Notiz GeForce 419.35 WHQL: Grafiktreiber für Apex Legends, CUDA 10.1 und G-Sync

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.321

GoZx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
334
Bin ich ja gespannt wie die fps beeinflusst sind dadurch in apex :D

update 06.03.
Game läuft absturzfrei auf meiner 1080. fps verbesserung gabs wohl tatsächlich keine.
 
Zuletzt bearbeitet:

scout1337

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
179

Riddick-GER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
308
Habe mit dem Treiber und meiner 980ti in 4 Runden Apex 2 abstürze gehabt ohne Fehlermeldung.
Vorher in ca. 100 Runden 1 mal.

//habe noch weiter rum probiert und es liegt eindeutig am Treiber, hatte noch 2 weitere abstürze und dann wieder auf den alten Treiber gewechselt 10 Runden ohne Probleme gespielt
 
Zuletzt bearbeitet:

Knito

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.053
Nein danke. Keine Experimente mehr. Ich bleib bei 411.70.
 

Quabit

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
34
Obwohl es im Changelog steht, crasht Apex weiterhin mit der Meldung "DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG" :rolleyes: Also wieder zurück auf 417.35.
 

ProGunShooter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
625

Häschen

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.593
Obwohl es im Changelog steht, crasht Apex weiterhin mit der Meldung "DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG" :rolleyes: Also wieder zurück auf 417.35.
Der Fehler war spezifisch nur bei Turing Grafikkarten, der ab Treiber 418 aufgetreten ist.
Kepler, Maxwell und Pascal Karten sollten stabil laufen, egal mit welchen Treiber.
Ich konnte es auch nicht reproduzieren Sonden nur mit RTX Karten.

Apex Legends ist ziemlich GPU Intensiv, instabile Werks OC Karten crashen ganz gerne in Apex Legends.
Respawn versucht aber die Error Rate zu erhöhen damit auch Werks OC karten über der Kotzgrenze Stabil laufen auch wenn es ein wenig die Performance kosten kann.
 

Häschen

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.593

maikrosoft

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.726
Auf meiner 1070TI ist Warships 2 x abgeschmiert mit dem Treiber, also auch bei mir ein Rollback...
 

m.Kobold

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.639
Seit wann gibt es denn den nvidia container fehler mit der CPU auslastung?
 

ExBergmann

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
161
Danke...APEX startet jetzt garnicht mehr....(2080RTX)....Läuft
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.102
Hat zwei Games in Apex gedauert bis es eingefroren ist ;) Dafür aber mal kein DXGI Error sondern einfach das ganze Spiel eingefroren.
In Anthem läuft es hingegen bisher solide.
 

m.Kobold

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.639
Komisch das mir das nicht aufgefallen ist... letzte Woche ist mein 2080Ti angekommen und ich hab noch wie blöd Benches durchlaufen lassen, einmal mit 417.58 und dann mit 419.17 und 418.99... grade bei meinen System wo die GPU eh schon von meiner CPU Limitiert wird sollte das doch eigentlich auffallen... tat es aber nicht.. in den Benchmarks/Spielen hatte ich sogar minimal bessere FPS nach dem update von 417.58

Kann es sein das der Container bug nur bei Win10 auftritt? Denn ich nutze noch Win7 64bit Pro
 

Col. Sheppard

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
397
Schade kein Fix für meine Crashes in ARK seit ich eine Nvidia Karte habe. Mit AMD lief es..
 
Top