GPU Kühler, was muss Ich beachten

Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
136
#1
Ich möchte meinen Custom Loop um die GPU erweitern und bin da etwas nervös.

Meine zusätzlichen Komponenten:
DIese Vega 64
Mit diesem Kühler
  • Passt das zusammen?
  • Brauche Ich noch weitere Komponenten (wärmeleitpads z.B.)

Vorhandenes Material:
  • Anschlüsse mit Gewinde
  • Wasser
  • Laufender Custom Loop mit 7*140mm Fläche.

Und dann habe Ich noch zur Reinigung des CPU Blocks:
Kann Ich diesen, nach dem auseinanderschrauben, mit normalem Ethanol und Tuch reinigen?

Gruss Multi.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.924
#2
Das passt. Alles was du brauchst ist beim Kühler dabei.

Ethanol ist ok. Eine Zahnbürste ist besser, da man damit auch zwischen die Finnen kommt.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
773
#3
Das passt alles Soweit.

Mal OT:
Wie hast du deinen Loop aufgebaut? Ich will meinen demnächst etwas umbaun, da die Vega ja doch recht wärme schmeißt.
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.893
#4
was mir noch einfällt, passende anschlüsse, für dein Loop (falls nicht noch welche rumliegen hast.
WLP Pads sind dabei.

Ethanol ist ok zum reinigen der restlichen WLP, danach nicht vergessen paar min. ablüften lassen. So kannst sicher gehen das alle reste verdampft sind.
 
Dabei seit
März 2011
Beiträge
992
#5
Pass beim Reinigen der Vega auf, dass Du den Interposer nicht beschädigst. Der Bereich zwischen der GPU und den Speicherbausteinen ist wohl sehr empfindlich.

Grüße
Cunhell
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
829
#6

Multithread

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
136
#7
Dann werde Ich das so bestellen.
Zahnbürste auch gebraucht, oder besser nur neu?

Anschlüsse habe Ich noch ca 15 stück rumliegen, in den 3 Standardwinkelgrössen (0,45,90)

Wie hast du deinen Loop aufgebaut? Ich will meinen demnächst etwas umbaun, da die Vega ja doch recht wärme schmeißt.
Ich hab den Loop in einem Corsair 900D. Unten von rechts nach Links, oben nach Draussen und vorne habe Ich keinen Radiator verbaut, sondern nur Lüfter (3* E-Loop 1600 U/m).
Reihenfolge ist reichlich egal. ich würde aber den CPU Kühler zuerst nehmen, dann hast du weniger Druck aufm Loop, da dieses Bauteil den höchsten Wasserwiderstand hat.
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.893
#8
ob neu oder alt, das ist der Kühlerplatte / Finnen egal.
Aber deiner Geldbörse ist es nicht egal.

Ich schmeiß generell meine Zahnbürsten nicht weg (ausser ich hab eine gebrauchte auf Lager), kann man(n) immer gebrauchen....Schuhe, Kfz, PC (wobei ich dafür ESD-Pinsel habe, für den staub im Gehäuse sowie Tasta/Maus).
Überall da wo du mechanisch reinigen willst, ist eine alte Zahnbürste zu gebrauchen.
 
Top