GTA 5 GTA5 hängt trotz guter Hardware

HilfLOSERtypi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
14
Hast Du denn nur bei GTA Probleme, oder generell?
@ TE:
schau dir die rückseite deines rechners an. mach vllt am besten ein foto davon und lade das hier hoch.

4GB videospeicher klingt eher so als würde die 1050ti genutzt werden. dann ist da aber was anderes im argen. wenn der bildschirm wirklich an der graka hängt bitte die FAQ durcharbeiten, die ich in meiner ersten antwort hier verlinkt hatte.


du versuchst hier nen zusammenhang herzustellen den es nicht gibt.
Nur gta was dafür spricht dass die 1050Ti angeschlossen ist. Steht auch so in der Geräte systemsteuerung
Ergänzung ()

@ TE:
schau dir die rückseite deines rechners an. mach vllt am besten ein foto davon und lade das hier hoch.

4GB videospeicher klingt eher so als würde die 1050ti genutzt werden. dann ist da aber was anderes im argen. wenn der bildschirm wirklich an der graka hängt bitte die FAQ durcharbeiten, die ich in meiner ersten antwort hier verlinkt hatte.


du versuchst hier nen zusammenhang herzustellen den es nicht gibt.
Ok gut ich arbeite die durch aber wenn noch soviel Grafikkarten Speicher übrig ist kann es doch nicht an der Hardware liegen oder verstehe ich da was falsch?
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.354
@ TE: was zockst denn sonst so?

edit:
ja, du verstehst was komplett falsch. ob bei ner karte mit 4GB speicher 200MB oder 3900MB belegt sind spielt für die leistung keine rolle. das tut es nur wenn mehr speicher belegt wird als vorhanden ist.
 
G

Goblin27

Gast
Ich zocke GTA5 auf ner GTX960 und ner Festplatte und 16 GB RAM und es läuft absolut flüssig ohne Ruckler und die Bildqualität ist gut. Meine Grafikeinstellungen sind wie folgt:
Texturqualität hoch
Schattenqualität sehr hoch
Weiche Schatten: am weichsten
Antialiasing aus
FXAA an
Directx 10 statt Directx 11
Sichtweite maximal
Die restlichen Einstellungen alles auf normal
 

IT_Genius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
322
Ich habe auch 1050Ti und es läuft deutlich besser. Ich bekomme 40-60 fps bei 2.6k auf mittleren Einstellungen ohne AA. Drehen sich die Lüfter der 1050Ti? Bei mir schalten die sich gerne mal ab im Idle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smartcom5

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.700
Eventuell Fenstermodus ohne Rahmen statt Vollbildansicht ausgewählt?
GTAV hat (gewollt) ziemliche Performance-Einbußen, wenn es nicht den Fokus hat – da Rock verhindern will, daß die Leute einfach in der Session aus dem Spiel tabben, idlen und so unnötige Server-Kapazitäten belegen.


In diesem Sinne

Smartcom
 
Zuletzt bearbeitet:

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.831
Das liegt warscheinlich nicht an Rockstar.
Dieses Problem hat sogut wie jedes Spiel im Fenstermodus.
Das liegt daran, dass der Dektop bei Fensteremodus im Hintergrund auch noch berechnet wird.
Nur bei Vollbildmodus werden die Spiele zu 100% ausgelastet un nicht der Dektop gleichzeitig berechnet.
 

RD78

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
761
Mit meiner 1050 Ti komme ich in FHD mit diesem Rechner und den folgenden Einstellungen (Vsync logischerweise aus) auf ca. 85-90 fps in der Stadt, außerhalb sind es je nachdem wie viel Gras dargestellt werden muss, zw. 70 und 100 fps.

GTA5_2018_03_31_17_43_49_546.jpg

Auch mit MSAA 2x und Nachbearbeitung "Sehr hoch" erreiche ich fast überall noch 60 fps, lediglich bei viel Gras droppt es runter auf ca. 45-55 fps...da müsste ich zum Testen vllt. mal auf Mittel stellen. VRam-Nutzung liegt bei mir dann bei etwa 3,5-3,6 Gb.
Das ist allerdings ohne Mods getestet, speziell mit vielen Script-Mods gehen die fps locker runter auf unter 50...aber da bremst dann die CPU bzw. das System und nicht die Grafikkarte.

Aber wie dem auch sei, irgendwas stimmt da bei dir nicht. Schau mal ob du nicht eventuell extreme Leistungsfresser wie MSAA + TXAA, Nvidia PCSS bei den Schatten oder die "erweiterte Darstellungsdistanz" auf max. gestellt hast.
Generell solltest du zudem die Auslastung sowohl der CPU als auch der GPU mal ingame kontrollieren, am besten via OSD. Siehe dazu diesen Post/Thread, den Deathangel008 ja gleich in der ersten Antwort schon verlinkt hat:
https://www.computerbase.de/forum/threads/faq-performance-probleme-es-ruckelt-fps-brechen-ein-framedrops-lags.1367247/#post-15947165

Edit: zw. Vollbildmodus und rahmenlosem Fenster kann ich zumindest bei mir keinen wirklichen fps-Unterschied feststellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smartcom5

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.700
Das liegt warscheinlich nicht an Rockstar.
Dieses Problem hat sogut wie jedes Spiel im Fenstermodus.
Das liegt daran, dass der Dektop bei Fensteremodus im Hintergrund auch noch berechnet wird.
Nur bei Vollbildmodus werden die Spiele zu 100% ausgelastet un nicht der Dektop gleichzeitig berechnet.
Das Spiel wird im Moment des Fokusverlustes sehr stark gedrosselt und ein spielen wird unmöglich, daß hat auch wirklich nichts damit zu tun, daß der Desktop gerendert werden muß. Probiere es aus, sobald das Spiel den Fokus verliert, bricht das Spiel (gewollt) sehr stark ein.

Es liegt in diesem Falle in der Tat an Rock – und den Grund dafür haben sie auch explizit so kommuniziert.


In diesem Sinne

Smartcom
 

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.831
daß hat auch wirklich nichts damit zu tun, daß der Desktop gerendert werden muß
Es mag sein, dass Rockstar hier weitere Mechaniken eingeführt hat.
Tatsächlich hat trotzdem jedes Spiel mehr Leistung auf Vollbild, da es nur dann die Hardware zu 100% beanspruchen kann. Bei UE4 ist ds besonders nervig, da die engien auf Vollbild gerne mal crashed wenn man auf den Desktop geht bei Vollbildmodus. Im Fenstermodus wiederum gehen dir 10-15 FPS flöten.
 

HilfLOSERtypi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
14
@ TE:
ist der bildschirm am MB oder an der graka angeschlossen?
beispiel MB
beispiel graka
Moin nochmal ich hab es jetzt abfotografiert weil ich komme irgendwie nicht wirklich weiter mit der verlinkten Seite. Sollte ich es in den rechten Slot stecken wo GA drauf steht?
Ergänzung ()

Steckt dein Monitorkabel in dem senkrechten schmalen oder in dem waagerechten breiten 'Panel' an der Rückseite deines Gehäuses?
Naja es gibt die Möglichkeit die integrierte Intelgrafik zu verwenden. Das ist dann der Fall, wenn der Monitor ans Mainboard angeschlossen ist und nicht an der Grafikkarte.

@Chillaholic, da hast du Recht aber es sollte trotzdem locker für FHD mit reduzierten mittleren Einstellungen reichen. (zumindest für FPS von 40-50)
Denkst du ich hab es ans Mainboard angeschlossen? Ich werde da irgendwie nicht richtig schlau drauß
 

Anhänge

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.540
Den beiden angehängten Bildern nach ist dein Monitor ans Mainboard angeschlossen. Er sollte an die Grafikkarte angeschlossen werden, die waagerechte 'Blende' mit den entsprechenden Bildausgängen.
 

HilfLOSERtypi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
14
Den beiden angehängten Bildern nach ist dein Monitor ans Mainboard angeschlossen. Er sollte an die Grafikkarte angeschlossen werden, die waagerechte 'Blende' mit den entsprechenden Bildausgängen.
Wo genau ist dieser Anschluss?
Ergänzung ()

Den beiden angehängten Bildern nach ist dein Monitor ans Mainboard angeschlossen. Er sollte an die Grafikkarte angeschlossen werden, die waagerechte 'Blende' mit den entsprechenden Bildausgängen.
Hey vielen Dank für deine Hilfe könntest du mir bitte nochmal sagen wo genau meinst du da unten?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.540
Der markierte Bereich ist der Grafikkarte zugehörig; hier sollte dein Monitor angeschlossen werden.
 

Anhänge

HilfLOSERtypi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
14

Anhänge

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.540
Exakt. Vielleicht waren einfach die Antennen im Weg. Ich hoffe das löst dein Problem weitestgehend.
 

HilfLOSERtypi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
14
Top