Grafikkarten-Lüfter drehen schnell hoch.

OPTERIX

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
Ich habe seit längerem das Problem,
dass bei meiner Zotac GTX 770 die Lüfter ohne Grund schnell hoch und wieder runter drehen.
In MSI-Afterburner lässt sich das Problem nicht beheben, da die Grafikkarte nicht auf die Einstellungen reagiert.
Danke im Vorraus für Hilfe.
Unbenannt.png
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.995
Das scheint die Lüfterkurve zu sein.
Bei ner bestimmten Temp dreht der hoch um dann wieder runter zu drehen wenn der Chip abkühlt.
Das ganze wiederholt sich dann immer wieder.
Du kannst in afterburner weder die Lüfterkurve, noch manuell die Drehzahl beeinflussen?
 
E

EvilsTwin

Gast
Ohne ein paar mehr Infos wirst Du keine gescheite antwort bekommen.
Beim Start z. Bspl. ist das völlig normal, einmal. Das ist quasi wie der Lampentest wenn Du die Zündung beim Auto anmachst.
Du schreibst aber weder von der Situation, noch ob das dann einmalig oder wiederkehrend ist.

Edit:
Ok, Zeitachse liegt darunter. Vielleicht hast Du eine ungünstige Einstellung vorgenommen bei den min und/oder max Temperaturen?
Vielleicht ist die Wärmeleitpaste zu alt? Die Karte hat ja schon bissl was erlebt vermutlich...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Snowknight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
358
Zuletzt bearbeitet:

OPTERIX

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
Ohne ein paar mehr Infos wirst Du keine gescheite antwort bekommen.
Beim Start z. Bspl. ist das völlig normal, einmal. Das ist quasi wie der Lampentest wenn Du die Zündung beim Auto anmachst.
Du schreibst aber weder von der Situation, noch ob das dann einmalig oder wiederkehrend ist.

Edit:
Ok, Zeitachse liegt darunter. Vielleicht hast Du eine ungünstige Einstellung vorgenommen bei den min und/oder max Temperaturen?
Vielleicht ist die Wärmeleitpaste zu alt? Die Karte hat ja schon bissl was erlebt vermutlich...
Natürlich.. Mein Fehler!
Also:
Da Problem liegt schon sicher 6 Monate an.
Ich starte den Pc und sobald die Grafikkarte strom bekommt, drehen beide Lüfter hoch.
Solange der Pc eingeschalten ist, findet dieser Hochdrehprozess statt - es macht keine Unterschied ob die GPU ausgelastet ist oder nicht.

Die Karte ist auch nicht verstaubt.
Das mit der Wärmeleitpaste setze ich mal um, eine neue ist schon bestellt.

Danke für die Tipps.
 
Top