Grafikkarten Speicher wichtig?

iniinfi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
126
Guten Tag liebe Leute,

Ich stehe zwischen 2 Laptops und kann mich nicht entscheiden:

#1
CPU: AMD Phentom II N830 Tripple-Core 2.1 Ghz
GPU: ATI Mobility Radeon HD 5470 mit 1024 Mb dediziert

#2
CPU: Intel(R) Core(TM) i5 Prozessor 460M (2,53 GHz)
GPU: Mobility Radeon HD 5470, 512 MB dedicated

Es sind beides Hewlett -Packard G62 und besitzen ansonsten sogut wie die selben Komponenten, mir stellt sich einfach die Frage ob für mich bei dem
--GAMING-- von spielen wie League of Legends oder World of Warcraft die 1024Mb also 512 mehr, einen größeren vorteil bringen als der Bessere Prozessor bei dem 2ten Angebot.

LG
 

k1x0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
126
bei WOW und LOL sollte das keinen all zu großen Unterschied machen. bei anspruchsvolleren Spielen oder hoher Auflösung schon eher, aber das wird am Laptop ja nicht unbedingt der Fall sein schätze ich.. :)
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.983
nimm #1; bringt zwar nich viel, aber ein wenig^^ außerdem kann der Triple-Core gegen der Dualcore im Bereich Multithread punkten
 

Homie2009

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
851
ich denke die Grafikkarten sind so langsam, dass du den zusätzlichen speicher nicht spürst
 

ich-halt

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
967

Blubblub

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
831
Bei den Grafikkarten bezweifel ich, dass dort eine von mehr VRam profitieren kann, da die Rohleistung schon recht gering ist. Daher ist bei diesen Karten der Speicher meiner Meinung nach zu vernachlässigen.
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Da wirst du nicht viel durch die 512 MB vram mehr spüren. da die hd 5470 schon recht langsam ist

Daher nimm lieber das NB mit den i5und den 512 vram. Den ollen phenom kann man vergessen. Selbst ein x4 ist langsamer als ein i3.
 

iniinfi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
126
DAASSI der #2 hat aber einen CPU: Intel(R) Core(TM) i5 Prozessor 460M (2,53 GHz), der ist von der rechenleistung usw besser als der trippelcore und ich meine sogar ein Quardcore
 

CREATIVE_79

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
323
meine Empfehlung -> Angebot #2
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.983
haja is der Intel in Singlethreading besser^^, aber 3 echte kerne sind bei Multithread meiner meinung nach besser als 4 virtuelle. wenn der Intel weniger Strom verbraucht nimm den, ansonsten warte 2 Monate und kauf die en Laptop mit Llano ;)
 

tJ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
820
Würde es denn bei einer GT 540M einen deutlichen Leistungsunterschied zwischen 1GB und 2 GB VRAM geben ?

Danke

-PUSH-
 
Zuletzt bearbeitet:
Top