Guter CPU Kühler für AeroEnginePlus gesucht (auch für OC)

Exxa95

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
80
Hi leute:)

ich hab mich entschlossen, nen neuen Kühler für meinen E8400 zuzulegen, da ich ihn übertakten möchte, dazu der Boxed nicht ausreicht und das Weihnachtsgeld irgendwie rausmuss ;-)

Nun war ich schon über dem Alpenföhn GroßClock'ner und dem Noctua NH-U12P... nur der erste passt nicht auf mein Mainboard, der zweite wird wohl nicht in mein Gehäuse passen, oder hat jemand damit Erfahrungen gemacht, bezüglich NH-U12P und AeroEnginePlus ?

Wenn er wirklich nicht passen sollte, hat jemand ne ebenbürtige Alternative zum Noctua oder allgemein einen, der gut zum OC is ?

Hoffe auf produktive Antworten ;-)
MfG
Exxa

Hier Bilder meines Systems, genaue Specs sind in der Signatur
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Exxa95

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
80
hat keiner ne idee ? :( PUSH
 
Zuletzt bearbeitet:

schladde

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.227

Exxa95

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
80
ja die sind ja alle nicht schlecht aber ich persönlich halte nicht so viel von top flow kühlern... gäbe es da nicht eine alternative ? also ich glaube der Noctua NH-U12P wäre nur 1cm - 0,5cm zu groß... ich kenn mich jetzt nicht so mit den marken aus, hab aber eben tests zu noctua gelesen. Wollte die CPU auf ca. 3,6 Ghz trimmen..
 
Zuletzt bearbeitet:

zero_9o

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
347
ALso wenn der Kühler zu groß ist dann mach doch einfach das Seiten teil ab xD besseren Airflow gibts nicht ;)

wenn du das willst ist die gletscherspalte eigentlich perfekt denn 3.6 ist nicht so hoch und da reicht der kühler locker aus und er kostet nur 30€
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.510
top flow kühler sind , eigentlich der Kühlertyp der von Hardware herstellern vorausgesetzt wird ( Boxed AMD/Intel zB ) diese kühlen Spawas , Chipsatz usw mit.
 

kyle2kh

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
27
Ich habe den Noctua NH-U12P auf nem GigaByte GA-MA790GP-DS4H und habe keinerlei Probleme in einem alten Chieftec. Sollte bei dir auch passen aber einfach mal nachmessen

126 mm x 158 mm x 95 mm (B H T)

kann den Kühler sehr empfehlen nur der einbau ist etwas aufwendiger da das mobo ausgebaut werden muss
 

Exxa95

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
80
jo ok ich werd ihn jetz einfach mal bei hardwareversand.de bestellen, wenn er wirklich nich passen sollte, dann kann ich ihn ja zurückschicken.... auf den mobo ausbau freu ich mich sogar ;) wollte eh mal den kabelsalat vom pc zusammenbauer auseinandernehmen...

naja danke nochmal für die antworten...

nochmal was zu dem airflow ohne seitenteil... saugt das ding dann nich unmengen an staub an wenn ich das seitenteil weglasse ?

mfg

Exxa
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
mal über den IFX-14 nachgedacht....

passt auch in meinen alten CS-601...(2x80mm Version)

wäre bei dir was ideal wegen dem 120er hinten drin.....echt n klasse gerät und jeden cent wert

edit arrr...glaube deine spawakühler müssten dann modifiziert werden...zu spät gesehn sry
 

Exxa95

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
80
öhm, hab gerade den noctua bestellt.... hast du mir mir geredet als du die spannungswandler kühler gemeint hast ? soweit ich weis ist der noctua komplett zu meinem mainboard kompatibel, hab da nichts von irgendwelchen notwendigkeiten zwecks modifikation gehört...
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
das bezog sich auf den ifx....auf dem bild sieht es so aus als würden die kühler der spawas nahe um den sockle herum liegen. die halterung des ifx braucht allerdings ein wenig platz...musste beim nem bekannten von den Kühlern mal ein paar finnen verbiegen/entfernen das er draufpasst....

das meinte ich...mitm noctua habsch kein plan von der halterung ^^
 
Top