News Fossil Smartwatch: Snapdragon Wear 3100 und mehr Speicher in 5. Generation

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.469
Optisch wie üblich toll, technisch vermutlich wie die letzten Generationen eher mau. Ich hatte die letzten beiden und die Akkus waren erbärmlich. Natürlich ist AOD ein Muss, was will ich mit einer Uhr, die keine Uhrzeit anzeigt. Dazu die extreme Selbstentladung. Lädt man sie auf, schaltet sie aus für ein paar Tage und dann wieder ein, hält der Akku nur noch einen halben Tag. Ein Witz und laut Support völlig normal...
 

Baaschan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
42
Hab' die FTW4024 seit ca. einer Woche am Arm. Geht in jedem Fall zurück. Akku hält ohne das man irgendwas mit macht außer hin und wieder die Zeit abzulesen etwa 12h. Schätze ich hab ein Montagsgerät mit kaputtem Akku. Alles andere wäre hochgradig peinlich.
 

Witcherroo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
18
Die Uhr sieht super aus! Hatte überlegt mir die Generationen davor anzuschaffen. Habe dann allerdings gesehen, dass es manchmal ein wenig länger laden könnte.

Solange die Uhr 24 Stunden hält, wäre mir die Laufzeit egal. Lieber eine schnellere Uhr.
 

Baaschan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
42
24h hätten mir auch gereicht. Bin mit dem Teil aber grade so durch meine Arbeitstag gekommen. An die sinnvolle Nutzung von Navigation oder Audiowiedergabe war gar nicht zu denken.
Fossil hat da beim Umtausch etwas dämlich reagiert. Hatte erst den Service angeschrieben, da ich die Akkulaufzeit für einen Hardwarefehler hielt. Nach 7 (!) Tagen kam dann eine Standardantwort ohne Bezug auf meine tatsächliche Anfrage. Hab das Teil dann als defekt zurück geschickt und erwartet, dass ich ein Austauschgerät bekomme. Kam aber nix. Nach weiteren 7 Tagen hab ich dann den vollen Kaufpreis komentarlos zurück erstattet bekommen.
Selbst wenn ich tatsächlich ein Montagsgerät erwischt haben sollte und die Uhr eigentlich total toll ist, versauen die es irgendwie mit dem Service...
 
Top