GTX 1050 ti Probleme bei Spielen

n4se

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
Hallo,

meine GTX 1050 ti macht große Probleme bei spielen. Es treten nach kurzer zeit Ghosting Effekte auf. Das bild wird zwischendrin kurz weis und dann stürtzt das Spiel ab. Treiber lassen sich nicht mehr manuell sondern nur noch über Geforce Experience installieren.

Im Desktop Betrieb bleibt das System stabil. In Furmark geht die Graka nie über 61 Grad. Manchmal habe ich selbige Probleme in Furmark. Manchmal läuft der Test aber auch ohne Probleme durch.

Ist das sicher die Grafikkarte oder kann das auch das Netzteil sein? Sie hat keinen seperaten Strom Stecker....

lg
 

Unreal87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
311
Willkommen,

vermutlich liegt es am 20W Netzteil....

Bitte Systemdaten auflisten, alles!
 

n4se

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
Ok meine Systemdaten sind:

Cpu: Ryzen 5 2600
Mainboard: B450 Aorus Pro
Ram: Hyper X DDR 4 2660 8 GB
GPU: MSI GTX 1050 ti
Netzteil: Termaltek 600 W
Festplatte: Samsung Evo 500GB
Monitor: Dell S2719DGF

Das Netzteil ist allerdings schon 10 Jahre alt hab den PC immer weiter umgebaut....

@legenda- Storm ohne Experience lassen sie sich gar nicht mehr installieren

bis vor 2 Wochen konnte ich über ein Jahr damit Problemlos zocken:
 
Zuletzt bearbeitet:

Unreal87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
311
Seit wann besteht dieses Problem? Welches Game? Bei allen?
Anderes Netzteil würde ich bei dem Alter anraten auch wenn die 1050ti nicht viel Strom verbraucht.
Karte mal bei nem Kumpel gegentesten.
Windows neu installieren wäre auch noch n versuch.
 
Zuletzt bearbeitet:

n4se

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
Windows neu hab ich schon gemacht.
Habs jetzt hauptsächlich bei Dota 2 getestet, weil ich durch die Neuinstallation grad nix anderes habe.
Furmark stürtzt ja auch hin und wieder ab.

Achja kleiner Nachtrag hatte bei der Neuinstallation das Problem das er die Festplatten nicht platt machen wollte ( nicht ansprechen konnte) Erst nachdem ich alle Platten formatiert habe ging die installation.
 
Zuletzt bearbeitet:

-Legend-Storm-

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.881
darum sag ich ja vorher DDU drüber laufen lassen

da du allerdings schon windows neu gemacht hast setz lieber beim alten netzteil an falls du jemand kennst der dir eins ausleihen kann teste das mal
 

Pissnagel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
455
du hast eine Graka ohne zusätzlichen stromanschluss? dann bekommt die karte nur die 75 Watt vom slot.
könnte ein grund sein,muss aber nicht,
Netzteil käme auch noch in Frage
 

n4se

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
@-Legend-Storm- Also habe jetzt DDU drüberlaufen lassen ... danke für den Tip kannte ich noch gar nicht und den Treiber manuell installiert.

Furmark stürtzt nach einiger Zeit immer noch ab.
Dota läuft jetzt aber Stabil ohne Probleme.

Kann es sein das Furmark einfach mehr Strom frist? und es deshalb abstürtzt.

Könnte eine Combo aus schlecht installiertem Treiber und langsam sterbenden Netzteil sein.

Ich denke ich werde jetzt einfach mal ein neues Netzteil bestellen. Es wird Zeit. Dann bleibt von meinem ersten Pc von vor 10 Jahren nur noch das DVD Laufwerk :D
 

Pissnagel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
455
Kauf dir ein Netzteil wo du später mal in einen anderen Pc auch einbauen kannst wenn du mal einen neuen zusammenstellst,( denn die neuen grakas haben fast alle einen zusätzlichen wenn nicht zwei Stromanschlüsse)
500-600 Watt sollten zur genüge reichen
 
Zuletzt bearbeitet:

CruisinX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
24
Man kann die NVidia-Treiber sehr wohl auch ohne Experience installieren. Einfach über Benutzerdefiniert abwählen.
 

n4se

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
Hey,

jo ich würde mir das be quiet! Pure Power 11 CM holen.

Glaubt ihr 500 Watt reichen? Klar bei meinem PC aktuell schon.... aber auch wenn ich mir ne bessere Grakfikkarte hole?

Ich bau nie einen neuen PC zusammen. Mein PC ist immer im Wandel. Als nächstes kommt bessere Grafikkarte warte da noch so ein bischen auf Navi 20 dann neuer Prozessor oder neue Core Componenten und immer so weiter.....
 

Pissnagel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
455
bei Navi zwanzig ,würde ich eher schon auf die 600 watt zugehen( dann bist du auf der sicheren seite und hast noch reserven,wenn dein Pc immer im wandel ist.
und denke daran je mehr strom du da rein butterst in die Komponenten,desto mehr abwärme produzieren Sie.
Also immer sehr wichtig die Kühlung des Gehäuses.
 

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.030
Dein Ram bitte auf Standard mal laufen lassen 2133MHz
 

n4se

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
So Ram bei 2133 Mhz hab ich gemacht gleiches Problem.
Neuesten Board Chipsatz Installiert.

Das ganze auch bei CS:Go getestet.
Das Game läuft halt paar minuten und stürtzt dann ab.

Zumindestens einmal hatte ich einen Kompletten Bluescreen mit der Fehlermeldung: nvlddmkm.sys

Ansonsten stürtzt nur das Programm ab und der Rechner läuft im Desktop normal weiter.

Ich denke es ist die Graka.... Es roch auch sehr verbrannt als das Problem erstmals auftrat.
 
Zuletzt bearbeitet:

CruisinX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
24
Die Datei gehört zum Nvidia-Treiber. Ist dieser auf aktuellem Stand? Ist die Karte mal übertaktet worden?
Ergänzung ()

Ich denke es ist die Graka.... Es roch auch sehr verbrannt als das Problem erstmals auftrat.
Klingt als sei die Karte mal überhitzt. Grobe Sichtprüfung wäre möglich, wenn du die Karte ausbauen würdest und mal über die Platine schaust. Treten sonst irgendwelche Artefakte auf? Polygonfehler, Bildfehler allgemein oder nur das Ghosting?
 
Zuletzt bearbeitet:

n4se

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
Die Karte ist nie übertakten worden Nvidia Treiber ist auf dem neuesten stand. Windows wurde neu gemacht.

Ja es treten auch weitere Artefakte u.a . Polygone, Bildfehler aber hauptsächlich in Dota 2

Sehr merkwürdig ist, das in den ersten Minuten alles Problemlos läuft, dann fangen die Fehler an und schließlich kommt der Programm oder Computerabsturtz.
 

CruisinX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
24
Ja.. Deine GPU ist mit ziemlicher Sicherheit den Hitzetot gestorben. Heißt im Klartext die Karte wurde nicht ausreichend gekühlt und ist deshalb nun defekt. Da wirst du auch mit verbesserter Kühlung oder einem neuen Netzteil nichts mehr ausrichten. Die ist hinüber. Wahrscheinlich haben irgendwann einmal die Lüfter der Grafikkarte unter Last versagt.
 
Top