniert und die Zahl der Fehlermeldungen niedrig bleiben. Und als nächstes kommt es noch darauf an, wie fix die Autoren der Erweiterungen sind, die nicht kompatibel mit dem Multiprozess sind. Klar, die Deadline von heute dürfte den meisten bekannt sein, ob sie sich daran halten ist eine andere Sache.
 
Cyberfox x64 48 funktioniert genauso schnell oder langsam wie die vorherige Versionen auch.
Das Multidings interessiert mich nicht. Hauptsache der Browser funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Läuft.

Die Einträge in der Auswahlliste, die ausklappt wenn man anfängt etwas in die URL-Bar einzutippen, sehen mit v48 irgendwie ungewohnt und nutzlos riesig aus. Ich kann mangels direktem Vergleich noch nicht sagen, was genau sich verändert hat. Fiel mir nur sofort negativ auf.
 
Zurück
Oben