News Google startet Google Drive

HeLlWrIteR

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.668
Ist denn schon bekannt, wie groß eine einzelne Date sein kann/ darf ? Bei anderen Anbietern gibts da ja teilweise Beschränkungen auf ein paar hundert MB o.ä.
 

callisto2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
373
Wenn die Tiefenintegration wie bei Apples iCloud funktioniert, dann wirds mittelfristig besser sein als Dropbox. Und selbst wenn nicht, man kann sich ja frei aussuchen, wo man sich anmeldet.

Ich nutze Dropbox und werd GDrive testen.
Die Entscheidung für oder wider erfolgt dann später.
 

NemesisFS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.289
Ich habe letztens irgendwann von einer OpenSource Alternative gelesen, die die Daten verschlüsselt bei auf den freien Speicher von Picasa, Dropbox und Konsorten hochlädt, sodass man die Daten den Anbietern unkenntlich macht und mehrere 10GB an freiem Speicher hat... Weiß jemand wie die hieß? war noch in nem frühen Entwicklungsstadium.
 

baizon

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.084
@NemesisFS
TrueCrypt, EncFS oder Cloudfogger.
 

rindorbrot

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
827
Also ich kann das schon nutzen. :)
bin aber nicht daheim, also kann ich den Desktop-Client noch nicht testen...
 
O

Onlinehai

Gast
Laaaangweilig!
Gibts irgendeinen Grund von Dropbox oder Skydrive zu welchseln? Abgesehen davon, dass man weniger Speicher bekommt xD
Das kann z.b. Google Drive :

Besondere Mühe hat sich Google offenbar bei der Suchfunktion für Drive gegeben: Mittels Volltextsuche lassen sich PDF-Dateien auch anhand ihres Inhaltes finden. Zudem bietet die Drive-App für Android beim Hochladen von Fotos eine OCR-Erkennung an. So lassen sich beispielsweise abfotografierte Zeitungsartikel ebenfalls im Volltext durchsuchen.
Kann das Dopbox auch ????
Für Leute die sowas nutzen ist es ne feine Sache.Es gibt also schon Unterschiede zu anderen Diensten.
 

popel1988

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
368
Also ich finde das die Preise mächtig angezogen haben!!
Hatte mir 20gb dazugebucht und 5$ im jahr bezahlt nun kosten 25gb 2,49$ pro monat...
 

Yumix

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.806
Zuletzt bearbeitet:

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.397
Laaaangweilig!
Gibts irgendeinen Grund von Dropbox oder Skydrive zu welchseln? Abgesehen davon, dass man weniger Speicher bekommt xD
Ich hab z.B. bisher auch Dropbox nicht genutzt, weil ich Dateien immer erst runterladen muss um sie zu bearbeiten und später wieder hoch. Und vorallem das Hochladen hat genervt (DSL Light). Wenn man in einer 20MB Powerpoint nur 1 Wort ändert, muss man alles wieder hochladen. Bei Google Docs kann ich es einfach wunderbar online bearbeiten und hab kaum Traffic.
Daher Google Docs. Sharen mit anderen, wunderbar, bearbeiten mit mehreren und Änderungen in Echtzeit sehen.
Also bei mir läufts schon und ich finds klasse. Jetzt hab ich automatisch immer schön ein Offline Backup der Dateien und kann weiterhin alle Vorzüge von Google Docs nutzen, die, wie schon erwähnt, für das allermeiste mittlerweile ausreichen.
Word etc. benutze ich im Grunde nur noch für größere Sachen (Facharbeit, längere Ausarbeitungen) oder kleine Excel Programme wo schon mal ein paar Zeilen VB vorkommen.

Alles in allem eine gelungene Erweiterung.
 

Yakusio

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
233
Och Gott, es muss auch immer wieder Leute geben die unbedingt sagen müssen was es schon gab.

Natürlich gab/gibt es Dropbox o.Ä. Dienste schon, aber schon mal was von "Konkurrenz belebt das Geschäft gehört" ? Entweder werden die Preise gedrückt oder es kommen immer bessere Funktionen dazu, wahrscheinlich sogar beides.
Wo liegt bitte euer Problem ? Es kann sich nur Positiv für uns User auswirken.

@Datenschutzaufgegeilte:
Ja. Irgendwo selber Schuld wenn man seine Privat"fotos" auf einen Onlinespeicher ungeschützt hochlädt.
 

baizon

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.084
Sachen die meiner Meinung nach Google Drive noch fehlen (welche aber Dropbox schon besitzt :p):
  • Kein Linux und Windows XP Support.
  • Kein LAN Sync, falls man im selben Netzwerk ist werden bei GDrive die Daten trotzdem über den Google Server versendet.
  • Keine Info zum Status der Synchronisation.
  • Aus dem Papierkorb gelöschte Objekte können nicht wiederhergestellt werden.
 

aurum

Imperator Caesar
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
5.444
Ich kann das irgendwie noch nichts nutzen ... angeblich gibt es irgendwann ne Mail, wenn es verfügbar ist.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.690

Yakusio

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
233
Was genau funktioniert denn bei euch nicht ? Ich will das jetzt nicht wirklich installieren, weil ich meinen Rechner formatieren möchte, aber ich konnte den Installer schon runterladen und bei Docs wird mir auch Drive angezeigt.

//EDIT:
Ach verdammt. Mich hat's dann doch zu sehr unter den Fingern gejuckt. Installer installiert und los gehts, soll ich den Installer mal hochladen oder würde das nüscht bringen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top