Geforce 9800Gt wird nicht erkannt

adi0209

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
Hallo,

nachdem ich mir vor paar Tagen eine Grafikkarte gekauft hab (die oben genannte 9800gt) ist folgendes Problem aufgetretten.

Und zwar, Bildsignale werden zum Monitor gesendet, aber die Grafikkarte wird nicht vom Treiber erkannt (sobald ich diesen installieren will, kommt eine Fehlermeldung die "keine Grafikkarte konnte gefunden werden" besagt).

Ich habe ein Asus 8R32-MVP Deluxe als Mainboard mit dem ATI CrossFire Xpress 3200 / ULI M1575 als Chipsatz.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich bedanke mich schon mal im vorraus dafür.

EDIT: Als Betriebssystem dient Windows Vista 64 Bit Version.

Mfg
 

giorgiogabbana

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.439
hast du mal verschiedene treiber versionen ausprobiert?
 
W

westcoast

Gast
welche treiber hast du schon probiert ?hast du den treiber auch von der nvidiaseite ?
 

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
Ja habe den Treiber von der Nvidia-Seite runtergeladen und auch von der Hersteller-Seite der Grafikkarte. Es kommt aber beides mal der gleiche Fehler, dass er keine Nvidia Grafikkarte erkennt und auch im Gerätemanager wird die Grafikkarte als Unbekanntes Gerät angezeigt.
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Versuch es mal mit einem Biosupdate. Das Board kennt die Karte nicht.
 
W

westcoast

Gast
vielleicht die karte beim kumpel testen . würde die karte aus dem slot nehmen und wieder reinstecken .(sollte richtig einrasten)
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.737

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
Davor lief eine Ati Radeon X1800XL jedoch hatte ich da einen Problem in Zusammenhang mit Windows Vista... Bei der Installation kam plötzlich ein schwarzer Bildschirm und da konnte nix helfen.

Mfg
 
W

westcoast

Gast
wenn man von ati zu nvidia wechselt,sollte man die treiberreste wegmachen .
ati treiber deinstallieren ,driver sweeper drüber und dann nvidia treiber installieren.
 

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
Habe komplett formatiert, also sollte es daran nicht liegen. Werde die nächsten Tage dann mal ein BIOS-Update versuchen und dann mal schaun ob das Mainboard die Grafikkarte erkennt.
 
R

RolleRK

Gast
Hi.

Ist das unbekannte Gerät noch im Gerätemanager?
Ja! Deinstallieren!
Nvidia Treiber installieren, Gerätemanager auf!
Rechtsklick auf den PC Namen - ganz oben, erster Eintrag.
Legacyhardware hinzufügen - weiter - Hardware manuell aus einer Liste wählen -
weiter - Doppelklick auf Grafikkarte.
Wenn Du nun Glück hast steht da nun Nvidia (links) und rechts die Karte.
Wenn nicht, dann weiss ich leider auch nicht.
Aber vlt klappt's.
Bei mir ging das immer. Zwar mit dem Audio-, Video-, Gamecontroller, aber es ging.

Board läuft auch mit Nvidia:
https://www.computerbase.de/2006-03/test-asus-a8r32-mvp-deluxe-mit-rd580/5/
 
Zuletzt bearbeitet:

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
Danke für den Tipp, hat aber leider nicht funktioniert, denn wenn ich den Treiber der Grafikkarte installieren will wird mir nur gesagt, dass überhaupt kein Gerät von Nvidia vorhanden sei und es wird die Installation abgebrochen.

Also läuft wohl nun doch alles auf ein Bios-Update hinaus^^
 
Top