hilfe bei zusammensellung eines gamer pc

tony94

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
15
hallo leute!
ich will mir einen computer zusammenstellen! die preisklasse ist im bereich von 700 - 1000 euro und es sollten spiele wie crysis oder call of duty 4 laufen!

ich hab mir so eine kleine liste schon mal zusammengestellt:

AMD Phenom II X4 945 Box 95W, Sockel AM3
ASUS M4A785TD-V EVO, Sockel AM3, ATX
4GB-Kit A-DATA Value DDR3 U-DIMM 1333
LanCool K62, ATX, ohne Netzteil
be quiet! Straight Power BQT E7-CM-480W
NVIDIA GeForce 9800 GX2
Seagate Barracuda 7200.12 500GB, 16MB, ST3500418AS
LG GH22NS50 bare schwarz
Rechner - Zusammenbau

was sagt ihr nun dazu?

danke für kritik, tipps und andere diverse antworten!^^

servus

tony94
 

Chaosking

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
182
Also für 700-1000€ bekommt man schon mehr. CPU: Phenom 955 (wegen BE) Graka: 5850, MB: kannste auch das Gigabyte GA-MA770T-UD3P nehmen, damit gibt´s keine Probleme. Sonst sieht das garnichtmal so schlecht aus...
 
S

Scrush

Gast
anstatt den 945 lieber dfen 955

9800gx2 is ram krüppel und 2 jahre alt ? warum die karte. lieber 5870 oder 5850.

netzteil wäre zu evtl zu knapp weil dual gpu. enermax 525 oder andere marken mit 450-550 watt völlig ausreichend.
 

Killermuecke

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.259
Das Teil würde ich auf keinen Fall nehmen (oder was soll die kosten)? In der Leistungsklasse wäre eine HD4870, eine HD4890 oder eine gtx260 gut. Noch besser wäre es, auf eine HD5850 zu warten, die werden hoffentlich bald wieder verfügbar.
 

Chaosking

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
182
Jepp, netzteil einfach n ordentliches 550W reinbauen. Willst du dir den rechner von dem Onlineshop gleich zusammenbauen lassen??? Lieber selber zusammenbauen.
 

lars.vom.mars

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
Lieblingslink

an sich könnte man schon etwas verbessern/ändern
wie gesagt Graka ne "moderne" Single-GPU, CPU evtl. den 955BE, nen CPU-Kühler, ...
also 1000€ sind schon nen Batzen Geld mit dem man schon was anfangen kann
 

el capitan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
644
wenn mans sich nicht zutraut sollte man lieber 20€ extra zahlen, dann funktionierts auch sicher.

also nimm den 955 als prozessor
DIESE Festplatte
Mainboard: wenns weiterhin nicht verfügbar ist kannst auch deins behalten, ist haltn bisschen teurer.
Das Netzteil ist sehr günstig und trotzdem ne super Marke und qualitativ
Grafikkarte: irgendeine 5850, wenn du eine Verfügbare findest
aja bei dem Budget ist noch ein Kühler drinnen. Nimm am besten den "Scythe Muggen 2"
 

Mastercheef

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.980
Wie schon erwähnt bitte auf die FAQ zurückgreifen:

Der Ideale Gaming PC FAQ

Die 9800GX2 gibts ja nicht mal noch wirklich zu kaufen oder? (zu fernünfitigen Preisen zumindestens nicht)

Wie gesagt würde ich auf einen AMD Phenom II X4 955 (C§ Stepping) TDP 125W also der neue, setzten. Dazu dann eine ATI 5850 oder 5870 je nach Leistungswunsch.
Das ist aber eh alles genauer in der FAQ Beschrieben in welcher Preisklasse welche Konfig möglich ist, da dort immer drauf geachtet wird die Beste Leistung aus dem jeweiligwen Budget rauszuholen.
 

Computer-baser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
370
Der Nachteil der 9800 gx2 ist, dass jede gpu nur 512 MB ram nutzen kann, was manchmal extrem ausbremst. Ich würde auf die nvidia gt300 warten. 1. Preise der 58xx fallen wegen Konkurenz 2. Die Preise füe die gtx 200 sinken.

Auf meinem PC läuf call of duty 4 auf den höchsten Einstellungen Problemlos und Crysis auf high deshalb glaube ich, dass eine 5770 und ein Phenom 2 955 auch ne super Leistung bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tony94

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
15
Also erstmal dankefür die schellen antworten!!

ich fasse zusammen :
-ne andere grafikkarte! die eine ha mir übrigens ein freund empfohlen, muss ihn mal fragen was er sich dabei dachte.
-cpu kühler

hier nun die neue liste:
AMD Phenom II X4 945 Box 95W, Sockel AM3
ASUS M4A785TD-V EVO, Sockel AM3, ATX
4GB-Kit A-DATA Value DDR3 U-DIMM 1333
LanCool K62, ATX, ohne Netzteil
be quiet! Straight Power BQT E7-CM-480W
XFX RADEON HD 5870 1GB DDR5 HDMI DISPLAYPORT PCI-E 2.0
Seagate Barracuda 7200.12 500GB, 16MB, ST3500418AS
LG GH22NS50 bare schwarz
Scythe Muggen 2

grüße tony94
 

lars.vom.mars

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
CPU: AMD Phenom II 955 BE (Vorteil: kannste später leichter übertakten, 945 und 955 takten sich im Idle runter)
Board: Gigabyte UD3P oder R (weiß grad nicht wie's heißt)(Vorteil: keine interne Grafikeinheit, die du nicht nutzt wenn du gleichzeitig ne Graka kaufst)
Ram: falls Low Voltage kannste den so lassen
Gehäuse: Geschmackssache
Netzteil: reicht wenn nicht groß übertaktet wird
Graka: Super aber zur Zeit nicht lieferbar (ändert sich wieder)
Festplatte: OK
Brenner: LG ist ganz gut
Kühler: gute Wahl
falls du noch Geld über hast und dein system unabhängig von Spielen beschleunigen willst kannste über ne SSD nachdenken
 
Zuletzt bearbeitet:

tony94

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
15
hey leute!
also ich hab jetzt das ganze mal bei hardware.de eingegeben und kahm dann auf folgenden preis:

AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
137,93 €

Gigabyte GA-MA770T-UD3P, AMD 770
69,55 €

4GB-Kit A-DATA Value DDR3 U-DIMM 1333 Bustakt: 1333 MHz DDR3
76,47 €

Cooltek CT-K 2 Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil
27.90€

be quiet! Straight Power BQT E7-CM-480W
71,97 €

Seagate Barracuda 7200.12 500GB, 16MB, ST3500418AS
42,48 €

LG GH22NS50 bare schwarz Farbe: schwarz
24,98 €

Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit
76,06 €

Scythe Mugen 2 CPU Kühler für Socket478
35,95 €

XFX RADEON HD 5870 1GB DDR5 HDMI DISPLAYPORT PCI-E 2.0
323,99€

=887.28€

hapt ihr nun noch irgentwas daran auszusetzen?

tony94

PS: bei dem cpu, hat das was mit der farbe oda mit was anderem zu tun, diese black edition?
 

tony94

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
15
hatte den Lancool auch erst im sinn find aber, dass er irgentwie scheiße aussieht und für das bischen kabelgewusel spar ich mir die 90 €!

bringt es das denn diesen prozessor zu übertakten?
 
Top