GTX 260 gegen 8800 GTS G92 austauschen?

Ruppi14

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
41
Ich hoffe, ich nerve nicht mit meiner Anfrage. Es gibt über dieses Thema schon so viel zu lesen, aber ich weiß einfach nicht, ob sich ein Wechsel meiner GRAKA lohnt und würde mich über Tipps freuen.

Ich zocke gerne und viel und zwar eigentlich alles, was der Markt so hergibt.

Mein System: ASUS P5E, E8400 auf 3600 Mhz übertaktet, 4 GB Ram OCZ 1066, läuft auch auf 1066Mhz, 600 Watt Marken-Netzteil, Fital1ty Pro, Concept E Magnum, besagte GRAkA von BFG (8800 GTS G92 / OC-Version) und 22-Zoll Monitor von ASUS

Dabei lege ich wert darauf, dass die GRAKA nicht zu laut wird. Würde auch einen Lüfterumbau nicht scheuen. Meine Schmerzgrenze liegt bei 330 Euro, wobei ich die auch nur ausgeben will, wenn es wirklich Sinn macht und der Leistungszuwachs auch sichtbar wird. Schon mal danke im Voraus.
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.333
Stößt deine aktuelle GraKa in irgendeinem Spiel an die Leistungsgrenze?

In welcher Auflösung spielst du?
 

Ruppi14

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
41
1680 x 1050, aber leider nicht immer. Bei manchen Spielen ruckelt es schon und ich muss die Einstellungen / Auflösungen runter setzen.
 

BigBoys90

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.737
Würde noch warten an deiner stelle.

Wenn du deine GTS 512 Vk kannst für etwa 80Euro und mehr würde ich mir ne GTX260 zulegen aber vorher net.
 

Kenny [CH]

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.017
was wilstu von 8800GTS zu einer GTX260 oder umgekehrt?
Würde dir eher eine ATI 4850 oder 4870 empfehlen da das Preis/Leistung verhältungsmässig momentan zu der GTX260 besser ist. (ich halte nicht viel von Ati Treiber mässig) wen du bei Nvidia beleiben willst sollte eine 260 ausrreichen
 
Zuletzt bearbeitet:

dasfenster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
305
Wundeert mich das du nicht alles Auf Max Zocken kanst habe eine Alte 8800 gts 320( sli) die ist bekantlich wesentlich schlechter als deine und ich zocke aucg in 1680 x 1050 und habe keine probleme naja crysis ok aber egal. Alles leuft mit 4XAA flüssig.
PS: Eine Graka macht Physik also nicht meinen das ich wegen sli alles spielen kan.
 
1

1668mib

Gast
@Almost: was willstu was zum Thema beitragen oder nur Beiträge sammeln?
Mein System: ASUS P5E, E8400 auf 3600 Mhz übertaktet, 4 GB Ram OCZ 1066, läuft auch auf 1066Mhz, 600 Watt Marken-Netzteil, Fital1ty Pro, Concept E Magnum, besagte GRAkA von BFG (8800 GTS G92 / OC-Version) und 22-Zoll Monitor von ASUS
Hier steht doch alles drin was du wissen musst.
 

TheNameless

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9.335
@ Almost

Von einer GTS zur GTX. Der Titel ist etwas verwirrend.

@ TE

Wenn die Spiele ruckeln und du deine GTS loswirst, dann nimm ruhig die GTX.

Wenn es aber nur wenige Ausnahmen (wie z.B. Crysis) sind, dann behalt die Karte (und verzichte eventuell auf ein paar Details).
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Mushroom

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.920
Hallo,

kauf dir nur eine Grafikkarte,wenn dir die Derzeitige nicht mehr reicht.
Und dies ist meiner Meinung nach bei eienr 8800GTS 512Mb noch nicht der Fall!
Außerdem sind die Referenzkühler der gesamten neuen Grafikgeneration vernachlässigt und sind zumindest im Load hörbar.
Warte auf alternative Versionen der ATI4870\GTX260 und schlag dann zu.

Greetz.Mr.Mushroom
 

nur für sp3

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
884
verstehe die frage nicht.

alte nicht schnell genug
neue grafikkarte schneller

wo also ist die frage bitte ?
 

2bcc

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
51
Sehe auch keinen Grund eine 8800 GTS durch eine GTX 260 zu ersetzen.
Habe fast identisches sys mit 22 " TFT und denke, dass man am besten auf die next Gen.
warten sollte , die dann hoffentlich deutlicheren performanceschub bei geringerer Lautstärke
bringt.
 

Larcerus

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
182
bei mir ist nur ähnlich, zock auf 24ziger mit 1920 x xxxx aber mit 2 GTS G92, kann bis jetzt alles tadellos zocken. CoD4 läuft mit +- 92 FPS bei alles auf max.
Wär ne überlegung vielleicht wenn die G92 sehr günstig sind ne 2 dazu zustecken. Die Meckerei wegen schwierig, Treiberprobleme würd ich überhören, hab keinerlei Probs bis jetzt !!
 

Ruppi14

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
41
Vielen Dank für eure Tipps und Anregungen. Ich denke, ich werde meine 8800 GTS erst mal behalten und vielleicht, weil zur Zeit sehr günstig, nach einer zweiten Ausschau halten und mal SLI versuchen.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.461
jetzt im sommerloch sind soclhe überlegungen so schon schmarn hoch 10. für was umrüsten? warte biss es frisches brot zum zocken gibt, dann vergisst du evtl. diese anschaffung;)
 

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.283
Sehe ich genau so behalte die 8800 GTS 512 G92 , behalte meine auch von XFX !

Zur not Takte deine zu ner GTX, zwar kommt die gleich dan mit der 9800 GTX mit G92 Chip aber das lohnt sich !

Mit River Tuner von 650 gehste auf 680 / memory 1060 reicht aus für Crysis sogar zwar ohne AA aber unter der Auflösung 1680:1050 reicht es alle male aus an FPS und Frame im Bench. ich selber erreiche so 38.96 FPS! Achte auf den Lüfter schalte den auf Auto 55grad ist ok im Takt!

So im 3D-Mark 06 erreiche gute 15163 Punkte aber höher getaktet noch!

Also sparen und in ein paar Jahren holste dir ne neue ;)

Viel spass weiter hin !

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

ähm...jo

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
244
also ich kann eine gtx 260 nur emfehlen

cya :cool_alt:
 

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.283

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.119
Hallo,

kauf dir nur eine Grafikkarte,wenn dir die Derzeitige nicht mehr reicht.
Und dies ist meiner Meinung nach bei eienr 8800GTS 512Mb noch nicht der Fall!
Außerdem sind die Referenzkühler der gesamten neuen Grafikgeneration vernachlässigt und sind zumindest im Load hörbar.
Warte auf alternative Versionen der ATI4870\GTX260 und schlag dann zu.

Greetz.Mr.Mushroom
Ich habe eine Asus GTX 260 und höre die im Load nicht, auser wenn ich den Asus Treiber und Smart Doctor installiere, aber wer macht das schon ...
 

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
wechsel der graka im allgemeinen:

wer zuviel geld hat sollte nicht jede generation von graka's mitnehmen, sondern einfach mal überlegen, dass es auch noch andere möglichkeiten gibt, "übriges" geld sinnvoll zu verteilen oder bedürftigen zu spenden.

wer vernünftig nachdenkt und seinem geldbeutel nicht böse ist, überspringt grundsätzlich _IMMER_ mindestens eine, besser zwei generationen grafikkarten.

also @topic, kaufe dir noch keine neue, die alte tut's doch noch :D

bis denne
 
Top