Gtx 970 wird nicht mehr erkannt

fluctus

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
1
Hallo,

Nachdem ich meinem Bruder meine Grafikkarte ausgeliehen habe um etwas zu testen(es funktionierte alles gut bei ihm), wird sie an meinem Pc nicht mehr erkannt d.h der Bildschirm bleibt einfach aus. Daraufhin habe ich sie wieder bei meinem Bruder eingbaut, dort funktionierte sie immer noch, danach haben wir dann seine alte ATI Hd 6500 bei mir im Rechner getestet, die dann ebenso ohne Probleme lief.
(die hat allerdings keine 6er pin stromversorgung. Kann es vielleicht daran liegen, dass diese bei mir kaputt sind?).

Meine Hardware:
Gpu: Palit GTX970 Grafikkarte ( DVI, Mini-HDMI, 3x Mini DisplayPort)
Cpu:Intel i5-2320
Mainboard:ASRock B75 Pro 3
Ram: HyperX 16gb
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Netzteil:be quiet! Pure Power BQT L7 530W ATX23

Was ich schon versucht habe:

  • Alle Anschlüsse getestet.
  • Cmos reset.
  • Im bios pci auf gen 2 gestellt.
Alles ohne Erfolg.

Hat hier vielleicht noch jemand Ideen was ich machen könnte? Dafür wäre ich sehr dankbar.
 

nicknackman1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.542

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
Würd auch sagen teste mal das NT gegebenfalls das bom Bruder mal nehmen und in deinem PC einbauen.
 

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
6.587
Gaube ich zwar nicht wirklich, aber zum testen könntest du ja mal das NT deines Bruders probieren.
 

Little John

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
234
Versuch mal einen anderen Monitor.

Ansonsten mal unter

Nvidia 970 no signal

suchen.

Meine 970er MSi ist wegen des "Nosignal-Problems" zurückgegangen.
 

Oozaru

Newbie
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
6
Hallo,

habe ein ähnliches Problem... Hab mir vor einer Woche die GTX 970 von Zotac geholt, eingebaut, alles war gut. Neuesten Treiber installiert und alles lief wunderbar. Bis Gestern. Nach einem langen Arbeitstag wollte ich etwas Skyrim zocken. Ich also den Rechner hochgefahren, Monitor angemacht... kein Signal. Ich also Rechner nochmal neu hochgefahren, immer noch kein Signal. Also hab ich die Karte ausgebaut und nochmal eingesetzt. Immer noch nix. Anschlüsse sind alle richtig dran. BIOS is up-to-date. Grafiktreiber ebenfalls. Um den PCI-e slot zu testen, hab ich meine "alte" R9 270x nochmal eingebaut. die wurde auf Anhieb erkannt, obwohl keine AMD Grafiktreiber mehr drauf sind. Nachdem ich die 270x wieder ausgebaut und die gtx 970 erneut eingebaut hab, wurde sie plötzlich doch wieder erkannt.

Heute nach der Arbeit hatte ich dann wieder das gleiche Problem. Also hab ich wieder die gtx 970 ausgebaut, die 270x rein, PC gebootet, wieder ausgemacht, wieder die gtx 970 rein, und wieder dasselbe Phänomen: die gtx wurde erkannt.

???

Woran könnte das liegen? Und wieso wird die 970 nur erkannt, wenn vorher meine alte AMD im Slot drin war? Ich check das nicht. @__@

Im Moment läuft die Karte wieder wunderbar, aber ich weiß genau, wenn ich den PC über Nacht ausmach und morgen wieder starte, hab ich das gleiche Problem wie gestern und heute.

Hier mal meine Specs:

CPU: AMD FX-6300
MoBo: MSI 760GM-P23
RAM: 8 GB Crucial Ballistix Sport
GPU: Zotac GTX 970
PSU: Cooler Master B500 (500 Watt)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top