GTS250 taktet runter?

jraxxo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
12
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit ruckeln bei mir Spiele so nach 5 Minuten. Nach einige Lektüre von Foren wurde mein Verdacht, dass es sich um ein Hitzeproblem handelt, erhärtet.
Also habe ich meinen Rechner mal gründlich mit dem Staubsauger bearbeitet, mit dem Ergebnis, dass es jetzt 20-25 Minuten gedauert hat, und das Ruckeln weniger geworden ist...allerdings habe ich 2 Große Lüfter (120 und 250 mm) + NT-Lüfter im PC drin... und GPU-Z und HWMonitor sagen dass die Karte nicht heißer als 65° wird.... ich versteh die Welt nicht mehr :/
Hat jemand ne Idee, woran es evtl. noch liegen könnte?

gruß Joscha
 
D

Dönermann

Gast
vllt die spannung zu hoch eingestellt? hab die 9800 gtx (dieselbe nur nicht umgelabelt) und meine wird nie zu heiß, ein alternativlüfter ist allerdings immer eine überlegung wert, scythe musashi kann ich dir empfehlen hat en kumpel und ist damit ziemlich zufrieden
 
F

Fantom

Gast
lass im hintergrund msi afterburner laufen, der nimmt den takt der karte auf, kannst dann gucken
 

jraxxo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
12
Hm... wo könnte ich das denn sehen? Naja, das mit dem Speicher... eine Veränderung der Texturqualität verändert nichts...abgesehen davon habe ich das Prob ja auch mit Spielen die vorher immer flüssig liefen, also würde das keinen Sinn ergeben....
€dit: also...MSI Afterdings sagt mir dass die GPU Clock konstant ist... die GPU usage ist noch nicht mal 100 % oO (Need For Speed Hot Pursuit 2010, alles Max)... trotzdem ruckelt das son bissl...hm
 
Zuletzt bearbeitet:

Sylvestris

Commodore
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.181
Die Speicherauslastung kannst du bspw. mit GPU- Z mitloggen oder auch mit dem OSD des MSI Afterburners direkt anzeigen lassen. Die 65° sind auf jeden Fall nicht zu hoch. Ist denn der Grafiktreiber sauber installiert, bzw. könnte es durch einen Treiberwechsel zu den Problemen gekommen sein? Wenn ja, würde ich mal einen älteren Grafiktreiber ausprobieren.
 

raidz

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
209
Bei meiner GTX 260 war es genau das gleiche - furchtbar nervig!

Bei mir ging aber der Takt laut EVGA Precision immer auf 400 MHz runter. Bist sicher, dass dein Takt stabil bleibt?
 

jraxxo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
12
Also wie gesagt - Laut Afterburner ist der hübsch stabil, hab ihn sogar mal n bissl hochgetaktet, auch stabil aber immernoch ruckelnd oO
@Sylvestris: Ich habe schon den neusten Treiber drüberinstalliert, wegen dieser Probleme...hat nix geändert.
 

jraxxo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
12
Ich weiß jetzt, woran's liegt!
Die CPU taktet runter, im Spielbetrieb kratzt der permanent an der 70° grenze...
Ich kann mir aber nicht wirklich erklären wieso...da ich ja am Setup nichts geändert habe, und ich benutze den Boxed Kühler... mein Gehäuse hat auch 2 Kühler + NT Kühler... staubgesaugt hab ich auch schon....ich weiß nicht weiter :(
Brauch ich nen neuen Kühler? oder neue Wärmeleitpaste?
Wenn ersteres, welchen würdet ihr mir empfehlen? preis so bis max. 40 euro, und er darf auch nicht höher sein als max 15 cm... wegen dem riesenlüfter in meinem Case, der braucht ne Menge Platz...

gruß Joscha

€dit: sollte dann evtl. in ein anderes Unterforum verschoben werden? Geht ja nicht mehr um die Graka...
 
Top