Notiz GeForce 457.09 WHQL: Grafiktreiber für Watch Dogs: Legion und RTX 3070

HAse_ONE

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
669
Macht ihr auch einen Test @SV3N ?

Im Netz liest man vermehrt, dass die Performance nach dem Tutorial unterirdisch sei. Und dass die DX12 Version mal wieder langsamer ist als mit DX11.
 

demer83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
33
Das Spiel ist extrem schlecht optimiert. Der Prozessor wird nicht gut ausgelastet, sogar extrem wenig. Sie haben wirklich keinen guten Job gemacht.
 

amorosa

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.701
Wie also damals bei WatchDogs 1 und naja, auch der 2. Teil irgendwie.
 

UVLWheezle

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
33
Habe das Spiel auch. Grafikeinstellungen Hoch/sehr Hoch mit Raytracing Hoch / DSLL auf Qualität und habe bei 2560x1440 recht konstant 55-60 FPS. VRAM-Auslastung liegt so um die 7GB mit HD Texturen.. Also alles im grünen Bereich, wenn man nicht alles auf höchsten Einstellungen spielen muss.

Ohne DSLL lagen die FPS so um die 40.
 

knallfrosch277

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
21
Also bei mir ist es in 1440p kaum spielbar. Ryzen 2700x + RTX 2080. Egal welche Einstellungen ich ändere ich lande durchgehend bei max 35 FPS. Egal ob DLSS an oder aus. DLSS bringt gar keine Veränderung. Die Grafikkarte ist auch durchgehend nur bei 50 % Auslastung. Also irgendwas stimmt nicht.
 

tstorm

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.282
Moin,

das Spiel läuft bei mir auf ultra, RTX Mittel und DLSS Qualität in UWQHD mit 60-80FPS.
Nicht gerade berauschend, aber spielbar. Dafür finde ich die RTX Effekte grundsätzlich sehr gelungen, leider übertreibt der Entwickler es auf vielen Oberflächen maßlos. Etwas dezenter hätte es sein dürfen.

Wasser sieht, sobald es mehr als ca. 10m entfernt ist wirklich grausig aus. Dachte erst, es läge an DLSS, aber nein, auch ohne DLSS bleibt es grausig.

Im Großen und Ganzen aber sehr hübsch anzusehen und Spaß macht es mir auch. Die beiden Vorgänger habe ich zwar jeweils gratis in meine Bibliotheken übernommen aber nie gespielt. Daher kann ich keine Vergleiche ziehen.

Was noch angemerkt sei: Mit dem neuen Treiber von gestern Abend scheinen im Schnitt 3-4FPS hinzu gekommen zu sein, jetzt liege ich meist bei 64-65FPS im Minimum. Aber genau kann man das eh nicht sagen ohne explizit gleiche Testszenen zu verwenden.

Ob die CPU nun stark oder wenig belastet wird kann ich kaum sagen... meine GPU läuft eigentlich immer auf 100%. Lediglich ab ca. 70-80FPS in der Stadt (was selten genug vorkommt) sinkt die GPU Last auf etwa 94-95% was auf ein CPU Limit hindeutet.
 

.Sentinel.

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.318
Also bei mir ist es in 1440p kaum spielbar. Ryzen 2700x + RTX 2080. Egal welche Einstellungen ich ändere ich lande durchgehend bei max 35 FPS. Egal ob DLSS an oder aus. DLSS bringt gar keine Veränderung. Die Grafikkarte ist auch durchgehend nur bei 50 % Auslastung. Also irgendwas stimmt nicht.
Neueste Treiber drauf? Ohne die wird das nichts.
Neuester Patchstand des Spiels? Da sollte doch lt. Ankündigungen heute nochmals was nachkommen...
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.563
Weniger ist mehr und viel hilft einfach wenig, gerade bei Raytracing.

Dezent und an den richtigen Stellen eingesetzt stellt Raytracing einen echten Mehrwert und ein optisches Highlight dar, aber leider wird auch hier exzessiv damit umgegangen.

Mir ist es zumindest in der Realität noch nicht passiert, dass ich vor eine Regenpfütze beinahe von den Reflexionen erschlagen wurde. :D

Ich hoffe inständig, die stimmige Atmosphäre in The Witcher 3: Wild Hunt wird damit nicht ins Lächerliche gezogen.

Raytracing finde ich super, die Umsetzungen bisher weniger.
 

JahJah192

Ensign
Dabei seit
März 2020
Beiträge
184
Hab gestern gelesen, dass das Game im CPU Limit bzw sehr stark abhängig auch von schnellem RAM ist.
Bin mal gespannt was der neue Treiber bringt.
Bei mir läufts eig sehr gut mit Ultra ohne Dlss/RT (juckt mich nicht) in 3440x1440 mit ca 70fps. Einzig beim schnellen Autofahren (was bei dem Game sowieso fern jeden Spaßes ist) oder mit der Lastendrohne schön hoch über London, kackt die fps auf 50-60 werte.
Zwischen RT und Ultra Spiegelungen hab ich bei der Leistung wieder mal (für mich!) Null Mehrwert, spiegelungen sehen fantastisch aus, dass kann Ubi irgendwie.
 

HAse_ONE

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
669
Jo find ich auch.

Bis jetzt was ich immer an Raytracing Spiegelungen gesehen hab, ist einfach nur total übertrieben. Da spiegeln in BFV die Autos im 2. Weltkrieg, so als wenn die grad aus der Fabrik gekommen wären und man nochmal 2 Tonnen Polierwachs drauf hat.

Watch Dogs hab ich mir paar Videos angesehen. Hier spiegeln sich in Manchen Böden die komplette Umgebung, was wenn ich so an die Realität denke, schon sehr selten vorkommt, selbst bei einem sehr sauberen glatten Boden.
 

UVLWheezle

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
33
Mir ist es zumindest in der Realität noch nicht passiert, dass ich vor eine Regenpfütze beinahe von den Reflexionen erschlagen wurde. :D
Noch nie im Regen bei Gegenlicht in eine Pfütze gesehen? Da bekommt das Wort RAYtracing eine ganz andere Bedeutung.;)

Ich finde die Umsetzung in WD:L bislang recht gelungen und teilweise ein echter Hingucker. Lohnt sich in diesem Game halt auch, da ich in der Regel nicht "shootergehetzt" rumlaufe. Kommt aber wahrscheinlich auch ein wenig darauf an, mit welcher Grafik man groß geworden ist.
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.847

legenddiaz

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
239
Weniger ist mehr und viel hilft einfach wenig, gerade bei Raytracing.

Dezent und an den richtigen Stellen eingesetzt stellt Raytracing einen echten Mehrwert und ein optisches Highlight dar, aber leider wird auch hier exzessiv damit umgegangen.

Mir ist es zumindest in der Realität noch nicht passiert, dass ich vor eine Regenpfütze beinahe von den Reflexionen erschlagen wurde. :D

Ich hoffe inständig, die stimmige Atmosphäre in The Witcher 3: Wild Hunt wird damit nicht ins Lächerliche gezogen.

Raytracing finde ich super, die Umsetzungen bisher weniger.
Das Spiel läuft ohne RT aber auch nicht besser...!
 

knallfrosch277

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
21
Neueste Treiber drauf? Ohne die wird das nichts.
Neuester Patchstand des Spiels? Da sollte doch lt. Ankündigungen heute nochmals was nachkommen...
Jep, sogar mit und ohne experimentielle Funktionen an und aus. Ich hab auch schon 1080p versucht. Wird auch nicht besser. Bin schon sogar so weit, dass ich das Spiel ohne BattlEye starte. Aber auch das hat nichts gebracht. Ich hab keine Ahnung was das Problem ist. Das es nicht auf Max. Settings läuft, ja von mir aus, aber da DLSS gar keine Veränderung bringt, denke ich mittlerweile wirklich das etwas mit dem Spiel nicht stimmt.
 

.Sentinel.

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.318
Das es nicht auf Max. Settings läuft, ja von mir aus, aber da DLSS gar keine Veränderung bringt, denke ich mittlerweile wirklich das etwas mit dem Spiel nicht stimmt.
So sieht es wohl aus. Schade eigentlich. Sowas muss doch auffallen...
Wahrscheinlich wurde das Spiel (wie inzwischen viel zu oft) einfach unter Druck verfrüht auf den Markt geworfen.
Ergänzung ()

Watch Dogs braucht zudem massig CPU Leistung. Und die kriegt man in den aktuellen Ryzen Test Systemen nicht.
Das würde natürlich einiges erklären... An die 30% min- FPS und 17% in den Averages weniger ist vernichtend für die alte Ryzen- Reihe.

Die neuen machen das hoffentlich auf Intel- Niveau. Aber auch wieder ein Beweis, wie unsinnig es ist und war, die Leistung der GPUs mit limitierenden Prozessoren zu messen.

Das lässt die GPUs deutlich schlechter dastehen, als sie sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

SirDoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
333
Weil ich jetzt nicht weiß wo ich es sonst posten soll, es gab ja heute einen Performance-Patch. Und dazu noch eine für den ein oder anderen eventuell zutreffende Notiz:

We’re also seeing players on PC experiencing crashes when playing on an outdated Windows version. We recommend updating your OS to updates 1903 or 1909 at the minimum, and strongly suggest having the latest OS system version installed when running the game. 
 
Top