Frage zu Grafikkarte

steven1209

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
13
Hallo, habe mir einen neuen PC gekauft mit unter anderem folgender Grafikkarte:
AMD Radeon R7 240, 2048 MB DDR3, VGA, DVI

Habe dazu noch 16 GB RAM und einen amd fx 8core Prozessor 8 x 3,5 MHz,
So, kann aber keine neueren spiele spielen weil alles bei mir sofort anfängt zu ruckeln, sogar mein alter Rechner der nichtmal halb so gut von der Hardware war hat das gepackt, beispiel: battlefield hardline, liegt es ausschließlich an der graka oder an etwas anderem ?
 

Tricky56

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.578
Diese Grafikkarte hat eigentlich den Namen nicht verdient :-)
Und ja, das liegt ausschließlich an dieser !
 

Pennerschwert

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.124
Die Grafikkarte ist zum Spielen ungeignet, zumindest, wenn du nicht gerade auf 640*480 spielst.

Wo hast du den PC denn gekauft ? Kannst du ihn eventuell verlinken oder uns die Bezeichnung nennen ?
 

etek_2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
611
was hat den der gekostet? so komplett pc´s sind meinstens viel zu teuer und zum spielen meist wenig geeignet obwohl sie gerne als gaming pc verkauft werden.

wenn möglich gleich zurück geben und für das geld was ordentliches kaufen.
 

Teropet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.291
Computerbase hat die doch getestet: Klick .

Die Karte ist absoluter Müll wenn es ums Spielen geht.
Das haettest du ganz schnell selber rausbekommen koennen, am besten bevor du einkaufen gehst.
Hast du ueber 400€uro fuer den Rechner bezahlt?
 

steven1209

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
13
Die Grafikkarte ist zum Spielen ungeignet, zumindest, wenn du nicht gerade auf 640*480 spielst.

Wo hast du den PC denn gekauft ? Kannst du ihn eventuell verlinken oder uns die Bezeichnung nennen ?
https://www.otto.de/p/csl-pc-system-sprint-o6642-amd-fx-8320-windows-10-home-506979265/#variationId=506979266
Ergänzung ()

Computerbase hat die doch getestet: Klick .

Die Karte ist absoluter Müll wenn es ums Spielen geht.
Das haettest du ganz schnell selber rausbekommen koennen, am besten bevor du einkaufen gehst.
Hast du ueber 400€uro fuer den Rechner bezahlt?
Könnt ihr mir eventuell eine Grafikkarte empfehlen die nicht allzu teuer ist ? Sagen wir so 200 bis 300 Euro ?
 

Teropet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.291
"Die AMD Radeon™ R7 240 Grafikkarte besticht durch ihre DirectX® 11 Gaming-Architektur und 2 GB Grafikspeicher, die ihr die notwendige Performance für eine brillante HD-Wiedergabe und dynamische Spiele-Darstellungen geben. Dieses System bietet Ihnen nicht nur starke Leistungen für aktuelle Anwendungen, sondern kann auch mit einem großen Potential für die Zukunft auftrumpfen."

Und du hast den blind als Spielecomputer gekauft ohne Tests zu lesen?

PS: Wenn du den noch nicht laenger als 2 Wochen zu Hause hast, wuerde ich den an deiner Stelle wieder zurueckschicken und etwas vernuenftiges kaufen.
 

Pennerschwert

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.124
Verrate uns doch vorher noch, was du eigentlich vorhast. Einige Spiele hast du ja schon genannt, auf welcher Auflösung willst du diese spielen und in welcher Qualitätsstufe ?

@Forummitglieder

Jetzt hört doch mit eueren Vorwürfen auf, man kann dem TE sagen, dass der Rechner nicht unbedingt der beste Kauf war, wenn primär gespielt werden soll, aber das wars dann auch. Allerdings kennt sich auch nicht jeder gut mit Rechnern aus und daher ist es nicht für jeden so offensichtlich, dass eine R4 240 nicht zum Spielen geeignet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

steven1209

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
13
Verrate uns doch vorher noch, was du eigentlich vorhast. Einige Spiele hast du ja schon genannt, auf welcher Auflösung willst du diese spielen und in welcher Qualitätsstufe ?

@Forummitglieder

Jetzt hört doch mit eueren Vorwürfen auf, man kann dem TE sagen, dass der Rechner nicht unbedingt der beste Kauf war, wenn primär gespielt werden soll, aber das wars dann auch. Allerdings kennt sich auch nicht jeder gut mit Rechnern aus und daher ist es nicht für jeden so offensichtlich, dass eine R4 240 nicht zum Spielen geeignet ist.
Also ich bin eigentlich jemand der gerne das beste aus den spielen herausholt, deswegen spiele ich ja auch lieber auf dem pc als auf der Konsole, ich sag mal mindestens auf Stufe 3 wenn es 4 Stufen gibt und wenn es besser geht nehme ich es gerne an, ja anscheinend war der kauf fürn arsch, bin aber auch erst 17 und brauchte halt nen pc weil mein alter kaputt gegangen ist
 

Teropet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.291
@ Depp: Ja, dass verstehe ich ja auch, aber wenn ich etwas nicht weiß, dann frage ich fuer gewoehnlich nach. Dafuer gibt es z.B. dieses Forum, und der Gutste ist ja nicht erst seit gestern hier angemeldet....
Falls er das mit dem kauf rueckgaengig machen koennte, waer es letztendlich ja auch in seinem Interesse...

@steven: Was hat das mit dem Alter zu tun?
 
Zuletzt bearbeitet:

tiwa86

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.761
1. Frage: Könntest du den PC zurücksenden?
2. wenn 1 zu trifft: Dann wäre dein max. Budget interessant und ob du bereits Monitor und Peripherie dein Eigen nennst.

Auf jeden Fall ist der Rechner für den Preis als Gaming-Maschine nicht so pralle, besonders die Karte ist nicht gut. Auch sollte man bei Gaming-PCs dann doch eher auf einen Intel i5 (oder wenns preislich geht ein i7 / Xeon) setzen, die haben eine bessere Single-Core-Leistung.

Bei den Grafikkarten um die 300 € würde ich dir sonst diese hier empfehlen: http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-390-nitro-backplate-11244-01-20g-a1326323.html
Hat genug Power, 8GB RAM und passt auch zu deinem FX-Prozessor.

Bessere Kombi sehe ich aber in Intel + AMD GPU, da sollte dann für ~ 900 € (Otto-PC-Kaufpreis + Graka) auch was ordnetliches drin sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

steven1209

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
13
1. Frage: Könntest du den PC zurücksenden?
2. wenn 1 zu trifft: Dann wäre dein max. Budget interessant und ob du bereits Monitor und Peripherie dein Eigen nennst.

Auf jeden Fall ist der Rechner für den Preis als Gaming-Maschine nicht so pralle, besonders die Karte ist nicht gut. Auch sollte man bei Gaming-PCs dann doch eher auf einen Intel i5 (oder wenns preislich geht ein i7 / Xeon) setzen, die haben eine bessere Single-Core-Leistung.

Bei den Grafikkarten um die 300 € würde ich dir sonst diese hier empfehlen: http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-390-nitro-backplate-11244-01-20g-a1326323.html
Hat genug Power, 8GB RAM und passt auch zu deinem FX-Prozessor.

Bessere Kombi sehe ich aber in Intel + AMD GPU, da sollte dann für ~ 900 € (Otto-PC-Kaufpreis + Graka) auch was ordnetliches drin sein.
Ich denke schon dass er zurückgesendet werden könnte, ja Monitor und alles andere ist meins , brauche nur einen PC , maximales Budget bis zu 750 Euro würde ich sagen
 

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.081
Also wenn du den Kauf rückgängig machen kannst, dann tu das am besten auch. Ansonsten wäre eine R9 380 / GTX 960 wohl die beste Wahl um dem PC etwas hochzuhelfen.
 

Pennerschwert

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.124
Wenn du den Rechner zurückgeben kannst, dann tu das und lass dir hier im Forum von uns einen ordentlichen Rechner zusammenstellen. Diesen kannst du auch zusammengebaut kaufen, wenn du dir das nicht selber zutraust.
 

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.081
Ok, kleiner Nachtrag: HIER findest du unter der 675€-Zusammenstellung einen PC, der erheblich schneller ist als deiner. Den nimmst du dann mit einem i5 und dazu noch eine 240/250GB-SSD. Die 850 Evo von Samsung ist derzeit recht günstig. Damit hast du ordentlich Spaß, auch in aktuellen Titeln ;)

Sollte das Budget nicht reichen, dann kannst du auf die SSD zur Not verzichten. Ich würde das zwar nicht mehr missen wollen, aber kleinere CPU/GPU sind nicht ratsam.
 

Teropet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.291
Zwecks Helfer kannst du ja auch mal hier reinschauen, dann koenntest du Geld fuer den Zusammenbau beim Haendler ggf. sparen. ;)
 
Top