Gaming-PC aufrüsten

campari-orange

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
30
Hallo zusammen,

habe mir vor mehreren Jahren (2013) einen PC angeschafft bzw. selber zusammengebaut. Der PC kommt leider immer häufiger an seine Grenzen und so überlege ich schon seit längerem ihn aufzurüsten.

Mein PC-Setup:
Gigabyte H87-HD3
i5 4670
8 GB DDR3 RAM
ASUS GTX 760

Ich spiele vorwiegend Arma 3, GTA 5, Battelfield 4 usw., gerade in Arma 3 merkt man die geringe Leistung enorm.
Da ich in kürze anderweitige Ausgaben habe, würde ich zuerst die GPU aufrüsten. Ich denke hierbei an die GTX 1070, um sicher die nächsten Jahre zu überstehen. Mir ist klar das mein i5 die GTX 1070 limitieren wird, nur wie stark wird sich das zeigen?

Welche CPU würdet ihr mir empfehlen, müsste ja dann wahrscheinlich ein neues Mainboard kaufen (wegen anderem Sockel), oder würde ein älteres i7 Modell für mich auch reichen?

Vielen Dank im voraus ;)
 

N30PHY73

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.458
Du kannst getrost eine GTX 1070 kaufen. CPU aufrüsten lohnt nicht, der wird die Grafikkarte kaum bis gar nicht "limitieren".
 

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.179
;) Limitieren --> wenn du auf 800x600 oder 1024x768 Zockst dann schon ansonsten wohl kaum. Deine CPU ist praktisch nur eine richtige Generation hinterher. Die ix-5XXX waren im Desktop bereich eher rar.
 
Top