Test Galaxy S9 und S9+ im Test: Samsung macht das Galaxy S8 noch besser

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.328
#1
tl;dr: Samsung versteckt beim Galaxy S9 viel neue Technik hinter einem vermeintlich alten Gehäuse. Dabei gibt es auch hier kleinere Anpassungen, die zu einem rundum besseren Smartphone führen. Im Test schneidet das Galaxy S9 aber vor allem aufgrund der neuen Kamera und des potenten Exynos sehr gut ab. Und AR-Emojis gibt es auch.

Zum Test: Galaxy S9 und S9+ im Test: Samsung macht das Galaxy S8 noch besser
 

Dome87

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.295
#2
Im Fazit (Auflistung) ist ein Fehler, der Speicher ist vermutlich schnell und nicht schell ;)

Zum Test: Mag zwar kein Samsung, aber das Gerät scheint sehr gut zu sein. Ein G7 wäre mir aber lieber gewesen :(
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.276
#3
Es folgt nun in den Kommentaren das übliche Gemecker bei der Erscheinung neuer Handys:
- viel zu teuer
- viel zu wenige Erneuerungen
- da behalte ich lieber mein jetziges Handy

Ich finde die Fortschritte okay dafür das jedes Jahr ein neues Modell vorgestellt wird. Natürlich waren die Unterschiede früher größer aber die Technik ist nun irgendwann auch mal "am Ende" bzw. Innovationen werden schwieriger.
Man sollte sich finde ich mehr auf eine längere Laufzeit der Akkus konzentrieren aber anscheinend ist das nicht so leicht.
 

Darkstar1609

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
19
#4
Schöner Test!

Was ich an CB seit der ersten Stunde kritisieren muss ist wie der Aspekt "Handlichkeit" bewertet wird. Das fing mit dem ersten Note an und zieht sich bis hier hin durch und geht sogar so weit, dass nur eines der Phones eine Empfehlung erhält.

Natürlich sollte der Aspekt angesprochen werden, jedoch empfinde ich diese Bewertung als stark subjektiv. Jeder empfindet das anders, Menschen mit Riesenpranken muss man sogar zu dem großen Modell raten. Da hier ja beides angeboten wird kann sich jeder aussuchen was er da gerne nutzen will.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
706
#5
ein gutes Gerät! Leider wie schon beim Note 8 wurde wohl das TypeCover gestrichen. Aber vielleicht kommt noch was
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.076
#6
Das Design die Lautsprecher und das Display wünsche ich mir in einen kleinen Pixel 3 :D
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.197
#9
nichts Bahnbrechendes, aber eine nette Weiterentwicklung. Ein tolles Paket mit den bekannten Häkchen :)
 

Dechsi87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
55
#10
Gäb's das jetzt noch ohne abgerundete Edge-Display-Kanten hätte ich wohl nen Nachfolger für mein HTC 10 gefunden. Mich stört einfach, dass sich die abgerundeten Kanten oft im Licht spiegeln. Ansonsten gibts nicht viel zu meckern, Klinke ist auch topp für Leute mit hochwertigen Kopfhörern!
 

Kiviuq

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
453
#11
Tut mir leid, aber das ist für mich kein Test, sondern eine Aufzählung der technischen Daten auf vier Seiten mit einer groben Einordnung.
Warum stört mich das so? Ich nutze selbst das S8. Außer dem Handy nutze ich komplett Apple-Produkte. Ich will um Gotteswillen hier keine erneute Diskussion Apple vs. Android auslösen, darum geht es im Kern auch gar nicht.
Aber was mir bei dem S8 ganz extrem gegenüber den Apple-Produkten aufgefallen ist, ist wie grauenhaft schlecht und langweilig die ganze Software ist. Damit meine ich weitestgehend nicht mal Android, sondern den Teil von Samsung. Die Android-Menüs sind immer noch so unübersichtlich wie in der Stock-Version, trotz eigener Samsung-UI.
Und viel schlimmer: Die ganze Bombast-Hardware, wie etwa die Health-Sensorik oder die Power, die für einen Assistenten genutzt werden könnte, liegt einfach brach. Samsung Health ist ein schlechter Scherz. Und der Assistent ist bis heute nicht auf deutsch verfügbar und davon abgesehen macht er nicht mehr außer dämliche Promi-News über upday einzublenden.
Und an der Stelle würde ich mir wirklich wünschen, das Magazine wie CB die Usability den Fact-Sheets vorziehen würden und vernünftige Tests schreiben würden. Denn dann würde sich u.U. auch mal ein wenig Fortschritt bei den Herstellern einstellen. Aber so lange einfach Empfehlungen gezückt werden, nur weil die Hardware wieder etwas schneller ist und sich das Gerät schon "irgendwie elegant" anfühlt, kann man davon wohl nur träumen...
 

zandermax

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.108
#12
Wobei ich die Testbedingungen recht interessant finde.
Eigentlich ist keines der Handys für solche Bedingungen gerüstet.
Deteilverlust, Lens-Flares, CAs, Rauschen, massiver Verlust von Dynamik: Da ist wirklich alles dabei. Für schnappschüsse bei Nacht ist es ok, aber für alles andere unbrauchbar. ist und bleibt eben ein Smartphone.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.136
#13
Das normale S9 als Pixel wäre fein. So ist das Gerät nichts für mich. Wird sich aber über die Verträge ganz gut in den Markt drücken lassen. Im Gegensatz zum iPhone X wird das S9 bereits bei den größeren Verträgen mit Smartphone für 1 € dazu gegeben. Ich kaufe meine Geräte aber immer direkt und da sind mir 850 € für ein Gerät mit "Samsung-Service/Support" einfach zu viel.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.223
#14
samsung kann man erst mit stock android kaufen.
(die vermurksen es einfach immer)
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.538
#15
Ein tolles Update des S8.
Wäre das S8 schon mit dem Sensor unter der Kamera gewesen, hätte ich es wahrscheinlich behalten, wobei ich dann immer noch das nicht immer flüssig laufende Tochwiz hätte. In verschiedenen Läden das S9 und das Note 8 getestet, der Ruckler beim aufrufen des App Drawers ist noch da. Hoffe es gibt zu anfangs nicht so viele Modelle mit einem schlechten Display.

Mit LineageOS könnte man es sich überlegen. Selbst erstaunt wie gut LineageOS bei meinem Smartphone läuft.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.221
#16
Natürlich schade, dass das Handy noch größer wird und in den Browser Benchmarks nicht gut aussieht. Alles andere aber top.

Die neue Dock hätte man noch testen können.
 

Topas93

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.493
#17
Eine schöne weiter Entwicklung des Galaxy s8. Danke für den Test. Seit dem s6 verbessert Samsung seine Flagschiffe sehr sinnvoll, einziger Wehrmutstropfen ist nach wie vor Bixby.

Naja ich bleibe erst mal bei meinem S8. Das macht seine arbeit Toll neuerdings auch mit der DEX-Station.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
995
#19
Bei einer besseren Updatepolitik würde ich es mir kaufen sobald der Preis auf 700€ fällt. Technisch und optisch ist das Gerät fast perfekt.

So bleibt es hinter dem neuen Nokia 8 und Mi Mix 2s nur meine dritte Wahl. Mal sehen welches Gerät Anfang Mai günstiger ist.
 
Top