hd 4890 oder weiterwarten?

Kazoi

Cadet 1st Year
Registriert
Sep. 2009
Beiträge
8
Soooo.. Hallo Leute

Bräuchte mal nen Rat.

Hab mir vor einem Monat die 5850 bei HWV bestellt. Dazu noch die restlichen Komponenten aus dem 800€ gaming-faq-system. Nur leider steht es in den Sternen wann die blöde Karte endlich verfügbar sein wird, weshalb ich mittlerweile ein Auge auf die hd 4890 geworfen habe.

Helpz, was soll ich tun?
 
Ist sehr schwer zu sagen wann sie kommt... Wenn du sie vor 1 Monat schon bestellt hast kann es sehr gut sein das sie bald kommt (mit nächster lieferrung).

Ich persöhnlich würde noch warten bis sie kommt oder besser noch mal beim Händler nachfragen sollte er was wissen.

Wenns noch länger dauert kannst du ja meine 4890 haben, ich kann sie dir wesendlich billiger geben als im shop. (sollte meine 5870 nächste Woche bekommen... hof ich..)
 
Per Vorkasse bezahlt? Eventuell kommt sie dann garnicht, wenn der Preis zwischenzeitlich angezogen hat.
 
Nicht unbedingt, dann greift die Klausel, die in den meisten AGB vorhanden ist. Die lautet sinngemäß "Wenn keine Lieferung nach xx Tagen erfolgt ist, ist die Bestellung nicht mehr bindend."
Nachfragen müssen sie, wenn sie ihm die Karte für mehr Geld verkaufen wollen. Einfach schicken und in Rechnung stellen ist nicht drin.
 
hallo

was willst du denn für deine 4890 haben und welche ist es genau?
 
Also, wenn er schon bezahlt hat, sollte der Kaufvertrag gültig sein (sofern es nicht irgendwelche komischen Sonderklauseln gibt). Da is normalerweise nichts mehr mit "Preis anziehen" ;)
 
Ne, hab per Nachnahme bestellt. Welche hd 4890 ich haben will? Keine Ahnung, welche wäre denn zu empfehlen? Bevorzugt wäre eine die bei HWV verfügbar wäre, weil ich komplett dort bestellen will.
 
Fetter Fettsack schrieb:
Also, wenn er schon bezahlt hat, sollte der Kaufvertrag gültig sein (sofern es nicht irgendwelche komischen Sonderklauseln gibt). Da is normalerweise nichts mehr mit "Preis anziehen" ;)

Klar ist der gültig, aber der Händler ist nicht unbedingt verpflichtet zu dem Preis zu liefern, wenn zwischenzeitlich der Preis angestiegen ist.
Das gilt auch für Nachnahme übrigens.
 
Öhm, welche 4890 wär zu empfehlen? Gibts da irgendwelche unterschiede zwischen den herstellern?
 
lso, wenn er schon bezahlt hat, sollte der Kaufvertrag gültig sein
der kommt bei den meisten erst mit der leiferung der teil zu stande, sprich wenn der kram bei dir eintrudelt ist der kaufvertrag gültig
 
Gültig ist das Angebot auch die Annahme des solchen vorher auch schon, aber wie gesagt, kommt der Vertrag meistens per AGB erst mit der Ankunft beim Kunden zustande.
Wenn jetzt Preise zwischenzeitlich steigen, sagt der Händler erstmal, dass der Vertrag noch nicht zustande gekommen ist, weil die Grundlagen (nämlich ein unverbindliches Angebot) nicht mehr in der vereinbarten Art gegeben sind. Da kann weder Kunde noch Händler was dafür, aber so sichert man sich ab, dem Kunden die Ware zu billig liefern zu müssen. Rechtlich ist das auch absolut einwandfrei.

@Kazoi: Wenn du eine im Referenzdesign nimmst, dann ist der HErsteller ziemlich egal. Würde ich aber nicht empfehlen, der Lüfter ist nicht so der Kracher. Bei hardwareversand bleibt dann eigentlich nur die XFX und die MSI. Welche jetzt den besseren Kühler hat kann ich nicht sagen.
 
Warten kann man immer, ergo günstigste 4870/90 oder eben Vapor x / his i cooler x 4.

mfg Delta
 
Aktuell gammel ich an einem 4 oder 5 Jahre altem Laptop mit einer X700 - schon "etwas" älter halt..^^
 
also von ner x700 auf eine billige 9600gt wäre schon ein enormer evolutionssprung für dich ;) am besten gebraucht. oder n board mit igp, selbst da sollte mittlerweise schon ne nette seigung gegenüber der x700 drin sein.
dann ist der wertverlust bis zur 5850 in wenigen monaten auch nur minimal.
 
ich habe meine 5870 am 12 Okt. bei hws bestellt und sie ist auch seit dem bezahlt, was meint ihr soll ich jetzt machen? =)
 
Zurück
Oben