Geschwindigkeit im Ordner und Firefox

Silent-Pain

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
64
hi,

also wenn ich bei mir in einen Ordner bin (egal welcher) geht die Maus total gut.
Aber sie fängt an zu spinnen wenn ich auf ein Bild oder Datei ein rechtsklick mache.
weiß jemand was da nicht stimmen kann?

Und mein zweites problen liegt bei Firefox.
Wenn ich es starte kann es bis zu 2 Minuten dauern bis es offen ist, aber sonst geht es total schnell.
Mein Bruder hat gesagt das mein Rechner warscheinlich zugemüllt ist, kann aber auch nicht sein da sonst der Rest wie öffnen eines Programmes auch total lange dauern würde, tut es aber nicht.


Weiß jemand wo das Problem bei den beiden sachen liegen kann?


mfg

Silent-Pain
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beitrag wiederhergestellt)

scanni39

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
666
Neuen Maustreiber mal installiert?
Mal einen Viren- und Trojanercheck gemacht?

Gruß
scanni
 

Silent-Pain

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
64
Ja, hab ich alles gemacht, aber wieder das gleiche Prob.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beitrag wiederhergestellt)
R

Ria

Gast
Hallo,

- Rechtsklick -

1.) hast Du Programme installiert, die eine Bild- und/oder Textvorschau über das Kontextmenü erlauben. Z.B. ShellPicture, ACDSee PowerTools, QuickView usw.

2.) sind auf dem System viele Programme, die dieselben Dateitypen bearbeiten können. Ein Beispiel bei Pixelgrafiken: Z.B.: ACDSee, PhotoShop, Corel, Marcomedia usw.
Das gilt auch für andere Dateigruppen, wie Multimedia Dateien und die Codexfiles usw.

Vielleicht sind dadruch, die Zuordnungen in der Registry nicht mehr in Ordnung. Es könnte helfen, einen Registry-Cleaner zu benutzen (jv16, TuneUp, RegistryMechanic. Hier, wie immer bei Eingriffen in die Registry, mit der gebotenen Vorsicht vorgehen.

3.) wenn es sich um eine ältere Installation handelt, oder bereits viele Programme installiert und wieder deinstalliert wurden, kann dies zu relativ großen Registry-Files führen. Dies wirkt sich wiederum negativ auf die Performance aus!

Hier helfen Programme die unter der Gruppe "Registry komprimieren" zu finden sind. Module gibt es z.B. in TuneUp, oder die Freeware NTRegOpt ...


- Firefox -

1.) sind Erweiterungen installiert, wenn ja welche?

2.) hast Du den Fx mit einem neuen, leeren Profil - oder im Safe-Mode betrieben? Wie ist das Startverhalten dabei?

Wenn Du einen großen Performanceunterschied feststellst, kannst Du die Extentions, komplett ab- und dann, sukzessive zuschalten.


mfg


Ria
 

Silent-Pain

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
64
Zitat von Ria:
Hallo,

- Rechtsklick -

1.) hast Du Programme installiert, die eine Bild- und/oder Textvorschau über das Kontextmenü erlauben. Z.B. ShellPicture, ACDSee PowerTools, QuickView usw.

2.) sind auf dem System viele Programme, die dieselben Dateitypen bearbeiten können. Ein Beispiel bei Pixelgrafiken: Z.B.: ACDSee, PhotoShop, Corel, Marcomedia usw.
Das gilt auch für andere Dateigruppen, wie Multimedia Dateien und die Codexfiles usw.

Vielleicht sind dadruch, die Zuordnungen in der Registry nicht mehr in Ordnung. Es könnte helfen, einen Registry-Cleaner zu benutzen (jv16, TuneUp, RegistryMechanic. Hier, wie immer bei Eingriffen in die Registry, mit der gebotenen Vorsicht vorgehen.

3.) wenn es sich um eine ältere Installation handelt, oder bereits viele Programme installiert und wieder deinstalliert wurden, kann dies zu relativ großen Registry-Files führen. Dies wirkt sich wiederum negativ auf die Performance aus!

Hier helfen Programme die unter der Gruppe "Registry komprimieren" zu finden sind. Module gibt es z.B. in TuneUp, oder die Freeware NTRegOpt ...


- Firefox -

1.) sind Erweiterungen installiert, wenn ja welche?

2.) hast Du den Fx mit einem neuen, leeren Profil - oder im Safe-Mode betrieben? Wie ist das Startverhalten dabei?

Wenn Du einen großen Performanceunterschied feststellst, kannst Du die Extentions, komplett ab- und dann, sukzessive zuschalten.


mfg


Ria
-Firefox-

da habe ich nur Stylez drauf, wenn ich aber alle lösche, ist es immernoch so langsam.

Und Profile habe ich keine gemacht, ich habs einfach Installiert und benuzt.



-Rechtsklick-

Ich habe nur Photoshop drauf, aber wenn ich nichtmehr drauf habe ist das Problem immernoch.
Und das Problem ist ja auch bei Ordnern.
andere Image Programm habe ich nicht am Pc.
Und an zu vielen Programmen kann es nicht liegen, hab um die 10 Stück nur.
Und auf meinen anderen Pc mit den Server und Schutzsachen habe ich um die 200 Programme drauf wo auch die Sachen drauf sind wo ich auf diesen Pc habe, und das problem ist dort ja nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beitrag wiederhergestellt)

scanni39

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
666
Du sagst, daß Du einen Server benutzt. Richtig?
Dann wäre noch die Überlegung, ob Du feste oder dynamische IP-Vergabe konfiguriert hast, ein Denkanstoß wert.

Andererseits kann auch Dein Bruder recht haben, daß Dein PC mit diversen Tmp's etc "zugemüllt" sein kann.

Für diesen Fall hänge ich Dir mal in der Zip eine kleine BatchDatei mit an, mit der Du komfortable Deine Platte mal schnell putzen kannst.

Du kannst Dir diese Datei auch an Deine Gegebenheiten anpassen (Kontextmenu -> "Bearbeiten"), was die Partitionanzahl- und/oder Bezeichnung betrifft:

Kopiere dazu einfach den gesamten Text innerhalb von "Pause bis echo", also alle Zeilen, die mit "del" beginnen, füge sie am Ende des letzten del-Befehls wieder ein und passe die Partitionbezeichnung (also C oder D oder E usw.) des eingefügten Blocks Deinen Bedürfnissen an.

Gruß
scanni
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (Up's - Anhang vergessen)

Silent-Pain

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
64
Danke für die datei.

Werde dann gleich mal sauber machen. :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beitrag wiederhergestellt)

scanni39

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
666
Top