Gamer PC für ~600€

dikesilla51

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
98
Hi Leute ich habe mir einen Gaming PC für ~630€ zusammengestellt.
Nun wollte ich euch fragen, ob auch alle Komponenten passen
und ob es noch kleine Verbesserungsvorschläge gibt.

Hier das System: http://abload.de/img/pcqxuaz.png

Mit freundlichen Grüßen!
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
7.946
Netzteil: http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-500w-atx-2-4-bn223-a960675.html
oder
http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-400w-atx-2-4-bn222-a960674.html

An sich wäre ein extra CPU-Kühler nicht schlecht für die Lautstärke.

Das Asgard ist ok aber nicht das optimale Gehäuse(kabelmanagment).Allerdings steigen dann die Kosten auch wieder. Aber ich würde sagen man sollte nie zu wenig in Netzteil und gehäuse investieren. Ein gutes gehäuse kann man sehr lange nutzen;)

Wenn du das Asgard nimmst müsste eig noch ein Lüfter für hinten dazu:
z.B. http://geizhals.de/scythe-glide-stream-120-800rpm-sy1225hb12l-a837117.html
 
Zuletzt bearbeitet:

MTGL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
271
Sieht gut aus. Eine SSD ist natürlich immer eine gute Idee, aber geht auch ohne. Und ein guter CPU-Kühler wäre auch nicht schlecht.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Es gibt bei MF eine 7870 von Sapphire, die nur 166€ ( http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Sapphire-Radeon-HD-7870-GHz-Edition-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Lite-Retai_820995.html )kostet... und der Kühler ist sehr wahrscheinlich noch leiser und kühler als der von der His...

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-H87-HD3-Intel-H87-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_856363.html

Dieses Mainboard kostet 80 euro, also 1 euro mehr und hat nen besseren Chipsatz und ne bessere Ausstattung :D

Das Geld was du bei der Graka sparst würde ich unbedingt in einen kleinen CPU-Kühler investieren, weil die Stock.Kühler sind meist schon bei Standardtakt recht überfordert...
Ergänzung ()

Ich würde ja immer den Thermalright Macho nehmen, egal bei welcher CPU...

aber der hier tuts auch :D

-> http://www.mindfactory.de/product_info.php/Arctic-Cooling-Freezer-13-Tower-Kuehler_684664.html
 
Zuletzt bearbeitet:

dikesilla51

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
98
Okay Grafikkarte ausgetauscht, Mainboard ausgetauscht.

Aber warum soll ich denn ein anderes Netzteil nehmen?
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Das Netzteil, welches jonas gepostet hat, ist exakt dasselbe nur eine Generation neuer :D

Würde dir auch empfehlen das zu nehmen
Ergänzung ()

Ah ne... stimmt gar nich... ist nicht exakt dasselbe...

Ist aber trotzdem neuer und 2 euro günstiger...
Ergänzung ()

Und wie gesagt: Wenn du keine Turbine in deinem PC haben willst, dann nimm noch nen kleinen CPU-Kühler dazu...

schont deine Nerven ;D
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Da du dich bisher noch nicht zu einem CPU-Kühler geäußert hast, schreib ich es einfach nochmal, da ich jetzt davon ausgehe, dass du es überlesen hast... :D

--> CPU-Kühler!! :D (Siehe oben, Link ist in meinem ersten Post :D )
 

dikesilla51

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
98
Ist dieser zwingend notwendig? (Bzw. muss man auf etwas bestimmtes achten beim CPU-Kühler?)
Mein Vater hat Zuhause noch Kühler, vielleicht würden die es auch tun?
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
zwingend nicht...

aber die Stock-Kühler sind doch recht laut und beim gamen ja teilweise auch unter Dauerbelastung...

da erreichen die dann schnell mal ne Temperatur von 60-70 Grad...

Für mich wäre das absolut nicht in Ordnung(Für mich ist ein leiser PC halt auch wichtig...), aber das musst du für dich selber entscheiden...

Dazu müsste ich jetzt wissen, was dein Vater für Kühler hat...

Nicht jeder Kühler passt auf jeden Sockel und da 1150 ja doch recht neu ist, kann es sein, dass nicht jeder passt...

hab jetzt kp wie sich die Montagebedingungen von 1155 zu 1150 verändert haben...
 
Zuletzt bearbeitet:

dikesilla51

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
98
Ich habe jetzt den Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz gegen den Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz ausgetauscht.
Passt das so? (Der 4670 kostet sogar ein paar Cent weniger bei Mindfactory)

Wegen einem passenden CPU-Kühler werde ich mich noch umschauen.
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
1 x AMD FX-6300 @3,50GHZ ca. 95€
1 x ASUS M5A97 Evo R2.0 ca. 85€
1 x G.Skill Sniper 2x4GB DDR3-1866 CL9 ca. 55€
1 x Sapphire Radeon HD 7870 GHz Edition ca. 165€
1 x Be Quiet! System Power 7 450Watt ca. 50€
1 x Zalman Z9 Plus ca. 45€
1 x Arctic Cooling Freezer 7 ca. 20€
1 x Seagate Barracuda 1000GB ca. 50€

So wie er hier ist ca. 500€. Mit optionalem optischem Laufwerk ca. 520€-550€ je nach dem was für ein Laufwerk.
Damit sollte eigentlich alles ziemlich gut laufen.
 
Top