• ComputerBase erhält eine Provision für Käufe über eBay-Links.

Grafikkarte für Flugsimulator

D

DruckerAuto

Gast
Nachdem ich mir nun eine neue Grafikkarte zugelegt habe will mien Vater nun auch eine haben um endlich seinen Flugsimulator ohne lags usw. spielen zu können (möglichst auf high oder besser) Von dem LAden wo ich meien Grafikkarte gekauft habe wurde uns diese hier für meinen Vater empfohlen:
http://www.mindfactory.de/product_i...antom-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_937813.html
Meine Frage wäre jetzt denkt ihr dass mein Vater mit dieser Grafikkarte zufrieden sein wird? Oder wird das nicht reichen?
Das Sytsem meines Vaters bis jetzt:
-Intel core duo
- 4GB RAM (Wird dann gleich mit auf 8 Erweitert)
Netzteil und alles andere werde ich erst nacher rausfinden können wenn ich ihn dann aufmachen kann. Also im Moment geht es ersteinmal darum ob ihr diese Grafikkarte für den Preis empfehlen würde oder es andere Modelle (eventuell sogar günstiger) gibt die empfehlenswerter sind. Muss nicht nur Nvidea sein.
 
Da die großen Flugsimulatoren wie X- Plane und FSX eher CPU Lastig sind, wird ihm das bei einem Intel Core Duo nix bringen. Da muss schon am Besten alles neu
 
Also für einen Core2Duo ist die Grafikkarte völlig überdimensioniert.

Dazu wissen wir nicht um welchen "Flugsimulator" es sich handelt, also unmöglich zu sagen.
 
Ein erster Schritt wäre es uns zu nennen, um welchen Flugsimulator es sich handelt :)
 
die GTX760 ist doch zu schwach, um 4GB VRAM nutzen zu können.
 
S!x w3g dr3i schrieb:
Also für einen Core2Duo ist die Grafikkarte völlig überdimensioniert.

Dazu wissen wir nicht um welchen "Flugsimulator" es sich handelt, also unmöglich zu sagen.

Oh, stimmt tut mir leid..e geht um "Microsoft Flight Simulator X-Professional Edition" mit (ich weiß nicht obs noch andere gibt) der Erweiterung REX Essentials... das müsste das HD texturen/Wetter Add-on sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Neue CPU und mehr RAM sind wie gesagt wichtiger. Welche Grafikkarte ist denn derzeit drin?
 
tomtom 333 schrieb:
Lieber die hier : http://www.mindfactory.de/product_i...aming-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_948890.html

Billiger - Leiser - und 2 GB V RAM sind für die 760 GTX locker ausreichend.

Ob dein Uralt Core 2 Duo damit allerdings noch mitkommt, seht auf einem anderen Blatt .....:D

Auslastung ?

Und Netzteil wäre wichtig zu wissen , sonst könnte sich das schneller erledigt haben als du denkst !

Netzteil wird nacher geguckt, bin grad noch nicht bei dem Pc von meinem Vater :D
Ergänzung ()

Moselbär schrieb:
Keine 760er nehmen.

Für den Preis bekommst Du was Anderes.

http://www.mindfactory.de/product_i...-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Lite-Retail-_935700.html

3GB VRAM, 384 Bit Speicheranbindung und die Vorteile mit dem neuen Mantle.

https://www.computerbase.de/2013-12/grafikkarten-2013-vergleich/3/

Ich dachte mantle bringt nur bei AMD Prozessoren was? Abgesehen davon...wenn der Prozessor wirklich schon zu schlecht für die 760 ist, was bringt mir denn dann eine noch bessere Grafikkarte?
Ergänzung ()

Entschuldigung, mein Vater meinte grade er hätte einen "Intel core 2 Duo" mit 3Ghz, weiß nicht genau ob das jetzt einen Unterschied macht xD
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ja - da hast Du Recht.

Die Graka würde nicht ausgereizt werden.

Und Mantle hat mit AMD Grakas zu tun - nicht mit deren Prozzies.

Da sollte ein Rundumpaket her - incl. Graka - und da stellt sich die Frage nach einem möglichen Budget.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moselbär schrieb:
Ja - da hast Du Recht.

Die Graka würde nicht ausgereizt werden.

Und Mantle hat mit AMD Grakas zu tun - nicht mit deren Prozzies.

Da sollte ein Rundumpaket her - incl. Graka - und da stellt sich die Frage nach einem möglichen Budget.

Also da es gerade nur darum geht einen Flugsimulator etwas besser spielen zu können denke ich nicht dass mein Vater dafür jetzt einen fast kompletten neuen Pc kaufen will... und ich denke auch dass wenn ich mir eine neue CPu+GPU+eventuell Netzteil+neuer Lüfter für CPU man sich auch gleich nen ganz neuen Pc da hinstellen kann oder seh ichd as falsch?
 
Ja, Moselbär , und seine geliebten AMDs ..... :D

Sorry der musste sein .

Nein die 280 x ist für einen Core 2 Duo definitiv zu viel und wie die meisten richtig geschrieben haben kommt es eher auf die CPU Leistung an kannst du gut nachprüfen zb mit Afterburner

gohtic 3 CPU limit.jpgGPU Limmit crysis.jpgMost Wanted auf max ..PNGMetro 2033.PNG

https://www.computerbase.de/forum/t...slastung-via-osd-in-spielen-anzeigen.1242131/
 
tomtom 333 schrieb:
Ja, Moselbär , und seine geliebten AMDs ..... :D

Sorry der musste sein .

Nein die 280 x ist für einen Core 2 Duo definitiv zu viel und wie die meisten richtig geschrieben haben kommt es eher auf die CPU Leistung an kannst du gut nachprüfen zb mit Afterburner

Anhang anzeigen 397890Anhang anzeigen 397891Anhang anzeigen 397892Anhang anzeigen 397893

https://www.computerbase.de/forum/t...slastung-via-osd-in-spielen-anzeigen.1242131/

Ok, das wusste ich nicht..ich habe keien Erfahrung mit Flugsimulatoren und dachte, da das eigentlich auch ein spiel ist, dass es wie eben bei richtigen Spielen wie Crysis ehr auf die Grafikkarte ankommt. Also ehr eine etwas schlechte Grafikkarte kaufen, wenn ich die CPU nicht aufrüsten möchte und eine bessere, wenn CPU mit aufgerüstet wird?
 
Es kommt eben auf das jeweilige Spiel an .

Crysis braucht viel Grafikkartenleistung .

Gohtic 3 zb viel CPU Leistung .

der Flugsimulator braucht ebenfalls eher CPU Leistung , was aber nicht heißt das die Grafikkarte gar nix leisten muss .

Deshalb :

1 . Welche Grafikkarte hat dein Vater jetzt ?
2 . welches Netzteil ist drin ?
3 . welches Bord hat er ? ( eventuell lässt sich eine alter Quadcore günstig aufrüsten , CPU Support Liste ! )
 
tomtom 333 schrieb:
Es kommt eben auf das jeweilige Spiel an .

Crysis braucht viel Grafikkartenleistung .

Gohtic 3 zb viel CPU Leistung .

der Flugsimulator braucht ebenfalls eher CPU Leistung , was aber nicht heißt das die Grafikkarte gar nix leisten muss .

Deshalb :

1 . Welche Grafikkarte hat dein Vater jetzt ?
2 . welches Netzteil ist drin ?
3 . welches Bord hat er ? ( eventuell lässt sich eine alter Quadcore günstig aufrüsten , CPU Support Liste ! )

Grafikkarte ist im Moment eine NVIDIA GeForce GTX 260
Motherboard ist ein Gigabyte GA-EP31-DS3L
Netzteil dauert wie gesagt noch etwas bis ich das anchgucken kann..aber geh mal davon aus dass das ggf. nachgerüstet werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die 260 GTX ist zwar schon alt, war aber gar nicht mal so schlecht .

Die hat also gut zum Dual Core gepasst.

Würde erst mal schauen was da wirklich bremst , ( zb. mit Afterburner & HW Info )

Dann könnte man die CPU aufrüsten Hier : http://www.gigabyte.de/support-down...D0D7655BD435B8FD06D7762B236F245245AC&s=Socket 775&cs=Intel P31

So ein Q 9550 ( Knolle Jupp ) wäre schon eine Option.

Dazu eine 270 ( X ) oder 660 GTX
http://geizhals.de/?cmp=1031749&cmp=1031733&cmp=1031561&cmp=1013474&cmp=1013483&cmp=1014182

http://geizhals.de/msi-n660-gaming-2gd5-oc-v287-055r-a1013096.html

Die sind schon mehr als Doppelt so schnell wie die 260 GTX

Dann sollte es wieder gut laufen .
 
Zurück
Oben