Gute Kamera und großer Akku bis 300€ gesucht

Hakuzwei

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.004
Hallo zusammen,

da mein Redmi 6a leider einen (Salz-)Wasserschaden erlitten hat, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Gerät.

Ich nutze das Smartphone im Alltag größtenteils, für Messaging, Surfen und Fotografieren. Hohe Leistung für Spiele ist nicht wichtig.
Vielmehr fand ich gut, dass mein vorheriges Redmi so eine geringe Auflösung und schwachen Prozessor hatte, da die Akkulaufzeit dementsprechend lang war (3 Tage bei 8h Screen -on-time pro Ladung)

Die wichtigsten Kriterien sind:

  • großer Akku (2 Tage Laufzeit sind minimum)
  • gute (bzw. beste Kamera für das Geld)
  • USB-C

Interessant wären:
  • wasserdicht
  • Fingerabdrucksensor

Um auf die Kamera etwas mehr einzugehen:
Ich habe nun verschiedene Varianten von Dual/Triple oder gar Quad Kameras recherchiert. Manche bieten Makro, manche Teleobjektive etc.
Was mich stört, ist, dass meist nur EINE Kamera mit wirklich guter Qualität verbaut ist. die zusätzlichen Kameras haben dann nur noch 2MP 2,5/f etc.

Anwendungsgebiet:

Ich mache gerne Portrait-Aufnahmen und Landschaft sowie Architektur.
Bei einer SLR würde ich vermutlich auf eine 50mm Festbrennweite gehen.
Ich brauche also wieder eine QuadCamera mit 16fachem Teleobjektiv Zoom und 2MP Sensor, noch eine Makro Kamera.
Fisheye ist jedoch manchmal ein nettes Gimmick.
Vor allem möchte ich aber eine Kamera, die im mittleren mm Bereich gut auflöst und auch bei Nacht gute Bilder macht.

Erfahrungen:
Ich hab bereits Erfahrungen mit einem Redmi Note 8 Pro gemacht, dort gibt es die Variante auf die zweite Kamera mit 2fachem Zoom zu wechseln. Genau diese Kamera ist eigentlich meine Lieblingskamera leider sind die Bilder letztendlich nur gecropped vom großen guten 64mp Sensor. Genau das stört mich auch an diesem Handy, dass eigentlich nur die Hauptkamera wirklich zu gebrauchen ist.

CustomRom und Software-Kamera:
Desweiteren hatte ich mal eine LG G3 dessen Kameraqualität massiv von der Software abhing, mit einer custom-rom war die Qualität dramatisch schlechter. Ich denke zwar, dass die meisten Hersteller Software für ihre Kameras einsetzen (Werbung mit AI und HDR etc.)
Aber vielleicht gibt es ja doch noch Kameras, die ihre Stärke aus der Hardware beziehen bzw. die durch eine CustomRom nicht an Qualität einbüßen. Ist aber eher ein Nebenschauplatz.

Kandidaten:
  • Xiaomi Redmi Note 8 Pro (negativ ist die angesprochene Kameraproblematik) vermutlich wäre auch das Nachfolgemodell interessant (Note 9 Pro)
  • Ulefone Armor 8 (wasserdicht, aber scheint von der Kamera nicht so super zu sein, dafür großer Akku)
  • Blackview BV6300 Pro (ähnlich wie das Ulefone, vielleicht mit besserer Kamera?)
  • Google Pixel 3a (die Pixel hab ich mit sehr gutere Bildqualität in Erinnerung, allerdings hat die Kamera nur 12Mp)


Ich hoffe, ich habe nichts wichtiges vergessen und bin gespannt, ob ihr vielleicht noch einen Geheimtipp für mich habt.

Viele Grüße
 

Xes

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.684
Für bis 300€ könnte auch das ältere Xiaomi Mi 9 oder Mi Mix 3 (gibt es auch in einer 5G Variante) etwas sein, wenn du wert auf Bildqualität legst.
Diese Modelle kommen im DXO Benchmark jedenfalls ganz gut weg.
 

Bruzla

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.098
Hast du dir das P30 Lite schon angeschaut?
 

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.698

Hakuzwei

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.004
Für bis 300€ könnte auch das ältere Xiaomi Mi 9 oder Mi Mix 3 (gibt es auch in einer 5G Variante) etwas sein, wenn du wert auf Bildqualität legst.
Beide sind soweit ich das bei geizhals sehe deutlich teurere (450€ und mehr)
https://geizhals.de/xiaomi-mi-mix-3-128gb-6gb-schwarz-a1913873.html?hloc=de
https://geizhals.de/xiaomi-mi-9-64gb-schwarz-a1995048.html?hloc=de

Aber sonst natürlich sehr interessante Geräte, der DXO mark gefällt mir, kannte bisher nur den Bildvergleich auf GSMarena.

Hast du dir das P30 Lite schon angeschaut?
Gerade auf dein anraten geschehen. Ich bin beim Akku ein wenig skeptisch, ob der wirklich die lange Laufzeit hält und ist der Google Play Store noch verfügbar? Ich denke da an die Problematik mit dem US-Boykott 🤔
Ergänzung ()

Die Kamera scheint die selbe wie im Redmi Note 9 Pro bzw. Note 8 Pro zu sein?
Also qualitativ könnte ich hier auch zum günstigeren Phone greifen, oder
gibt es entscheidende Software Unterschiede?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fazertron

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
35
Schau dir als Alternative zu den von dir genannten Mi Note 10 Lite / Redmi Note 9 Pro auch mal das Poco X3 an (Submarke von Xiaomi).
Das Kamera-Setup sieht zunächst sehr ähnlich aus, aber die eingesetzten Sensoren sind völlig verschieden. Das Poco erreicht dadurch fast durchweg eine bessere Bildqualität, auch die Ultraweitwinkelaufnahmen sind im Vergleich zum Note 9 Pro brauchbar.

Hier ein Kameravergleich zwischen Redmi Note 9 Pro und Poco X3: https://www.chinahandys.net/kameravergleich-poco-x3-vs-redmi-note-9-pro/

Und noch ein wichtiger Punkt weil du es in deinem ersten Post angesprochen hast: Das Poco ist nach IP53 immerhin spritzwassergeschützt.
 

Hakuzwei

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.004
Schau dir als Alternative zu den von dir genannten Mi Note 10 Lite / Redmi Note 9 Pro auch mal das Poco X3 an (Submarke von Xiaomi). [...]
Überzeugt! Hab mich die letzten 2h durch Videos und Reviews gewühlt und ich glaube, dass POCO X3 ist das richtige. Der von dir erwähnte Spritzwasserschutz ist dann die Sahnehaube ^^
Hab das Gerät soeben bestellt und freue mich, dass es hoffentlich bald da ist :)

Vielen Dank für eure Beratung!
 
Top