Grafikkarte funktioniert schlagartig nicht mehr!

Cabokiri

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Heyo liebes Computerbase Forum,

ich habe seit kurzer Zeit ein Problem mit meiner Grafikkarte.

Meine MSI N570GTX Twin Frozr III OC/PE streikt seit heute, Sie hört auf ein Signal an den Bildschirm zu senden sobald Windows startet.

Wie kam es dazu?

Ich habe gerade gemütlich am Computer gesessen, habe im Internet gesurft und mit ein paar Freunden geskypt, plötzlich sehe ich wie auf meinen beiden Monitoren Grüne Streifen deren komplette Anzeige überziehen, diese Grünen Streifen waren Transparent, plötzlich Stillstand im Bild, die Stimmen von meinen Freunden die durch meine Kopfhörer sausten wurden plötzlich langsamer und langsamer, bis ich es irgendwann nicht mehr aushielt und meinen PC neustartete indem ich den Power Knopf ein paar Sekunden lang drückte. Der Computer verstumme für einige Sekunden und dann leuchtete er wieder auf. Alles startete wie gewohnt, der Asrock screen erschien für einige Sekunden, dann kam der Windows 8 Ladebildschirm und dann... Dann kam nichts mehr nur noch ein schwarzes Bild und mein Bildschirm zeigte plötzlich an das er kein Signal mehr habe.


Wie habe ich bisher versucht das Problem zu lösen?

1. PC Neugestartet.......Gescheitert
2. Bildschirm an den Prozessor geschlossen.....Windows startet ganz normal, aber das löst nicht das Problem
3. Grafikkartentreiber deinstalliert und wieder neuinstalliert....Gescheitert
4. Windows 8.1 neu aufgesetzt...Gescheitert
5. Bios überprüft ob PCI-E als Hauptsignal eingestellt ist....Ja ist es, das löst aber auch nicht das Problem
6. Grafikkarte ausgebaut, auf optische Mängel überprüft, PCI-E Steckplatz auf optische Mängel überprüft und Grafikkarte wieder eingebaut....Gescheitert
7. Anderen Monitor angeschlossen....Gescheitert
8. Grafikkarte im Geräte Manager deinstalliert....Gescheitert
9. Alles was hier drüber steht aus Verzweiflung nochmal getan....Gescheitert


Was nun?

Ich weiß es nicht, ich bin verzweifelt. Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen, was kann ich noch ausprobieren?


Liebe Grüße

Cabokiri
 
Zuletzt bearbeitet: (Neue bereits versuchte Lösungsansätze hinzugefügt)

Jonas92

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
720
Wird wohl ein Hardwarschaden sein.

Die Grafikarte in einem anderem Computer testen, wenn Sie dort auch nicht läuft hat die Grafikkarte einen Hardwareschaden.
Dann könntest du die Grafikkarte backen.

Gruß
 

Cabokiri

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Ich hoffe mal nicht, dass das ein Hardware schaden ist. Werde dann mal versuchen jemanden aufzutreiben der sich meine Grafikkarte einbauen lässt.

Aber wie kann es denn so plötzlich gehen?

Und, wie ich gerade bemerkt habe funktioniert meine Grafikkarte im Abgesicherten Modus oder ist das nicht meine Grafikkarte die die Darstellung im Abgesicherten Modus übernimmt? Ändert es etwas an der Tatsache das es möglicherweise in Hardware Schaden ist?

Güße
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Im abgesicherten Modus wird der Grafikkartentreiber nicht geladen. -> Deine Karte funktioniert noch ohne Treiber, mit ist allerdings Sense. Ich tippe auf einen Hardwareschaden.
 

Cabokiri

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Oh gott,

dann muss ja bald wieder eine 'neue Grafikkarte her....

Naja, ich versuch mal die Grafikkarte demnächst bei jemand anderen einzubauen um 100% sicher sein zu können.

Wenn's dann immer noch nicht klappt muss ich meine Kochschürze aus dem Schrank holen und anfangen zu backen.


Gruß
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Backen bringt (wenn überhaupt) nur für kurze Zeit was. Ne neue (gebrauchte) Karte muss also auf jeden Fall her.
 

3-way

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
692
Grafikkarten gehen immer dann kaputt, wenn man gerade den Rechner startet und nichts böses ahnt. Ist mir auch schon paar mal passiert. Google mal nach Geplanter Obsoleszenz.
 

moshimoshi

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.809
die Stimmen von meinen Freunden die durch meine Kopfhörer sausten wurden plötzlich langsamer und langsamer,
Klingt nach einem kurtzschluss.

Hast du versucht die Grafikakrte in einen anderen PCIE Slot zu stecken?

Hast du versucht die Grafikkarte drinnen im Slot zu lassen und von der IGPU zu starten.
Wenn im Desktop angekommen die Treiber für die PCIE nach installieren.
Dann im Anzeige Bildschirm Menu überprüfen ob du den Monitor aktivieren oder deaktivieren kannst.
Im Geräte Manager kucken ob ein Fehler ausgegeben wird oder was anderes während des anschlusses an die IGPU mit der PCIE im Slot eingebaut.

http://4.bp.blogspot.com/-ose1AippE_g/UxFYeV4jgMI/AAAAAAAAAOE/gYk-IsZwiZQ/s1600/devman.PNG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Cabokiri

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Ich kann die Grafikkarte in keinen anderen PCIE Slot stecken, da mein Mainboard nur einen PCIE 3.0 x16 Slot besitzt, der Rest ist nur PCIE 2.0 x1. Das Mainboard ist ein Asrock Z87 Pro3.

Die Grafikkarte ist die ganze Zeit im Slot und ich starte derzeit nur von der IGPU.
Das mit den Treiber habe ich schon alles getan, auch wird kein Problem beim Gerätemanager gemeldet.
Ich habe auch schon die Grafikkarte mehrfach im Gerätemanager deinstalliert. Alles vergebens...

Gruß
Ergänzung ()

Sooo,

ich habe die Grafikkarte bei 'nem Freund eingebaut um sicher zu gehen, dort funktioniert Sie auch nicht. Also Kochschürze raus und Backen, jedoch hat mir mein Kumpel erzählt man könne die Grafikkarte reparieren lassen bei sogenannten PC Doktoren, stimmt das?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.792
Eher nicht. Und backen bringt auch nicht viel. Es gab mal eine Generation von GPUs, wo das etwas half. Die 8800er Serie von nVidia. Da half es, weil nVidia die Platine schlecht hergestellt hat und Lötzinn keinen Kontakt mehr herstellte.

Bei der 570 wird backen wenig bis gar nicht helfen. Und eine Reparatur käme preislich einen Neu / Gebrauchtkauf gleich oder würde ihn sogar weit übersteigen.
 
L

Lahatiel

Gast
Der meint bestimmt diese Elektriker im Ruhestand, die gegen kleines Geld Haushaltsgeräte reparieren. Wenn nicht, dann wüsste ich nicht.
Es gibt noch diese ominösen "Doktoren", die man in Anzeigen aller Art per " Notruf" holen kann und einen abzocken wie Schlüsseldienste.

Ich mache es kurz: ich würde mir eine neue kaufen.
 

Cabokiri

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Okay, alles klar.

Hat sich dann wohl erledigt mit der 570, die hat mir treue Dienste geleistet, wenn auch nicht für sehr lang.

Dann wird wohl 'ne neue 770 angeschafft.

Vielen dank an alle die sich hier gemeldet haben!


Liebe Grüße!
 
Top