Frage zu "MSI P35 Neo2-FR, Intel P35, ATX"

Zeroena

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
783
Hallo ich hätte ne frage zum oben genannten Board,

es ist CrossfireX ready aber ich hab ne Nvidia karte, macht das ein unterschied wenn ich die reinpacke?
Geht das überhaupt?

PCi-express ist ja gleich nur der chipsatz ist anders, stört das oder kann ich ohne bedenken ne 9600GS reintun?

Bitte schnell antworten, danke:p


mfg Zero
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
Eine normale PCIe-Karte von nVidia passt da bestens rein - was nicht geht, ist SLI. Aber eine einzelne Karte kann von jedem beliebigen Hersteller sein.

Gruß,
Lord Sethur
 

Zeroena

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
783
danke für dier antwort :-D


was ist mit einem E5200, passen tut der, wird der unterstützt?
geguckt hab ich schon aber ich frage lieber nochmal nach


mfg Zero
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.345
Wird unterstützt, unter Umständen ist ein BIOS Update nötig.
 

Zeroena

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
783
hmm und wie funktioniert das?

also ich kenne das nur wenn der pc läuft und man das BIOS updatet ABER ich denk mal nicht dass, das board ohne cpu läuft

wie ma cht man ne neue version drauf? per diskette und "first boot divice" einstellen oder wie ?


mfg Zero
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
Naja, meistens gehen CPUs auch problemlos, wenn sie vom aufgespielten BIOS nicht unterstützt werden...

Sollte das nicht der Fall sein, brauchst du eine andere CPU zum flashen - ohne CPU geht einfach nichts. Aber ich würde meinen PC verwetten, dass das Board keine Mucken mit der CPU.

Wie man ein BIOS-Update durchführt, steht im Board-Handbuch beschrieben. Ist bei jedem Board ein bisschen anders, aber im Prinzip läuft es heutzutage meist so: BIOS downloaden, auf USB-Stick spielen (in FAT32 oder so). Dann PC neustarten, einen Knopf drücken (welchen, steht im BIOS-Handbuch), und die Anweisungen befolgen... Während des Flahs-Vorgangs (dauert ein paar Minuten) solltest du hoffen, dass kein Stromausfall oder ähnliches passiert, sonst hast du meist ein unbrauchbares Board vor dir...
 

Zeroena

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
783
cool danke, ich weiß auch wie da sgeht, hab ich bei der arbeit oft genug gemacht :-)


wie siehts mit dem boxed lüfter aus, kühlt der gut und leise? (kein OC)
ansonsten wollt ich nen cpu kühler kaufen, ich dachte da an was gutes und preiswertes wie den
Arctic Freezer 7 Pro (http://www2.hardwareversand.de/articlesearch.jsp?agid=297&search.reset=1&search.sKey=)


boxed lüfter oder der?

und wisst ihr welchen speicher das board nimmt (dumm gefragt ) würde nen Kingston HyperX bundle laufen?
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
Die Boxed-Kühler sind akzeptabel - ohne OC würde ich erst einmal dabei bleiben. Die Kühlleistung ist natürlich ausreichend, selbst für ein bisschen OC. Die Lautstärke halt sich auch im Rahmen... Falls du feststellst, dass du damit nicht klar kommst (was ich eher nicht glaube), kannst du ja immer noch nachkaufen.

Das Board kommt eigentlich mit jedem normalen Speicher klar - ein HyperX passt auf jeden Fall. Aber falls es nicht wirklich teuer ist, würde ich kein Kit kaufen, sondern zwei einzelne Module - im Fall eines Garantieproblems kannst du das funktionierende Modul behalten...
 

Zeroena

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
783
naja dann werd ich mal schauen wie ich mit dem boxed lüfter zurecht komme

ich kauf ja keins, hab noch eins hier rumliegen ^^

und ich habe für meinen rechner die speicher auch einzeln gekauft aus dem von dir genannten grund:-)
 
Top