News Fünf Millionen iPads bis Ende Juni?

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.472
Aktuelle Schätzungen der Investmentbank FBR Capital Markets & Co. gehen davon aus, dass Apple noch im ersten Halbjahr 2010 mindestens fünf Millionen iPads produzieren wird. Damit korrigierte das Unternehmen seine bisherigen Schätzungen, die mit vier bis fünf Millionen Einheiten etwas niedriger ausfielen.

Zur News: Fünf Millionen iPads bis Ende Juni?
 

spiderweb

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
820
Ich werd' mir zwar nie so'n Ding kaufen, aber für die die's haben wollen ist das ja shconmal was! :)

MfG
 

Melkor03

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
368
Ambitionierte Zahl meiner Meinung nach.
Ich persönlich sehe die Preise insb. mit WLan als zu hoch an, aber mal schaun....
 

GoZx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
362
Ich hoffe immernoch das apple mit diesem no go eines dings keinen erfolg hat damit sie her mal wieder mit einem richtig geilen teil ala 8pad v.2 oder so an den start kommen. Mit allem was sich die interessierte community gewünscht hat, da das locker umsetzbar gewesen wär. Mfg
 

Kanaster

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
79
5 Millionen Einheiten ist ein positives Signal. Die Stimmung zur "Verkündung" war ja eher gespalten. Wenn der Verkauf wirklich so gut läuft wird Apple bestimmt bald eine zweite Version Auflegen und ein Facelift rausbringen. Der Aktienkurs wird mir langsam unheimlich.

http://www.finanzen.net/aktien/Apple-Aktie
 

SeaEagle

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
514
ich denke nicht dass sie die 5 mio schaffen, zu verhalten waren die reaktionen, und ganz ehrlich, wer außer eine 60 jährige bräuchte es?
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
schon allein wegen der meldung denken sich viele apple fans. ou wird das so gut sein? muss ich kaufen -.-

ich werde aber ganz sicher keiner dieser 5 millionen sein.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.160
Ja toll 5Mio produzieren, aber mal sehen ob sie überhaupt genug Leute finden, die das Teil kaufen werden.
 

[funcoder]

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
404
Tja, ich kann mir schon vorstellen das die 5 Millionen verkaufen. Und Wieso? Richtig. weiln angebissener Apfel auf der Rückseite ist. Würde exakt das gleiche Teil irgend n No Name Hersteller prodzieren würde es niiemand interessieren.

Da warte ich doch lieber auf die Archos 7 Home Tablets. Kosten deutlich weniger und ich habe ein sehr gut funktionierendes Android OS:D
 

Magellan

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17.383
und ganz ehrlich, wer außer eine 60 jährige bräuchte es?

Gibt es irgendwen der ein Netbook wirklich gebraucht hat?

Ich glaube dass die tablets mittelfristig die Märkte von Netbooks, Navis, Ebookreader usw in einem Gerät vereinen und sich vielleicht auch als socialnetwork zentrale etablieren da das smartphone hier für die vollwertige nutzung etwas zu klein ist und der pc eigentlich nicht nötig.

Die Aufpreisgestaltung beim iPad bleibt aber ein witz, umts gehört hier als absolute Grundausstattung rein und nicht als extra fürs Spitzenmodell.

Ist ja auch nicht so dass Apple die Produktkategorie erfunden hätte aber mittlerweile sehe ich technik und software zum ersten mal in der lage uns das zu bieten was die Tablets schon vor Jahren versprechen wollten.
 

Mestraphos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
859
für computing unterwegs gibts Notebooks
für Telefon, SMS, Email und IM unterwegs gibts Handys
für Musik unterwegs gibts Mp3-Player
für Geschichten unterwegs gibts Bücher
für Nachrichten unterwegs gibts Zeitungen
und für Filme unterwegs gibts Drogen!

IPAD = Ill pack another device... wieviel muss man denn noch rumschleppen... die positionierung zwischen netbook und handy ist quark, da das teil nicht telefonieren kann und productivity auch zu vergessen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

fall-out07

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
150
Leg nen Apfel auf nen Haufen Kuhschei** und es wird gekauft. Applejünger kaufen alles was der gute Steve herstellt. Ist wie mit den Boy Bands, wer hört schon die Musik wenn die doch so gut aussehen!
 

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.199
Es gibt genug Apple-Jünger die sich von Steve Jobs vorschreiben lassen was sie zu kaufen haben ;)
 

memphisray

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
203
ja wozu brauchte man netbooks nochmal? Die taugen genau für das gleiche wie das ipad und wieviele haben so ein Teil gekauft? Der Nutzen liegt für Gelegenheitsnutzer auf der Hand, auch wenn einige das nicht wahr haben wollen.

5 Millionnen in 3 Monaten ist schon eine Ansage, ich hoffe der Preis bleib für das IPad so hoch damit Konkurrenten eine Chance haben.
 
C

Crunor

Gast
Die Funktionalität in einem Bild:
49265561.jpg
 

GoZx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
362
@Nod.Sunrise: Aha tablets wollten uns also geräte sein, die zu schlecht zum arbeiten und zu nutzlos, zum neben notebook und smartphone mitzuschleppen, sein? Ach soooo ist das........./sarkasm off
 
Zuletzt bearbeitet:

Mestraphos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
859

agraaaaa

Bisher: S3PSiS
Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
229
Das Bild kenn ich und triffts ziemlich genau auf den Punkt.

Wie wirklich jedes Produkt von Apple so extrem gehyped wird.. ich mein, wo gibt es noch dauernd News wieviele Stückzahlen von einem Produkt irgendwann mal existieren könnten.

Glaube aber nicht, dass Apples Verkaufszahlen gering bleiben. Gibt genug, die ein iPad kaufen werden.
 

xerox18

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.097
Und zur not kauft Steve J. sie selber und läßt seine Bäder mit ipad-Kacheln fliesen.^^

Ich befürchte das wir mit dem zeug überschwemmt werden.
 
Top