News Hardware Survey: Steam filtert chinesische Cybercafé-PCs aus Umfrage

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.548
#2
Naja, hoffe, dass die spiele entwickler die neuen zahlen besser interpretieren können
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.053
#3
xD Komisch!
Kann man nicht Freiwillig dort Mitmachen?

- Damals, Q9550 mit R290 und 6GB Ram
- Dann Ryzen 1700 mit R290 und 8GB Ram, Dann Wechsel auf Vega
- Dann Vega weg, Ryzen weg,
- 2400G Gekauft.

Und das Letzte mal als ich gefragt wurde war Ich mit Q9550 und R290 unterwegs! ....
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.962
#4
Ich fand es vorher ehrlich gesagt ehrlicher, denn es zählt ja weniger die Anzahl der verkauften Hardware, sondern vielmehr die Anzahl der Spieler.
Also auf Seiten der Spieleindustrie relevanter, die Steam nutzt.
 

iNFECTED_pHILZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.552
#5
Ich sehe solche Statistiken immer als sehr gefährlich an. Wie man sieht kann Steam damit aussagen lassen was sie wollen.

- April der AMD Wundermonat, direkt mal über 30%mehr Marktanteil gewonnen.
- Nvidia totaler Dominator bei diskreten GPUs in Gamingsystemen, Konkurrenz unter 10%
- usw.

Selbst fachlich informierte Personen mit akademischen Hintergrund kriegt man mit sowas leicht hinters Licht geführt, ganz frei nach dem Motto "trau keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast".

Ich bleib dabei solange eine Statistik von jemand anderen außer mir selbst gemacht wurde ist es zu 99% Werbung oder Meinungsmache. Selbst im beruflichen Umfeld versuchen die Kollegen mit Zahlen und Diagrammen eher auf ihre Probleme/Erfolge hinzuweisen. Einen rein analytischen Sinn gibt es sehr sehr selten.
 

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.732
#6
Neue Möglichkeit, einen Bot zu schreiben, der 1000 Log Ins macht und seine Hardware mit Grafikkarte des Hersteller X anmeldet.
Sitzen sicher schon einige Teams zusammen um die Statistik zu beeinflussen :D

estros
Klar, wenn 100 Leute sich auf einen PC anmelden, sagt das nichts über die Verbreitung der Hardware aus.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.053
#9
:D Ich möchte mich dazu nicht weiter Äußern ^^

GPU 405€ gekauft, 750€ VK
Ryzen 260€ gk, 230€ vk.
Playstation Slim 1TB für 165€ gekauft.
Zwischendurch RX480 8GB gehabt.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.606
#10
Bei mir hat Steam die Hardwareumfrage lustiger weise auch immer dann gemacht wenn ich nicht am Hauptrechner war. Entweder sie haben sie am Notebook abgefragt oder am zweit-PC der schon recht alt ist.
Als wirklich aussagekräftig schätze ich deshalb diese Statistik nicht ein.
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.489
#11
Ich hab die auch noch nie bekommen glaube ich. Aber gut, ich zock quasi auch nicht mehr .. und wie es an den PCs im Büro ist weiß ich jetzt gar nicht. Theoretisch sind das ja auch so halbe Inet-Cafe-PCs, ständig wechselnde Nutzer aber auch Hardware .. könnte das beeinflussen, wenn auch in geringerem Maße ;)
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.250
#12
Zitat von News:
Intels Quad-Core-Prozessoren verzeichnen einen Rückgang um acht Prozent, während Dual-Core-Prozessoren um über fünf Prozent zugelegt haben.
Prozentpunkten!

Edit: Es muss einem doch kalt den Rücken runter laufen, wenn ich in einem solchen Zusammenhang von einer Steigerung von 5 Prozent spreche und damit "viel" meine...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.169
#13

Colindo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
621
#14

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.306
#15
estros
Klar, wenn 100 Leute sich auf einen PC anmelden, sagt das nichts über die Verbreitung der Hardware aus.
Es geht ja nur indirekt um die Verbreitung der Hardware, sondern eher darum auf welchen Systemen die Spieler spielen. Wenn 100 Leute auf dem gleichen i5-2500k spielen (müssen), sagt das für Entwickler immer noch mehr über die benötigte Leistung (insbesondere für E-Sport Titel) aus, als wenn 10 Leute ein eigenes System mit 8700k haben.
Aus diesem Grund wird sich auch nur (leider) langsam was in Richtung Hexa- und Octacores bewegen. Man darf nicht vergessen das sich ein Großteil der Gamer nicht mal ein eigenes System leisten kann.
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.489
#16

Chillaholic

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.656
#17
Hatte vor 2 Wochen oder so ne Steam-Umfrage, man sieht also wenn die einen da reinnehmen.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.250
#19
https://de.wikipedia.org/wiki/Prozentpunkt

"Dennoch empfiehlt die DIN 5477, die Bezeichnung Prozentpunkt zu vermeiden, um Mehrdeutigkeiten und Missverständnissen vorzubeugen"
Ich zitiere Wikipedia mal weiter:
Stattdessen solle man durch Text oder Formelzeichen die Differenz der Verhältnisse deutlich von der relativen Differenz unterscheiden.
Wird in eurem Text nicht gemacht.
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.489
#20
Ich suche immer noch wo da "fünf Prozent" in Zusammenhang mit "viel" in einem Satz steht. Ich find es nicht und somit läuft es mir auch nicht kalt den Rücken runtern ...
 
Top