Hilfe bei neuer PC-Anschaffung!

eli18

Newbie
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
5
Brauche einen neuen PC. Möchte ihn zusammenbauen lassen, kenne mich aber nicht so gut aus. Bin kein Gamer, benutze aber Programme, die fast genauso aufwendig sind.
Budget: bis 1900,- ohne Monitor und Tastatur.
Das habe ich erstmal zusammengestellt:

Mainboards Sockel 775
Asus P5K Deluxe/WiFi-AP Intel® P35, Sockel 775, 1.333 MHz, 2x PCIe x16 1 € 209,-* € 209,-* Intel® ICH9R 6K 6G R0+1 SATA2 1 JMicron JMB368 1 USB 2.0 Controller 1 FireWire Controller 1 ADI 1988B (8-Kanal) 1 Marvell 88E8056 1 Realtek RTL8110SC 1 Wireless LAN

CPU Sockel 775
Intel® Core 2 Duo E6850 2x 3000 MHz, 2x 2048 kByte, 1333 MHz (Quadpumped), Conroe

CPU Lüfter
Arctic-Cooling Freezer 7 Pro 775, 77 m³/h,

Grafikkarte
BFG GF8800GTS OC2 640 MB, NVIDIA GeForce 8800 GTS, PCIe x16, 320 Bit

Netzteil
Enermax Liberty 500 Watt, ATX 2.03, ATX12V 2.0, EPS, 8 Stecker, 8 Stecker

Festplatte 3,5 Zoll SATA
Maxtor STM3250820AS 250 GB, 8,5/8/7200, Serial ATA/300

Arbeitsspeicher DDR2-800
Corsair DIMM 2 GB DDR2-800 Kit 2048 MB, CL5 5-5-12, PC2 6400, 2

DVD-Brenner SATA
Samsung SH-S183A 18 / 8 / 8 fach, 18 / 6 / 8 fach, 16 / 48 fach, Serial ATA/150

DVD-Laufwerke SATA
Samsung SH-D163A 16 / 48 fach, 100 / 100 ms, 2 fach, Serial ATA/150

Und nicht lachen :)...
...Gehäuse Big Tower
Lian Li PC-777 5 x 5,25" extern, 6 x 3,5" intern, ATX 1 € 249,-* € 249,-* Lüfter 120mm
Wollte mal was anderes als die dicken und platzaufwendigen Dinger...

Vielen Dank für eure Meinungen und Ratschläge :)
 
Welcome @CB!

Wo willst du bestellen ? 209 Euro fürs Mainboard ist viel zu teuer! Sieht nach Alternate aus, dort würde ich der Preise wegen auf keinen Fall bestellen! Such mal bei www.geizhals.net nach Alternativen! Wo man gut und günstig Hardware bekommt: www.hardwareversand.de ( bauen auch für 10 Euro zusammen ), www.hoh.de, oder mindfactory über www.hardwareschotte.de. Die sind alle viel günstiger als Alternate, der alte Wucher Schuppen ;)

Zur Zusammenstellung:

- Wozu ein P5K Deluxe WIFI für über 200 Euro ?! Tut es nicht ein P35 Board für 120 - 140 Euro genau so, oder warum gerade dieses Board ?

- Beim RAM nimm den günstigen MDT mit 800 MHZ CL5. Tut sich nichts zum Corsair!

- Auf keinen Fall eine OC GTS! Nimm die billigste die du bekommen kannst

- Brauchst du überhaupt eine High End Graka, wenn du kein Gamer bist ? Also was machst du genau mit dem Rechner ?

- Solltest du Wert auf einen sehr leisen PC legen, würde ich ein Bequiet oder Seasonic NT anstatt dem Enermaxx nehmen

Du kannst auf jeden Fall noch massig Kohle sparen, bei NULL Leistungseinbuße!
 
Zuletzt bearbeitet:
floschman hat recht.. machs so:

E6750 kein E6850..

nen GB DS4 Board

dann hast genug geld für ne 8800GTX anstelle ner GTS auch wenn du kein Gamer bist, wenns in den Budget passt kann man sowas kaufen ;)
 
Moin, was hälts Du denn von dieser Konfig?
von www.hardwareversand.de

Intel Core 2 Duo E6750 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe 161,48 €
Gigabyte GA-P35-DQ6 ,Intel P35, ATX, PCI-Express 177,56 €
Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775 14,39 €
2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5 72,75 €
Thermaltake Soprano DX BWS VE7000BWS ohne Netzteil 88,45 €
ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 600 Watt / BQT E5 81,50 €
Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz 4,99 €
Club3D 8800GTX, 768MB, NVIDIA Geforce 8800GTX, PCI-Express 449,62 €
Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache 87,77 €
Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache 87,77 €
Samsung SH-D163B SATA Bulk schwarz 14,11 €
Samsung SH-203B schwarz bare 31,43 €
Summe: 1.271,82 €
 
@warlock-666

2 x 500 GB Festpatten wird er wohl nicht brauchen, das Netzteil ist mit 600 Watt auch überdimensioniert, da reicht ein gutes 450 Watt Netzteil.
 
Gigabyte GA-P35-DS4
oder
Gigabyte GA-P35-DQ6

Intel Core2Duo E6750
oder Intel Core2Duo E6850
oder Intel Core2Quad Q6600

Noctua NH-U12F
oder
Scythe Mugen SCINF-1000
oder
Xigmatek HDT-S1283

irgendein 2GB-4GB DDR2-800 PC2-6400 CL4-CL5 Kit (MDT reicht!)

da kein Gamer reicht
irgendeine GF8600GTS oder irgendeine HD2600XT

eine oder zwei Western Digital RE2 WD5000ABYS

NEC AD-7173S

be quiet! Dark Power PRO BQT-P6-PRO 430W
oder
be quiet! Dark Power PRO BQT-P6-PRO 530W

Chieftec Uni BH-02B-B-B-OP
passend für dieses Gehäuse 4*Nanoxia FX09-1400 und 1*Nanoxia FX12-1250

(oder ein etwas größeres Chieftec Uni BA-02B-B-B-OP mit 5*Nanoxia FX09-1400 und 1*Nanoxia FX12-1250)
 
Zuletzt bearbeitet:
@ Goblin12

als gutes und effizientes NT solltest Du dann mal das VX450W von Corsair anschauen.

wg. 2x500GB: warum nicht? als Raid 0, schön schnell und ordentlich Platz!

bei einem Budget von 1900 EUR kommt es darauf dann bestimmt nicht an.
 
Warum soll ich denn Unnütze mehr Geld ausgeben Raid geht auch mit 2 x 250 GB Platten.
 
...das beste Preis/Leistungsverhältnis haben zur Zeit halt die 500er Platten...
 
Wiso unnütze? Die Frage ist doch, wieviel Platz braucht er/sie in Zukunft! Das Budget ist da, der Kurs für 500er Platten günstig. Im Endeffekt ist es sowiso eli18's Entscheidung und auch Geld. Wenn er/sie dass will, kann man auch 4 Platten einbauen oder zwei oder auch nur eine. Es war ja auch nur ein Bsp.
 
Was sind denn das für Programme, die so aufwendig sind? Für Videobearbeitung oder Bildbearbeitung brauchst du sie jedenfalls nicht... und für CAD oder dergleichen wäre eine Quadro FX dann wohl auch die bessere Wahl, eine gute würde dein Budget niechtmal sprengen...

Ich bezweifle nämlich ernsthaft, dass du eine solche Grafikkarte brauchst...

Brauchst du auch noch ein Betriebssystem? Wenn ja, welches (XP oder Vista)?
 
Falls seine Programme damit klar kommen würde ich ein Windows Vista Home Premium 64Bit empfehlen für ca. 85 Euro.
 
Erstmal vielen Dank für die vielen und schnellen Antworte. Ich werde mir alles heute noch anschauen.
Ich übersetze und übersetze den ganzen Tag.
Die Programme sind Übersetzungshilfsprogramme und sie brauchen einen schnellen Computer sonst sind sie ganz lahm und nerven. Ich habe auch 1000 Programme und Dateien gleichzeitig geöffnet.
Was die Graka betrifft: da ich von morgens bis abends und manchmal auch nachts vor dem Computer sitze, dachte ich, dass eine gute Karte auf dauer meine Augen schonen könnte.
2 Festplatten brauche ich auf jeden Fall.
Leise muß der PC auf jeden Fall sein, sonst ertrage ich ihn nicht.
Und das Gehäuse muß irgendwie auch passen. Es soll nicht schwarz sein, Räder wären super.
vista small business oder ultimate brauche ich auch.
 
zu deinen Augen: achte lieber auf einen guten Monitor mit entsprechendem Panel das ist viel viel wichtiger. solltest du nicht zocken ist die GTS völlig überdimensioniert :)
 
Ach du leiber Himmel. Ist nicht böse gemeint, aber du scheinst wirklich gar keine Ahnung von PCs zu haben.

- Die Graka schont mit Sicherheit nicht deine Augen! Und für deine Zwecke ist eine Graka von dem Kaliber völlig überdimensioniert. Das Geld solltest du besser in einen Guten Monitor investieren, der schont deine Augen!

Wie schon gesagt, das wird ein finazielles disaster, was du vor hast! Der ganze System ist total falsch dimensioniert! Für deine Zwecke brauchst du wenn überhaupt eine starke CPU, ein Mainboard mit OnBoard Graka reicht völlig aus, und dann einen guten Arbeitsmonitor!
 
Zuletzt bearbeitet:
Eine Gute Karte schon sicher nicht die Augen, da ist ein guter TFT wichtig.

Kauf dir ne HD2400Pro, das reicht dir locker... ansonsten ne E6750 und 4GB MDT DDR2-800 CL5 RAM. Dazu ein Gigabyte P35-DS3 und irgend ne Samsung T166.

Edit: zu langsam ^^
 
Erstmal vielen Dank für die vielen und schnellen Antworte. Ich werde mir alles heute noch anschauen.
Ich übersetze und übersetze den ganzen Tag.
Die Programme sind Übersetzungshilfsprogramme und sie brauchen einen schnellen Computer sonst sind sie ganz lahm und nerven. Ich habe auch 1000 Programme und Dateien gleichzeitig geöffnet.
Was die Graka betrifft: da ich von morgens bis abends und manchmal auch nachts vor dem Computer sitze, dachte ich, dass eine gute Karte auf dauer meine Augen schonen könnte.
2 Festplatten brauche ich auf jeden Fall.
Leise muß der PC auf jeden Fall sein, sonst ertrage ich ihn nicht.
Und das Gehäuse muß irgendwie auch passen. Es soll nicht schwarz sein, Räder wären super.
vista small business oder ultimate brauche ich auch.
 
Warum schreibst du das nochmal ?
 
@ eli18:

Du solltest vllt auch noch die Programme inkl. Version nennen, vllt laufen sie gar nicht unter Windows Vista...

Eine HD 2400 Pro als Grafikkarte ist auf jeden Fall mehr als ausreichend...
 
Also ich hab dir mal was bei www.hardwareversand.de konfiguriert! Schau mal hier:
https://www.computerbase.de/forum/attachments/unbenannt-jpg.73709/

- Ist mit einem P35 Mainboard, das auch RAID unterstützt, sofern du das überhaupt brauchst
- Die 4 GB RAM werden dir wohl eher nützlich sein, bei deinen 1000 geöffnetten Programmen
- Ein e6750 reicht mehr als aus, die 333 MHZ mehr für 80 Euro Aufpreis gehen garnicht!
- Als Graka reicht die 2400 völlig aus! Die ist passiv und hat einen DVI Ausgang! In Kombination mit einem Monitor mit DVI Ausgang, sorgt das schonmal für bessere Bild - Qualität
- Das NT ist super leise
- Die 2 500 GB Platten, kannst du wenn du willst im RAID betreiben
- Der Kühler ist einer der wenigen für Intel, die komplett vormontiert werden können
- 64 Bit Vista ist dabei, für die 4 GB RAM
- Das Gehäuse ist nur representativ, da musst du mal selber schauen!
- Den zusammenbau übernimmt hardwareversand, ich glaube das ist in deinem Fall besser ;)

Für die restlichen 900 Euro holst du dir nen guten Monitor ;)
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    118,1 KB · Aufrufe: 246
Zurück
Oben