Fritzbox 7390 alternative TK erwünscht

SlipKn0T

Commander
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
2.250
Hallo CBler..


ich weiß, dass das hier nicht die richtige Kategorie ist, aber es kein Telefon-zweig außer Smartphones gibt, schreib ich das hier rein.


wir haben seit November letzten Jahres eine AVM 7390 und sind eigentlich ganz glücklich damit. Bis auf die Telefonfunktionen.. hier habe ich deutlich mehr erwartet.

zum einen die Hammergeile "Wartemusik" beim internen Weiterleiten eines gesprächs [ Ihre Verbindung wird gehalten ] in dauerschleife.
Da diese Geschäftlich verwendet wird sehe ich hier ab, in das System einzudringen um ein gewagtes manöver, zudem die Herstellergarantie entfällt.

Daher muss woll eine TK anlage an die S0 der FB. oder ein ISDN apparat.

gewünscht sind folgende möglichkeiten:

Verbinden mehrerer DECT Telefone der Fa Siemens (aktuell 6)
Abspielen von Gemafreien Musik
Benutzen eines Zentralen Telefonbuchs, wo einträge per Mobilteil erstellt/bearbeitet/gelöscht werden kann, und ggf. per PC


lg
 
die gemafreie musik wird von mir selbst erzeugt mit musiktools wie music maker o.ä.....

aber das ist ja nun nicht der wichtige punkt bei der sache... alternativ kann ich auch wenn vorhanden den warteton der tk benutzen.
 
Was hältst du als Alternative von einem VOIP-Anbieter wie bspw. Sipgate (Sipgate Team 10). Dazu dann ein paar ordentliche SIP-Telefone.
Einheitliches Adressbuch, Frei wählbare Musik und auch eine einfache Konfiguration über das Webinterface wären gewährleistet.
Zusätzlich könnte man den SIP-Account auch auf einem Handy registrieren um immer erreichbar zu sein oder Telearbeit zu vereinfachen.
 
Zurück
Oben