Frage zu P5Q

ThunderBörd

Lieutenant
Registriert
Juni 2008
Beiträge
598
hallo
seit ich das MoBo habe, habe ich auch so eine Art Konsole auf dem PC die ich glaube Six Engine genannt ist. Leider verstehe ich den Sinn dieser Anwendung nicht ganz^^....kann mir das einer pls erklären?
mfg
 
mit dem programm kannst du verschiedene profile erstellen. normal, overclocked, etc. und auch lüfter steuern.
wenns ums oc geht... solltest du es aber im bios machen weil kaum stabile einstellungen mit six engine möglich sind
 
internet...google...ASUS EPU...lesen...fertig

Bis zu 96% Stromeffizienz mit der neuen EPU-Six Engine

75% aller täglichen PC Anwendungen benötigen nicht die volle Systemleistung. Die ASUS EPU-Six Engine senkt den benötigen Stromverbrauch, indem die 6 Hauptkomponenten des System überwacht werden: die CPU, die Grafikkarte, der Speicher, der Chipsatz, die Festplatte und der CPU Kühler.

Die Datenbankfunktion der EPU-Six Engine erkennt alle Intel CPU Profile und sucht die dafür passenden Einstellungen heraus, um das bestmögliche Powermanagement zu gewährleisten. In Punkto Chipsatz und Speicher bietet die EPU-Six Engine eine Stromeffizienz von bis zu 96%, was sich auch auf die Wärmeentwicklung niederschlägt und so zu einer längeren Laufzeit der Komponenten führt. Somit werden dem Anwender ein stabilerer Computerbetrieb und bessere Overclocking Resultate ermöglicht. Darüber hinaus kann die EPU-Six Engine den Verbrauch aktueller Grafikkarten um bis zu 37% senken, in dem die Spannungen und Taktfrequenzen in Abhängigkeit von der jeweiligen Systemlast automatisch reduziert werden. Ferner überwacht die EPU-Six Engine auch die Aktivitäten von Festplatten und Kühlern und kann so den Stromverbrauch im Idle Modus reduzieren. Gleichzeitig wird dadurch der Geräuschpegel von Festplatten und Kühlern reduziert.

oder man nimmt sein handbuch - das komischerweise mitgeliefert wird - und liest 4 seiten über die EPU 6-Engine durch...
 
@ pheus

WORD!
 
cyberpepi schrieb:
Allerdings kann das die Six-Engine nur mit Asus Grakas.;)

MfG.

was ich sehr blöd finde. weiss einer eine möglichkeit, dies zu umgehen?
würde meine sapphire hd4750 auch gern damit laufen lassen..

gruß kanuddel
 
Epu Six funktioniert aber nicht, wenn man den Prozessor übertaktet hat. Sollte man auch noch erwähnen..
 
Stimmt so nicht ganz. ;)

Die Six Engine bietet unter zB. "Turbo Mode" ---"Settings"-- eine übertaktung der CPU bis zu 30% an.

Voraussetzung dafür ist allerdings das "Ai Overclock Tuner" im Bios auf "auto" steht, und

eine dementsprechende DRAM Frequency gewählt wird.

Manuell eingestellte Boardspannungen bzw. die Vcore haben keinen Einfluß auf die korrekte Funktion der Six-Engine.

Eine Einstellungsspielerei, aber zumindest bei mir funktioniert es.

MfG.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben