Test Fitbit Versa 2 im Test: Trotz guter Neuerungen nicht vollends überzeugend

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.838
tl;dr: Mit kleineren Anpassungen soll die Fitbit Versa 2 an den Erfolg der ersten Serie anknüpfen. Die vorgenommenen Änderungen stehen der Uhr sehr gut und vervollständigen sie, sind jedoch zugleich kein Novum im Smartwatch-Segment. Außerdem leistet sich die Versa 2 einige Schnitzer, die das Vorgängermodell sogar besser machte.

Zum Test: Fitbit Versa 2 im Test: Trotz guter Neuerungen nicht vollends überzeugend
 

BastianDeLarge

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
90
Fitbit Versa, was für ein Crap.

Bevor meine Freundin und ich mir unsere Apple Watches zugelegt haben, haben wir die Versa getestet.

Was für ein Müll, die Einrichtung und Aktionen dauern teilweise ewig, ständig langes koppeln.
Viele Watchfaces hatten immer englische Block Meldungen angezeigt.
Nach langem googlen lags bei manchen an den Datenschutzeinstellungen bis hin zur Wetter App.

Das Menü krüppelte nur so durch die Gegend.

Aber das schlimmste:

Schritte und Kalorien werden absolut falsch berechnet, alleine bei der Einrichtung, paar mal in die Hand nehmen ansonsten lag sie nur auf dem Sofa --> 2000 Schritte, dann viele Influencer welche ihre Daily Stats der Versa usw auf Insta posten -> Total falsches Verhältnis von Schritten über Kilometer zu Energieverbrauch. Immer mindestens um den Faktor 2.

Ich habe dutzende Screens ala: 10000 Schritte Juhuu -> 10Km -> über 1000Kal. gesehen....

Totaler Müll.

Nie wieder Fitbit.
Das ist nur was für yuppies welche keinen Dunst über das haben was sie tun.
(Trainings, Bewegungen, Kalorienverbrauch RICHTIG aufzeichnen etc...)

Sind dann zur AW 4 - die macht alles besser und ist echt genial.
 
Zuletzt bearbeitet:

BastianDeLarge

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
90

l3L4CKY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
371
Die Huawei Watch GT hat eine besser Akkulaufzeit und auch alles mögliche an Board. Für alle die kein GPS brauchen reicht das Mi Band 4, das hält gut zwei Wochen mit einer Akkuladung und ist sehr genau was Schritte zählen angeht.
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.763
Wo wir gerade schon bei Huawei sind. Sollte tatsächlich die deutlich bessere Alternative darstellen.
@acty
Wird es ein Test zur Huawei Watch GT 2 geben?
 

acty

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.838

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.024
Evtl. auch die Amazfit Bip GTS? Zusammen mit der Huawei GT 2 mit das interessanteste auf dem Markt durch die Laufzeiten.
 

Deepfeaver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
462
Die Huawei Watch GT hat eine besser Akkulaufzeit und auch alles mögliche an Board. Für alle die kein GPS brauchen reicht das Mi Band 4, das hält gut zwei Wochen mit einer Akkuladung und ist sehr genau was Schritte zählen angeht.
Aber die Kalorien zeichnet das Mi Band 4 auch nicht so gut ab bzw. überträgt die Werte falsch in google Fit.
 

SIR_Thomas_TMC

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
672
Nur zur Info, es gibt bei Alexa-Geräten keine Aktivierung mit "Hey Alexa", sondern nur "Alexa" bzw. ein anderes eingestelltes Aktivierungswort. :-)
 

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.789
Den Vorgänger hatte meine Frau. Nach einem Jahr war der Akku platt, sonst ganz ok. Wenn man was vernünftiges haben möchte, kann ich nur Garmin empfehlen.
 

DMorpheus

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
974
@acty
Wie ich der Tabelle entnehme ist auch wieder der Sensor für die Sauerstoffsättigung verbaut wie shon z.B. bei der Versa 1 und der Charge 3 die ich hab.
Leider sind diese ohne Funktion.
Könntet ihr mal Nachfragen ob Fitbit noch in irgendeiner Weise plant sie zu aktivieren?
 

Balthasarbildet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.481
Ich will eigentlich keine AppleWatch, weil Geld und zu groß. Ich hätte gern was mit so wenig Display wie möglich und ohne Account-Zwang. Damit ist Fitbit schon raus. Insbesondere, wenn dann auch noch die eigentliche Hauptaufgabe Tracking so unzuverlässig funktioniert wie bei @BastianDeLarge
Es gibt bei Beurer noch Tracker, deren App ohne Account funktioniert. Die sehen aber den Fitbits sehr ähnlich, werden also nicht wirklich viel genauer sein. Kennt da jemand Alternativen?
 

Cheetah1337

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.708
Wer sich ehrlich diese Datenschleuder kauft ist selbst schuld ... hatte mir mal eine bestellt und kam nicht über die Zustimmung zur Datenweitergabe hinaus, da diese so pervers formuliert ist ... "bin einverstanden mit der Weitergabe meiner Daten in die USA und weitere Länder" oder so ähnlich ...
 

acty

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.838
@DMorpheus
also zuletzt (Stand Sommer 2019) soll der Sensor bzw. die Auswertung hierzu wohl noch im "Betastatus" sein.
Ich habe aber nochmals nachgefragt und eine entsprechende Zeile im Artikel eingefügt.
 

BastianDeLarge

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
90
Wer sich ehrlich diese Datenschleuder kauft ist selbst schuld ... hatte mir mal eine bestellt und kam nicht über die Zustimmung zur Datenweitergabe hinaus, da diese so pervers formuliert ist ... "bin einverstanden mit der Weitergabe meiner Daten in die USA und weitere Länder" oder so ähnlich ...
Dem muss ich zustimmen.

Und wie gesagt, ihre Hauptfunktion- richtig Tracken kann sie gar nicht.

Wer diesen Müll echt mit ner AW vergleicht hat den letzten Schuß nicht gehört und absolut Null Ahnung von Qualität und Funktion.

Aber Hauptsache billig billig billig
 

Legalev

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
379

derpedde

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
9
"Dass Alexa nicht ohne gekoppeltes Smartphone funktioniert, kann der Uhr keinesfalls angekreidet werden und ist zudem bei allen Smartwatches mit Sprachassistent der Fall."

Eigenartig das Siri auf der apple watch auch OHNE Smartphone funktioniert... 😉
 

thunderclap

Banned
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
74
5 Tage ist recht ordentlich, trotzdem nervt mich das aufladen bei Smartwatches am meisten, weswegen das für mich nach wie vor nichts für den Alltag ist. Zumal es nicht mehr wie ein Gimmick ist.
 
Top