Gaming PC Zusammenstellung/ Tipps u. Verbesserungen

nillo97

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
3
Hallo ich bin neu hier in diesem Forum, das mir ein Freund empfohlen hat.
Ich will gleich zu Anfang sagen das ich eher wenig Ahnung von der Materie habe und deswegen Tipps und Verbesserungsvorschläge gerne annehme.

Hier meine Zusammenstellung:

Graka: 2048MB Palit GeForce GTX 760 JetStream Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
CPU: Intel Xeon E3-1230v3 4x 3.30GHz So.1150 BOX
Mainboard: ASRock B85M Pro4 Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail
HDD: 1000GB Seagate Enterprise Capacity 3.5 HDD ST1000NM0023 128MB 3.5" (8.9cm) SAS 6Gb/s
RAM: 8GB GeIL DDR3-1600 SO-DIMM CL10 Single
Netzteil: *noch ncht ausgesucht*
Gehäuse: MS-Tech CA-0280B Frozen Longhorn USB3.0 Midi Tower ohne Netzteil schwarz
 

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.224
wieso ein mATX board?

CPU passt, Ram würd ich austauschen durch crucial ballistix, und Graka eine 270x oder 280.
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.948

kolyeah

Ensign
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
132
moar information!
wozu / wie teuer / wie laut / welche peripherie?

prinzipiell:
als mainboard eins ohne "M" überlegen, falls du mehrere pci karten einsetzen willst
als netzteil: be quiet E9 450W oder 480W (für kabelmanagement)
SSD dazu !
 

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.224

Niygo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
438
würde dir als erstes auch noch einen anderen CPU-Lüfter verpassen ;)
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.224
Und ja stimmt, Willkommen im Forum und viel spaß hier.
 

nillo97

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
3
Danke für die Verbesserungsvorschläge.

Ich will den PC hauptsächlich zum Gamen verwenden und möchte das alle spiele flüssig laufen (Spiele: Battlefield 4, CoD, CS GO, dayZ etc.)
 

Emissary1978

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
853
Du hast eine sas hdd ausgesucht die ist für Server boards. Du brauchst eine sata hdd .
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
an so einem halbgaren pc hast du nicht lange freude.
da rüstet man schnell wieder auf.

und da vor allem bf4 von schnellem ram profitiert, versuche dir ein z87-board mit schnellem ram zuzulegen.
https://www.computerbase.de/forum/threads/endlich-mal-fuer-unglaeubige-dass-schneller-ram-was-bei-spielen-bringt.1282176/

ebenso eine etwas bessere graka.

für bf4 ist eine neuere AMD-karte sinnvoll, wegen mantle.
da langt dann auch eine schwächere cpu.

​hattest du eine budget-aussage gemacht?

mfg

EDIT:
http://geizhals.de/?cat=WL-336828
 
Zuletzt bearbeitet:

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.948
Ich sehe hier nichts halbgares. Die 270X schafft mindestens 40 FPS in BF4.
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.948
Wenn dann ein Z87 Pro 4 und wenn BF4 gespielt wird zerstört der Xeon auch einen 4670K @4.3GHz.
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
ja meinetwegen.
dagegen sage ich ja nix.
klar geht ein xeon in bf4 etwas besser.

aber in den meisten anderen ist es dann der i5.

ich wüsste selber nicht, für welchen ich mich heute entscheiden würde.
am liebsten den i7, weil der von beiden die vorteile vereint. problem: leider 100€ teurer.

​mfg
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.948
Ich wollte am Anfang auch übertakten aber hab es dann doch gelassen und den Xeon genommen.
Ich würde aber das Augenmerk eh eher auf die Graka setzen denke ich
 
Top