News Hot Chips 29: Vega, Volta, Skylake-SP, Naples, Knights Mill und mehr

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.298
#1

TZUI1111

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2017
Beiträge
290
#2
Dort wird es Details zum Xilinx RFSoC sowie zur „Xilinx 16 nm Datacenter Device Family with In-Package HBM and CCIX Interconnect.
Ich habe mittlerweile das gefühl das HBM breitflächig zum Einsatz kommt, außer im Consumerbereich...(abgesehen von der Fury)
Naja mit etwas Geduld gibt es hoffentlich bald VEGA.
 

Che-Tah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
379
#3
AMD redet im August über Vega?
Na ich hoffe eig. dass wir alle Infos zum Vega Chip schon vorm Verkaufsstart bekommen. Ein Schelm wer böses denkt.

Ich hoffe mal weiter...
 

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.658
#5
AMD redet im August über Vega?
Na ich hoffe eig. dass wir alle Infos zum Vega Chip schon vorm Verkaufsstart bekommen. Ein Schelm wer böses denkt.

Ich hoffe mal weiter...
Vielleicht beziehen sie sich ja auf die "Überlegene Architektur" im Gegensatz zu Polaris.
Ist dieses Datum eigentlich die erste Vorstellung von Naples? Ist im Moment ziemlich ruhig geworden seit dem AM44 Gerücht.
 

Disco STFU

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
500
#7
Sollte Vega bis dahin nicht schon released sein? Wozu dann noch auf einer Konferenz darüber reden?

Irgendwie besorgt mich das etwas...
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.951
#8
Ich wußte es, ich hätte mir die MSI RX 480 Gaming 8GB für 220,-€ holen sollen statt auf Vega zu warten. Das zieht sich noch ewig. Erst kurz vor Weihnachten dürften gescheite Cutsom Karten verfügbar sein. Ich ärgere mich so sehr das ich die Karte nicht gekauft habe. Alles weil die Firmen so bescheuert sind, die Kunden hinzuhalten und sowas hasse ich wie die Pest. Ich überlege ernsthaft, ob ich überhaupt noch eine Grafikkarte will bei dem Mist den Nvidia und AMD immer wieder machen. Da begnüge ich mich lieber mit spielen wo eine APU reicht.
 

Atent123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
427
#9
Ich wußte es, ich hätte mir die MSI RX 480 Gaming 8GB für 220,-€ holen sollen statt auf Vega zu warten. Das zieht sich noch ewig. Erst kurz vor Weihnachten dürften gescheite Cutsom Karten verfügbar sein. Ich ärgere mich so sehr das ich die Karte nicht gekauft habe. Alles weil die Firmen so bescheuert sind, die Kunden hinzuhalten und sowas hasse ich wie die Pest. Ich überlege ernsthaft, ob ich überhaupt noch eine Grafikkarte will bei dem Mist den Nvidia und AMD immer wieder machen. Da begnüge ich mich lieber mit spielen wo eine APU reicht.
Du wusstest was ?
Was hat die Hot Chips den bitte mit dem Vega release zu tun ?
Da gehts um die Architektur an sich.
Genau wie da über Skylake SP gesprochen wird das schon nächsten Monat erscheint.
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#12
Bis Vega releast wird kommt auch schon die Nvidia 1180....
Nein.

Ich wußte es, ich hätte mir die MSI RX 480 Gaming 8GB für 220,-€ holen sollen statt auf Vega zu warten.
Vega wird es sehr, sehr wahrscheinlich nicht für unter 350€ geben so bald, insofern ist das eh nicht in deinem Budgetrahmen.

Die Frustration über den späten Release kann ich aber verstehen, da auch ich endlich meine 3,5GB Krüppelkarte mit einer AMD Karte ablösen will.
Bis Weihnachten wirds aber sicher nicht mehr dauern für Custom-Karten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.951
#14
@Ap2000
Die RX 480 war dafür gedacht solange etwas zu haben und nicht zu erwarten das Vega zu gleichem Preis verfügbar sein würde. Die Zurückhaltung von Information (immerhin hängt dies ja auch mit dem Kauf bei Monitoren zusammen bezüglich FS oder Gsync) ist nicht sehr rücksichtsvoll. Da regt man sich logischerweise auf was dieser Mist soll. Das geht sogar soweit das ich schon Gedanken habe den Monitor zu verkaufen und dann zu schauen was ich hole, eventuell aug Gsync umsteige. Immerhin bringt Nvidia (auch wenn die keine Heiligen sind) Ihre Sachen sogar kurzfristig raus. Mal schauen was ich mache. Hier gilt wie immer, nicht Reden sondern tun also liefern.
 
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
195
#16
Ich wußte es, ich hätte mir die MSI RX 480 Gaming 8GB für 220,-€ holen sollen statt auf Vega zu warten. Das zieht sich noch ewig. Erst kurz vor Weihnachten dürften gescheite Cutsom Karten verfügbar sein. Ich ärgere mich so sehr das ich die Karte nicht gekauft habe. Alles weil die Firmen so bescheuert sind, die Kunden hinzuhalten und sowas hasse ich wie die Pest. Ich überlege ernsthaft, ob ich überhaupt noch eine Grafikkarte will bei dem Mist den Nvidia und AMD immer wieder machen. Da begnüge ich mich lieber mit spielen wo eine APU reicht.
Zu Anfang dürfte Vega eh nur mit den 1.6Gbps rauskommen und das auch nur in ganz geringen Stückzahlen, weil Hynix es nicht hinbekommt. Also Verfügbarkeit schon mal nicht vor September gegeben. Daher wäre es ein Smartmove, eine Asus Strix 580 zu kaufen (Vergiss MSI 480 Gaming X 8GB hab die, der Kühler ist ab 150 Watt bereits merkbar überfordert). Bester Kühler für Polaris: Asus Strix so wars auch schon bei Polaris 10 und so isses bei Polaris 20 mit seiner verbesserten LPP+-Fertigung, kannst nix falsch machen. Vega tu ich mir persönlich erst mit echten 2.0 Gbps HBM2 an, denn wenn man schon so viel Geld ausgibt, dann nicht für halbe Sachen.

Vermutlich werde ich aber sowieso erst dann Vega kaufen, wenn es auch 4K HDR Monitore mit Freesync 2.0 gibt. Bis dahin verkloppe ich meine MSI 480 und kauf mir ne Strix.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#17
Vega wurde doch noch vor Weihnachten für Q2 angekündigt wo ist das bitte Hinhalten ?
Das stimmt.
Vor einem Jahr war Vega aber, ganz eindeutig, rund um den Jahreswechsel 2016/2017 angepeilt. Siehe damalige Folien.
Zumal auch jetzt noch nicht bekannt ist, in welchen Versionen der Chip überhaupt vorhanden sein wird. Zumindest das wäre mal nett zu wissen.

Vermutlich werde ich aber sowieso erst dann Vega kaufen, wenn es auch 4K HDR Monitore mit Freesync 2.0 gibt. Bis dahin verkloppe ich meine MSI 480 und kauf mir ne Strix.
Wann FS 2 kommt ist leider noch gar nicht bekannt, deshalb wird mein Vega-passender Monitor, den ich mir dann kaufen will, auch nur mit FS 1 sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chismon

Commander
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.050
#18
Sollte Vega bis dahin nicht schon released sein? Wozu dann noch auf einer Konferenz darüber reden?
Natürlich werden erste RX Vega Karten bis dahin offiziell auf dem Markt sein (das 2.Quartal 2017 wurde seitens AMD doch schon bestätigt für die Vorstellung/Einführung), nur eben vielleicht noch nicht alle Chips ;).

Dazu kommen evt. ein Ausblick auf den in 2018 nahenden Refresh (dann wohl mit HBM2 8-High Stacks, also 16 GB) und natürlich den wichtigen Profimarkt, sowie vielleicht auf spezifische Architekturdetails und Anwendungsbereiche von Vega, bspw. Optimierung von HBCC, Free-Sync 2 Implementierung, oder VR.


Zum eigentlichen Thema, die Hot Chips 29 dürfte so ziemlich für jeden PC-Hardware-Freund oder -Fetischist etwas bieten, ich bin auch 'mal darauf gespannt wie AMDs Naples dann (im Detail) aussehen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.112
#19
denk bei Hot Chips wirds eher um den Dual VGA GPU Ableger fürs Computing gehen.

Zu RX Vega dürfte es morgen mehr Info + Launch Trailer geben wenn man den letzten Gerüchten glaubt. Mal sehen ob der Name RX Vega Nova stimmt. Rein von den Marketing Folien zu Vega würde der Name "Nova" Sinn ergeben.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.951
#20
@spawa93
Ich dachte der Kühler wäre gut und die Karte sehr leise unf für einen akzeptablen Preis. Selbst wenn nicht so habe ich einen Custom Kühler hier. Die 580er sind mir für die gebotene Leistung zu teuer und ein Tick zu schwach auf der Brust für 2560x1080. Und was anderes gibt es nicht.
 
Top