Test Grafikkarten mit 450+ W TDP: RTX 4000 & RX 7000 zu kühlen wird nicht leicht

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
8.530
Die Next-Gen-Grafikkarten AMD RDNA 3 (RX 7000) und Nvidia Ada (RTX 4000) sollen bis zu 600 Watt und eventuell noch mehr aufnehmen. Die GeForce RTX 3090 Ti ist mit 450 Watt ein erster Fingerzeig. Der Test der Ti in drei Gehäusen zeigt: Schon 450 Watt stellen viele Gehäuse vor eine quasi nicht lösbare Aufgabe.

Zum Test: Grafikkarten mit 450+ W TDP: RTX 4000 & RX 7000 zu kühlen wird nicht leicht
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Brian.Griffin, udo12345, derin und 58 weitere Personen
Ich würde sagen: einfach vernünftige Gehäuselüfter einbauen. Ob ein Lüfter 80 m³/h oder 250 m³/h Luft wegschaufelt ist schon ein unterschied.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dister1, Lübke82, Wowka_24 und 12 weitere Personen
Selber schuld wer sich dicke Hardware in einen Glaskasten steckt. Habe davon noch nie was gehalten. Hatte selbst mit 3 GPUs damals nie Probleme mit Hitzestau, man macht sich halt vorher Gedanken. ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ManTei, Lübke82, Metallsonic und 39 weitere Personen
Wird das ganze auch noch mit einer AIO für die CPU durchgeführt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lübke82, Alexus6677, Mydgard und 4 weitere Personen
Bei mir sind 300 Watt die Grenze bei einer Karte, meine RTX3090 FE habe ich auf 775mv@1740MHz untervoltet, bei kaum Leistungsverlust, die Karte bleibt kühl und vor allem leise, die 300Watt sehe ich nur selten.

Mehr Karten sollten ein Teil der Abwärme hinten aus dem Gehäuse schaufeln, wie es bei der 3090 FE der Fall ist, dann wird es im inneren auch nicht so warm.

Der Trend geht in die falsche Richtung, wo sind die guten alten Zeiten einer GTX1080(Ti), wo man stolz auf die Effizienz war.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cpt.Willard, c9hris, Nefcairon und 61 weitere Personen
@troyan
Wird sich kaum was ändern, nur das die CPU dann kühler sein wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nero14x
  • Gefällt mir
Reaktionen: econaut, hahaqp, wolve666 und 77 weitere Personen
Hört sich für mich so an, als kämen die Big-Tower dann wieder in Mode.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lübke82, Cpt.Willard, Mumbira und 21 weitere Personen
Nur ein weitere Beweis dafür, dass 300+ Watt nur für die GPU völliger Wahnsinn sind. Es ist ja nicht nur mit entsprechendem Luftzug getan - ein Torrent hat zwar guten Luftdruchsatz, wird dadurch aber eben auch deutlich mehr Staub durch die Meshes und Kühler ziehen...

Ich hoffe echt, dass die 450-600w wirklich nur die absolute Holzhammer-Topmodelle weit ausserhalb des Sweet Spots betrifft und in den sinnigeren Karten die Effizienz eher hoch geht...aber solche Hoffnungen wurden ja auch schon oft genug enttäuscht...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ManTei, DieMuellermilch, TimTaylorX und 49 weitere Personen
Schade, aber verständlich, dass keine alten Klassikergehäuse in den Vergleich einbezogen werden. Hätte mich interessiert, wie mein Coolermaster Stacker 830 abschneiden würde. Ich vermute aufgrund seines extremen Airflows gar nicht schlecht...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mydgard, MGFirewater und Palomino
Bin noch nicht durch, aber guter Artikel und gute Beobachtung.
Musste Initial mein Gehäuse bzw deren Lüfter auch anpassen/umbauen, um die Graka optimal mit Luft zu versorgen.
 
So das Ganze bitte noch mit Bezug auf den Menschen :daumen: Einfluss der Lautstärke und Temperatur auf den Menschen,... solange die Hardware funktioniert,die zu erwartende Leistung bringt...who cares da ersetzbar.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ThePlayer
Ich denke auch, dadurch, dass die Entwicklung der Halbleiter zum Erliegen gekommen ist und man lediglich über mehr Energie die Liestung nach oben schrauben kann (stark vereinfacht gesagt), wird die Entscheidung welches Gehäuse auch wieder wichtiger werden... bis die ersten Gehäuse mit Glasfenster und Seitenlüfter kommen ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nefcairon und guillome
Das Gehäuse mit 5 Lüftern schlägt die beiden Gehäuse mit 3 Lüftern ...
Hättet ihr nicht mit gleicher Lüfter Konfiguration testen können :(
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gufur, Mydgard, Xaphyr und eine weitere Person
Immerhin dürfen wir uns bei Steve von GamersNexus bedanken, dass es Mesh gerade noch rechtzeitig in den Mainstream geschafft hat. Mit den Plastikbomber-Fronten von vor 5 Jahren wäre das nichts geworden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: S@uDepp, Alexus6677, Sinusspass und 19 weitere Personen
Danke für den aufwendigen Test! Ist in der Tat nicht ganz so simpel, dieses Thema irgendwie in Messwerte zu gießen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Judaskind und Mydgard
Meine 3090 ist der Grund warum ich mir nen benchtable zugelegt habe. Unfassbar was das Ding (vor allem auf der Backplate) an Wärme abgibt. Ich hab im Winter nicht einmal heizen müssen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PulsarS, Mydgard, Knogle und 13 weitere Personen
Ich habe das Fractal Design Torrent (die mittlere Größe ohne RGB und Fenster) und betreibe da eine RX 6700xt und nen Ryzen 5600 mit dem größten Noctua Kühler mit einem Fan.

Ich benutze nur die beiden Case Front Lüfter und einen Lüfter Hinten und komme bei der GPU auf Max 72 Grad, die CPU gerade mal 60 Grad.

Zusätzlich habe ich das Frontmesh und Bodenmesh mit Damenstrumpfhosen dichter gemacht.

Ich habe zwei Lüfter unter der GPU mal ausprobiert aber keine Temperaturveränderung fest gestellt!

Das Case ist ein Kühlschrank. Drei Fans! Und dabei alles auf silent Mode!
Hab noch nie ein so gutes Case gehabt!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: c9hris, Hardware_Junkie, bai0varii und 19 weitere Personen
Eigentlich könnten Netzteile wieder nach oben wandern und die Grakas direkte Zuluft von unten bekommen. Da könnte man am besten direkt so Airguides aus Kunststoff verbrauen damit die Graka Lüfter 100% Frischluft ansaugen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Instanto, bernyfritz, XY-Diddi und 13 weitere Personen
Zitat von rysy:
Hört sich für mich so an, als kämen die Big-Tower dann wieder in Mode.
Deshalb nutze ich schon seit Anfang der 90er nur Big-Tower Gehäuse.
Es gibt für mich nix besseres und Platz ist wichtig für mich in einem Gehäuse.
Selbst mit 2 oder 3 Karten wird es im Gehäuse keinen Hitzestau geben und sollte man auf Wakü umbauen dann erst recht nicht.

Ich habe es nie verstanden wie man sich solche Minigehäuse hinstellen konnte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ice_Dundee, Schmarall, JoeDante und 19 weitere Personen
Zurück
Top