Hd4850 oc

A

alpAsytLer

Gast
Wenn ich meine Grafikkarte übertackte,

ist sie dann schnell wie HD4870 oder 9800GTX.

Hat man dann wirklich mehr Frames wenn man spielt ?

mfg alp
 

FreeZer_

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.527
Kommt drauf an wie stark du sie übertaktest.

Und an eine HD 4870 käme sie nur mit extremer übertaktung ran - ganz einfach, da sich die 4870 nicht nur in Takt unterscheidet, sondern auch in Shadereinheiten, Speicher etc...

Wenn du deine Graka um 20% übertaktest (was schon EXTREM wäre), dann hast auch 20% mehr frames, ungefähr.

dann hast halt statt 20 FPS 24, statt 30 eben 36 und statt 100 120.

Ob es sich wirklich bemerkbar macht? Sicher, durch Lautstärke, Temps und Stromverbrauch. Aber durch ingame Leistung? Ich bezweifels.
 
K

killuah

Gast
Mit 20% übertaktung wäre er fast bei der HD4870 - denke schon, dass man das merkt.
 

Gonzo(GER)

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
413
Hallo

Schau mal hier-->https://www.computerbase.de/2008-07/bericht-was-bringt-gddr5-auf-der-radeon-hd-4870/


https://www.computerbase.de/forum/threads/offizieller-hd48xx-overclocking-thread.434785/


Es ist durchaus möglich aus einer guten (mit Glück) 4850 ein gutes Stück an Leistung herauszuholen!
Was die Leistung der GPU betrifft, ist bei gleicher Taktung kein Unterschied zu einer 4870 (Stock) vorhanden. Einziger Unterschied ist die Speicherbandbreite.
Zum Beispiel:GDDR3 Taktung 1100 = 2200
GDDR5 Taktung 1100 = 4400

Wenn Du allerdings den ersten Link aufmerksam gelesen hast, ist der GDDR5 Speicher für eine hohe GPU Taktung schon wichtig, aber nicht gerade Kriegsentscheidend.

Fazit: Es ist durchaus möglich, zu einer 4870 aufzuschließen! Im übrigen besitzt die 4850 genau wie die 4870 die gleiche Anzahl von Shadereinheiten.
Und eine 9800GTX+ sollte dann hinter oder zumindest nur gleichauf mit der 4850 liegen.

Gonzo
 
Top